39. Schwangerschaftswoche (SSW)
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/artikel/big/2017-10/Schwangerschaftswoche-SSW-39.jpg

39. Schwangerschaftswoche (SSW)

Letzte Vorbereitungen für die Geburt - Sie haben ab dieser Woche bezüglich Ihrer Schwangerschaft eigentlich nichts mehr zu tun, als warten, warten, warten...

Ina Ilmer
von Ina Ilmer
Hebamme & Mutter
Mi, 11/27/2013 - 16:12 Wed, 06/13/2018 - 11:20

Banner zur Schwangerschafts-App von Windeln.de

Banner zur SSW 39
Tipp zur SSW 39: warten
Tipp zur SSW 39: Geburtsplan

Banner zur Schwangerschafts-App mit CTA von Windeln.de

Überblick - 39. Schwangerschaftswoche
In der 39 SSW geht es für Mutter und Kind vor allem darum, auf die nahende Geburt zu warten. Viele Frauen kompensieren ihre Ungeduld durch eine intensive "Nestbauphase", sollten jedoch darauf achten, dass dabei das Auffüllen ihrer körperlichen Kraftreserven nicht zu kurz kommt.
In der 39. Schwangerschaftswoche kann die Geburt jederzeit beginnen.
... produziert der Körper des Babys verstärkt Stresshormone, die ihm helfen, die Geburt gut zu überstehen und seine Körperfunktionen außerhalb des Mutterleibs in Gang zu bringen.
... haben die Bewegungen des Babys stark nachgelassen - der Platz im Uterus reicht dafür nicht mehr aus.
... werden die Konturen der Zahnanlagen des Babys deutlich sichtbar.

Videos zur 39. SSW

VLOG: 39. SCHWANGERSCHAFTSWOCHE

39 SSW | KINDSBEWEGUNGEN | RIESEN BABYBAUCH

 
 
1. Tag der letzten Periode
 
Dauer des Zyklus
Tage
 

Ihr errechneter Geburtstermin ist am*

 
 
 
 
 
 
 

*Natürlich halten sich viele Babys nicht an einen bestimmten Termin. Die meisten werden im Zeitraum von zwei Wochen davor oder danach geboren. Auch der Frauenarzt wird den Geburtstermin im Laufe der Schwangerschaft noch korrigieren.

Kommentare 8 Kommentare

14.03.2017

Hanni

Huhu! Bin jetzt 38+4 und meine kleine Maus ist genauso wild wie seit guten 20 Wochen. Ich merke nichts von "wenig Platz", oder "viel Schlaf". Kann es auch kaum abwarten, bis ich sie endlich sehen, fühlen und riechen kann

12.03.2017

Anna

Hallo ihr lieben ich bin jetzt erst in der 38+6 ssw.. Ich freue mich auch schon riesig auf meine zweite Tochter.. nur ist es immer diese Ungeduld das man einfach keine Lust mehr hat zu warten

02.11.2016

Valli

Bin in der 39 ssw und kann langsam nicht mehr ^^ spüre die kleine Prinzessin nicht mehr so oft aber ich weiß das es ihr gut geht. Sie ist mein erstes Kind und ich weiß nicht so genau was man machen muss und ob ich es richtig mache !!!

31.01.2016

Selda Zeynep

Nach 3 fehlgeburten habe ich diesmal bis zur 39.ssw geschafft, ich bin so stolz auf meine prinzessin und auf mich ❤ mal sehen wann ich meine tochter endlich in den armen halten kann ❤

19.10.2015

Katrin

Geh doch zu deinem FA und frag da nach. Wie soll man dir hier aus der Fenre helfen. Manchmal glaube, schwanger sein macht doof......

09.12.2014

windeln.de

Bitte wende Dich an Deinen Arzt / Deine Ärztin oder Hebamme, insbesondere bei Schmerzen. Sie können Dir weiterhelfen! Uns ist das aus der Ferne leider nicht möglich. Viele Grüße und alles Gute!

07.12.2014

vom hoff

Hallo Ich bin in der39+5ssw und habe so schmerzen an der scheide und das tut weh beim gehen Was soll Ich thun

15.03.2014

Sinem

Es ist meine erste Schwangerschaft und die größte Angst die ich habe ist dass ich während der Geburt Panik bekomme. Ich freue mich sehrauf meinen kleinen Engel und ich hoffe für mich und natürlich alle anderen Mamis dieser Welt, dass kein Notkaiserschnitt nötig sein wird. ❤

Ihr Kommentar

 
 
1. Tag der letzten Periode
 
Dauer des Zyklus
Tage
 

Ihr errechneter Geburtstermin ist am*

 
 
 
 
 
 
 

*Natürlich halten sich viele Babys nicht an einen bestimmten Termin. Die meisten werden im Zeitraum von zwei Wochen davor oder danach geboren. Auch der Frauenarzt wird den Geburtstermin im Laufe der Schwangerschaft noch korrigieren.

Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden