33. Schwangerschaftswoche (SSW)
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/artikel/big/2017-10/Schwangerschaftswoche-SSW-33.jpg

33. Schwangerschaftswoche (SSW)

Gewichtszunahme, Knochenhärtung, wachsendes Gehirnvolumen - Der 9. und somit letzte Monat Ihrer Schwangerschaft beginnt. Wenn Sie Ihr erstes Kind bekommen, könnte es sein, dass sich der Kopf des Babys in dieser Woche bereits ins Becken senkt, was durch die sogenannten Senkwehen begleitet wird, die wenig schmerzhaft sind. Alle Sinne Ihres kleinen Lieblings sind mittlerweile voll entwickelt, seine Skelettentwicklung weitestgehend abgeschlossen. Falls es mittlerweile doch zu Wassereinlagerungen gekommen ist, heißt es jetzt: trinken, trinken, trinken!

Ina Ilmer
von Ina Ilmer
Hebamme & Mutter
Fr, 11/22/2013 - 13:32 Wed, 09/19/2018 - 16:49

Banner zur Schwangerschafts-App von Windeln.de

Banner zur SSW 33
Tipp zur SSW 33: Koerperfunktionen und Sinneswahrnehmungen
tipp_ssw33_Senkwehen.jpg

Banner zur Schwangerschafts-App mit CTA von Windeln.de

Überblick - 33. Schwangerschaftswoche
In der 33. SSW machen sich für die Mutter die ersten Vorboten der nahenden Geburt bemerkbar. Bei Frauen, die erstmals schwanger sind, kann sich der Kopf des Babys jetzt bereits ins Becken senken.
In der 33. Schwangerschaftswoche sind alle Sinneswahrnehmungen des Babys voll entwickelt.
... prägen sich seine Gehirnfunktionen weiter aus.
... wächst der Kopfumfang des Babys um rund 1,3 Zentimeter.
... lagert sein Körper immer stärker Fettreserven an.
... können sich bei der Mutter erstmals Senkwehen bemerkbar machen.
... steigt das Blutvolumen der Schwangeren weiter an.

Videos zur 33. SSW

VLOG: 33. SCHWANGERSCHAFTSWOCHE

33 SSW | Schwangerschaftsstreifen | Babybauch

 
 
1. Tag der letzten Periode
 
Dauer des Zyklus
Tage
 

Ihr errechneter Geburtstermin ist am*

 
 
 
 
 
 
 

*Natürlich halten sich viele Babys nicht an einen bestimmten Termin. Die meisten werden im Zeitraum von zwei Wochen davor oder danach geboren. Auch der Frauenarzt wird den Geburtstermin im Laufe der Schwangerschaft noch korrigieren.

Kommentare 2 Kommentare

08.03.2017

windeln.de

vielen Dank für das nette Feedback! Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß beim Lesen und Stöbern auf unserer Homepage. Alles Gute, Dein windeln.de-Team

04.03.2017

Kr8

... für die Beschreibungen der Schwangerschaftswochen. Ihr begleitet uns schon seit Anfang der Schwangerschaft und es ist jede Woche schön hier über die kommende Woche zu lesen. 5 Sterne und vielen Dank :)

Ihr Kommentar

 
 
1. Tag der letzten Periode
 
Dauer des Zyklus
Tage
 

Ihr errechneter Geburtstermin ist am*

 
 
 
 
 
 
 

*Natürlich halten sich viele Babys nicht an einen bestimmten Termin. Die meisten werden im Zeitraum von zwei Wochen davor oder danach geboren. Auch der Frauenarzt wird den Geburtstermin im Laufe der Schwangerschaft noch korrigieren.

Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden