Geburtsvorbereitung
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/artikel/big/2017-06/schwangerschaft_pflege-vorsorge_geburtsvorbereitung_artikel.jpg

Geburtsvorbereitung

Sich zu informieren in Vorbereitung auf einen wunderbaren Moment, empfinde ich als ein sehr wichtiges Thema. Es kommt wie es kommt, ja so ist es liebe Eltern, aber wenn ich weiß, warum dies so geschieht, kann ich deutlich besser damit umgehen und werde nicht ins sprichwörtlich kalte Wasser geworfen.

Ina Ilmer - Hebamme & Mutter
von Ina Ilmer
Hebamme & Mutter
Mi, 11/27/2013 - 17:51 Fri, 02/01/2019 - 08:30

Vorbereitung auf einen wunderbaren Moment

Einen Geburtsvorbereitungskurs kann bei einer Hebamme Ihrer Wahl durchgeführt werden. Meistens umfasst der Kurs 14h, verteilt auf 7 Abende. Für die Zeitlosen unter uns gibt es natürlich auch Wochenendcrashkurse.

Den Kurs kann man mit Partner, ohne oder auch mit einzelnen Partnerstunden buchen. Bezahlt wird das Ganze von der Krankenkasse. Privatversicherte sollten vorher bei ihrer Kasse nachfragen.

Um was geht es in den Geburtsvorbereitungskursen

Besprochen wird meist folgendes:

  • Geburtsort - Es ist nicht egal, wo wir geboren werden Geburtshaus, Hausgeburt, ambulante Entbindung oder Klinik. Besprochen werden die jeweiligen Vor, und Nachteile.
  • Kliniktasche - Was sollte eingepackt werden, für was kann ich meine Uttensilien verwenden?
  • Wie geht die Geburt los? Wehen, Blasensprung, Durchfall, leichte Blutungen. Wann ist der Startschuss gegeben für den wunderbaren Moment, das alles wird in einem Kurs genau besprochen.
  • Atmung - Die richtige Atmung hilft sehr gut, um mit den Wehen besser umgehen zu können. Somit sollte die "Pferdeatmung" kein Fremdwort mehr sein für die werdende Mama.
  • Gebärpositionen - Die Schwerkraft machts, gute Positionen, die die Geburt erleichtern und vorantreiben, werden hier gezeigt und geübt. Möchte ich mein Baby vielleicht im Wasser in Empfang nehmen?
  • Notfallsituationen - was passiert wenn die Geburt nicht nach Plan verläuft? Der Kaiserschnitt ist ebenfalls ein Thema, welches besprochen wird.
  • Wochenbett - Flitterwochen mit dem Baby. Wie gestalte ich die erste Zeit so entspannt wie möglich für die Mama und das Baby?
  • Babypflege und Umgang, Windeln oder windelfrei, Feuchtücher oder Waschlappen, Wanne oder Eimer, Familienbett oder Stubenwagen, Tragetuch oder Rucksack.

Liebe Eltern, ein Geburtsvorbereitungskurs wird Ihnen eine gute Vorbereitung und entspannende Zeit geben. Gönnen sie Sich einen Kurs, er wird Ihnen gut tun.

Bild: ©luna - Fotolia.com

Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden