Muss mein Kind nachts umgedreht werden , wenn es sich von allein auf den Bauch/die Seite gedreht hat?
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/default_images/windelnde_3.jpg

Muss mein Kind nachts umgedreht werden , wenn es sich von allein auf den Bauch/die Seite gedreht hat?

Christina Altmann
von Christina Altmann
Hebamme & Mutter
Mi, 05/07/2014 - 10:16 Thu, 02/07/2019 - 15:30

 

Nein, das ist nicht nötig. Die Rückenlage als Schlafposition gilt solange, bis sich Ihr Kind von alleine drehen kann. Ab dann ist es in der Lage, sich seine Schlafposition selbst auszusuchen und sich hin-und herzudrehen. Bis dahin sollten Eltern die Rückenlage wählen.

Eure Hebamme Christina

Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden