37. Schwangerschaftswoche (SSW)
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/artikel/big/2017-10/Schwangerschaftswoche-SSW-37.jpg

37. Schwangerschaftswoche (SSW)

Lanugo-Haar und Käseschmiere verschwinden - Die Sehnsucht nach Ihrem Baby und die Frage, wie es aussehen wird, werden nun immer größer. Die Geburt kann jederzeit beginnen. Treffen Sie letzte Vorbereitungen und packen Sie spätestens jetzt die Kliniktasche.

Ina Ilmer
von Ina Ilmer
Hebamme & Mutter
Mi, 11/27/2013 - 11:33 Thu, 10/11/2018 - 13:57

Banner zur Schwangerschafts-App von Windeln.de
Banner zur SSW 37
Tipp zur SSW37: Ruhe und Entspannung
SSW_37_M_Banner_chicco
Banner zur Schwangerschafts-App mit CTA von Windeln.de
Überblick - 37. Schwangerschaftswoche
In der 37. SSW gilt das Baby im Falle der Geburt nicht mehr als Frühchen, sondern als termingerecht zur Welt gekommen.
Alle seine Organe und Körperfunktionen sind jetzt vollständig entwickelt.
Das Gewicht des Babys wächst pro Tag zwischen 15 und 30 Gramm
Es verschwinden die Lanugo-Behaarung sowie die Käseschmiere.
Naturheilkundliche Verfahren können die unmittelbare Vorbereitung auf die Geburt wirksam unterstützen.

Videos zur 37. SSW

VLOG: 37. SCHWANGERSCHAFTSWOCHE

37 SSW | TEE | BABYBAUCH

 
 
1. Tag der letzten Periode
 
Dauer des Zyklus
Tage
 

Ihr errechneter Geburtstermin ist am*

 
 
 
 
 
 
 

*Natürlich halten sich viele Babys nicht an einen bestimmten Termin. Die meisten werden im Zeitraum von zwei Wochen davor oder danach geboren. Auch der Frauenarzt wird den Geburtstermin im Laufe der Schwangerschaft noch korrigieren.

Kommentare 15 Kommentare

16.02.2017

Dr. Verena Breitenbach

durch Himbeerblättertee wird das Gewebe lockerer. Bei Blutungen kann das eine Gefahr sein. Ich würde in Ihrem Fall mit Arzt oder Hebamme darüber sprechen, da sie das Risiko besser einschätzen können. Alles Gute!

06.01.2017

Sabrina

Wie würde sich der Tee denn auswirken wenn man Blutungen in der Schwangerschaft hatte? Ich lag in der 24. SSW mit Blutungen im KH, nun bin ich in der 35. SSW und wollte eigentlich bald anfangen den Tee zu trinken.

04.01.2017

Dr. Verena Breitenbach

Himbeerblättertee können Sie bei einer Zwillingsschwangerschaft nehmen. Nur dann nicht, wenn Sie Blutungen in dieser oder einer vorigen Schwangerschaft hatten. Alles Gute!

29.12.2016

Linda

Warum darf bei einer Mehrlingsschwangerschaft kein Himbeerblättertee getrunken werden? Meine Hebamme als auch meine Frauenärztin sagten mir, dass ich als Schwangere von Zwillingen Himbeerblättertee trinken kann und darf.

18.05.2016

windeln.de

der Tee kann auf die gesamte Geburt beschleunigend wirken. Er lockert unter anderem die Beckenbodenmuskulatur, die Gebärmutter und den Muttermund und er kann wehenauslösend wirken. Ferner gibt er mehr Ruhe und Gelassenheit.

17.05.2016

Christina

Toller Artikel ABER der Himbeerblättertee verkürzt doch die Eröffnungsphase und nicht die Austreibubgsphase?!

18.03.2016

Breitenbach

Das können Vorwehen, Senkwehen oder wirkliche Wehen sein. Unbedingt zum Frauenarzt oder zur Hebamme gehen und sich untersuchen lassen.

13.03.2016

annabell

Hallo ihr Lieben bin morgen bei 36+ssw hatte heute öfter leicht regelartige beschwerden und irgendwann harten bauch und leicht druck nach unten

23.09.2015

Lena

Also zu mir hieß es 36+0 Is das Kind kein Frühchen mehr und schon ab 35+0 wird im KH Freising sowie Rechts- der- Isar und Landshut nichts mehr unternommen falls die Wehen losgehen. Ich denke da hat jeder Arzt seine eigenen Ansichten.

19.09.2015

Anika

Also in Goslar im kranken Haus heist es auch 37+0 also 38 Ssw und es wird auch erst Max 10 Tage vor ET.

10.09.2015

Anja

Laut WHO gilt es erst ab 37+0, d. h. 38. SSW, als termingerecht!

26.07.2015

Kirsten

Ich schließe mich Paula an! Ich liege bereits seit mehreren Wochen um eine Frühgeburt zu vermeiden. Laut Ärzten muss ich dazu die 37+0 erreichen. Also die 38.SSW

10.05.2015

Gamze

Bei mir hieß es auch 36+0

13.04.2015

Annika

Also im Krankenhaus wurde mir gesagt das ab 36+0 also 37 Ssw das Baby nicht mehr als Frühgeburten gilt. Also so wie es in dem Artikel steht.

24.03.2015

Paula

Die Aussage: "In der 37. SSW gilt das Baby im Falle der Geburt nicht mehr als Frühchen, sondern als termingerecht zur Welt gekommen" ist FALSCH. Erst ab 37+0 spricht man von Reifgeboren und somit erst ab der 38. SSW.

Ihr Kommentar

 
 
1. Tag der letzten Periode
 
Dauer des Zyklus
Tage
 

Ihr errechneter Geburtstermin ist am*

 
 
 
 
 
 
 

*Natürlich halten sich viele Babys nicht an einen bestimmten Termin. Die meisten werden im Zeitraum von zwei Wochen davor oder danach geboren. Auch der Frauenarzt wird den Geburtstermin im Laufe der Schwangerschaft noch korrigieren.

Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden