Hochzeit mit Kind » Erst das Baby, dann die Hochzeit

Hochzeit mit Kind » Erst das Baby, dann die Hochzeit

Die Planung einer Hochzeit mit kleinen Kindern erfordert besondere Überlegungen, wie die Auswahl eines stillfreundlichen Brautkleides, die Bereitstellung eines Rückzugsortes für Mutter und Kind, die Betreuung der Kinder während der Feier und kindgerechte Mahlzeiten. Auch die Schlafenszeiten der Kinder sind zu berücksichtigen und für eine entsprechende Unterhaltung zu sorgen.

windeln.de Redaktion

Wir sind eine bunte Mischung aus erfahrenen Eltern, kreativen Köpfen und Fachleuten aus den Bereichen Erziehung und Gesundheit. Gemeinsam bringen wir regelmäßig spannende, informative und herzliche Inhalte zu Dir, um Deinen Familienalltag zu bereichern.

Alle Beiträge des Experten

Hochzeit mit Kind » Erst das Baby, dann die Hochzeit

Alle Beiträge des Experten

Heirat mit eigenen kleinen Kindern – Was bis vor einigen Generationen noch als unsittlich galt, zeigt sich heute im Leben vieler Paare als normal. Bei jeder dritten Eheschließung nimmt bereits mindestens ein gemeinsames Kind an der Hochzeit seiner Eltern teil. 1990 lag dieser Anteil aufgrund der damaligen gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland bei unter 15 Prozent. Doch wie lässt sich eine rauschende Hochzeitsballnacht mit Baby oder Kleinkindern verbinden?


Bereits beim Hochzeitsantrag mit Baby planen

Was kann schöner sein als sein eigenes Baby liebevoll anzuschauen? Für einige Ehepartnern zählte der Moment dazu, bei dem sie auf dem Babybody den Aufdruck sahen „Willst Du meinen Papa heiraten?“ bzw. „Willst Du meine Mama heiraten?“. Wer noch nicht den passenden Heiratsantrag gefunden hat, dem hilft diese Idee vielleicht weiter.

Das ist bei einer Hochzeit mit Kind/ern zu beachten

Sobald das eigene Baby oder mehrere eigene Kinder bei der eigenen Hochzeit mit dabei sind, verlängert sich die ohnehin schon lange Hochzeitscheckliste um einige Punkte. So sollten stillende Bräute sich beispielsweise für ein Brautkleidmodell entscheiden, bei dem das Stillen bzw. Abpumpen problemlos möglich ist.

Bei trägerlosen Kleidern mit seitlichen Reißverschluss ist das beispielsweise der Fall. Ebenfalls sollte ein Raum vorhanden sein, in den sich Braut und Baby entsprechend zurückziehen können. Auch wenn das Stillen im familiären Rahmen für einige Mamas kein Problem darstellt, so sind ältere Babys oftmals zu neugierig auf ihre Umgebung, als das sie sich aufs Stillen konzentrieren können.

Zusätzlich ist es schön, wenn Sie bei der Blumenbestellung auch Ihr/e Kind/er berücksichtigen. Ein kleiner Blumenanstecker für den Mini-Anzug oder das Kleidchen wirkt auch auf den späteren Hochzeitsfotos sehr elegant. Da Sie als Brautpaar nicht immer Zeit für Ihren Nachwuchs haben, ist frühzeitig zu überlegen, wer den Babysitterjob auf der Hochzeit übernimmt. Es ist sinnvoll mehrere Helfer zu bestimmen, die Ihr/e Kind/er schon öfter betreut haben.

Spannende Dinge für den Zeitvertreib (Spielzeuge, Bobby Cars & Co.) sollten für kleinere, größere und auch erwachsene Kinder vorhanden sein. Eine Notfalltasche mit Wechselsachen sowie das Spucktuch zum Schutz des Anzugs und des Brautkleids ebenso. Die Schlafenszeiten gilt es ebenfalls zu berücksichtigen.

Dies ist allerdings gar nicht so einfach zu planen, da sich die Schlafgewohnheiten von Babys und Kleinkinder immer wieder ändern können. Zusätzlich empfiehlt es sich das Essen auch nach den Geschmäckern der Kleinsten zu gestalten bzw. ausreichend Gläschen und kinderfreundliche, kulinarische Alternativen bereit zu halten.

Tipp: Bei der Dekoration der Hochzeitstorte können die Hochzeitsfiguren auch mit Ihren Kindern dargestellt werden.

© mlehmann78 – Fotolia.com

windeln.de Redaktion

Wir sind eine bunte Mischung aus erfahrenen Eltern, kreativen Köpfen und Fachleuten aus den Bereichen Erziehung und Gesundheit. Gemeinsam bringen wir regelmäßig spannende, informative und herzliche Inhalte zu Dir, um Deinen Familienalltag zu bereichern.

Alle Beiträge des Experten

Unsere Ratgeber:

  • Babyschlafsack Ratgeber
    Die Sicherheit ihres Kindes steht für Eltern an erster Stelle. In einem hochwertigen Babyschlafsack schlafen Babys geschützt und sicher. Er…
    Mehr erfahren
  • Tragetücher Test
    Die Qual der Wahl: Um dir die Auswahl und den Kauf deines Babytragetuches zu erleichtern, haben wir hier die beliebtesten…
    Mehr erfahren
  • Babyschalen Ratgeber
    Ob gleich bei der ersten Fahrt von der Entbindungsstation nach Hause, beim sommerlichen Ausflug oder auf dem Weg in den…
    Mehr erfahren
  • Geschwisterwagen Ratgeber
    Zwillinge, Drillinge oder zwei Kinder im kurzen Abstand hintereinander: Ein Geschwisterwagen bietet bei jeder Familienplanung eine Lösung, um jederzeit mobil…
    Mehr erfahren

Heirat mit eigenen kleinen Kindern – Was bis vor einigen Generationen noch als unsittlich galt, zeigt sich heute im Leben vieler Paare als normal. Bei jeder dritten Eheschließung nimmt bereits mindestens ein gemeinsames Kind an der Hochzeit seiner Eltern teil. 1990 lag dieser Anteil aufgrund der damaligen gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland bei unter 15 Prozent. Doch wie lässt sich eine rauschende Hochzeitsballnacht mit Baby oder Kleinkindern verbinden?


Bereits beim Hochzeitsantrag mit Baby planen

Was kann schöner sein als sein eigenes Baby liebevoll anzuschauen? Für einige Ehepartnern zählte der Moment dazu, bei dem sie auf dem Babybody den Aufdruck sahen „Willst Du meinen Papa heiraten?“ bzw. „Willst Du meine Mama heiraten?“. Wer noch nicht den passenden Heiratsantrag gefunden hat, dem hilft diese Idee vielleicht weiter.

Das ist bei einer Hochzeit mit Kind/ern zu beachten

Sobald das eigene Baby oder mehrere eigene Kinder bei der eigenen Hochzeit mit dabei sind, verlängert sich die ohnehin schon lange Hochzeitscheckliste um einige Punkte. So sollten stillende Bräute sich beispielsweise für ein Brautkleidmodell entscheiden, bei dem das Stillen bzw. Abpumpen problemlos möglich ist.

Bei trägerlosen Kleidern mit seitlichen Reißverschluss ist das beispielsweise der Fall. Ebenfalls sollte ein Raum vorhanden sein, in den sich Braut und Baby entsprechend zurückziehen können. Auch wenn das Stillen im familiären Rahmen für einige Mamas kein Problem darstellt, so sind ältere Babys oftmals zu neugierig auf ihre Umgebung, als das sie sich aufs Stillen konzentrieren können.

Zusätzlich ist es schön, wenn Sie bei der Blumenbestellung auch Ihr/e Kind/er berücksichtigen. Ein kleiner Blumenanstecker für den Mini-Anzug oder das Kleidchen wirkt auch auf den späteren Hochzeitsfotos sehr elegant. Da Sie als Brautpaar nicht immer Zeit für Ihren Nachwuchs haben, ist frühzeitig zu überlegen, wer den Babysitterjob auf der Hochzeit übernimmt. Es ist sinnvoll mehrere Helfer zu bestimmen, die Ihr/e Kind/er schon öfter betreut haben.

Spannende Dinge für den Zeitvertreib (Spielzeuge, Bobby Cars & Co.) sollten für kleinere, größere und auch erwachsene Kinder vorhanden sein. Eine Notfalltasche mit Wechselsachen sowie das Spucktuch zum Schutz des Anzugs und des Brautkleids ebenso. Die Schlafenszeiten gilt es ebenfalls zu berücksichtigen.

Dies ist allerdings gar nicht so einfach zu planen, da sich die Schlafgewohnheiten von Babys und Kleinkinder immer wieder ändern können. Zusätzlich empfiehlt es sich das Essen auch nach den Geschmäckern der Kleinsten zu gestalten bzw. ausreichend Gläschen und kinderfreundliche, kulinarische Alternativen bereit zu halten.

Tipp: Bei der Dekoration der Hochzeitstorte können die Hochzeitsfiguren auch mit Ihren Kindern dargestellt werden.

© mlehmann78 – Fotolia.com

Das könnte Dich auch interessieren
Scharlach | Windeln.de

Der Erreger der Kinderkrankheit Scharlach gehört zur Familie der Streptokokken.…

Mehr erfahren
Bindehautentzündung | Windeln.de

Verklebte Augen, die tränengerötet sind, jucken und ein klebriges Sekret…

Mehr erfahren
Pseudokrupp (Krupp husten) » Was ist das eigentlich?

Von Pseudokrupp sind überwiegend Babys und Kleinkinder betroffen: Sie husten…

Mehr erfahren
Gerstenkorn am/ im Auge » Ursache, Behandlung, Hausmittel

Meist harmlose Entzündung am Auge – Fast jeder kennt sie…

Mehr erfahren
Taufsprüche » Die schönsten Taufsprüche aus Bibel, Zitaten und aller Welt

Ein Taufspruch gehört dazu Glücklich, dankbar und stolz stellen alle…

Mehr erfahren
Himbeerblättertee: Einsatz und Wirkung in der Schwangerschaft

Die Wirkstoffe der Himbeerblätter wirken wehenfördernd und entkrampfend – Himbeerblättertee…

Mehr erfahren