Beckenbodentraining
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/artikel/big/2017-06/schwangerschaft_gesundheit_beckenbodentraining_artikel.jpg
Arztgeprüft

Beckenbodentraining in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Die oft vertretene Meinung: "Ein untrainierter Beckenboden erleichtert die Geburt." ist ein wissenschaftlich widerlegter Mythos. Ziel des Beckenbodentrainings während der Schwangerschaft ist es, der werdenden Mutter ein Gefühl für die Beweglichkeit der Muskulatur zu geben. Damit ist sie in der Lage, unter der Geburt Teile des Geburtskanals aktiv zu entspannen.

Christina Altmann
von Christina Altmann
Hebamme & Mutter
Do, 12/12/2013 - 19:58 Fri, 02/01/2019 - 09:28

Anatomie des Beckenbodens
Fazit
Mit sanftem Beckenbodentraining darf die junge Mutter bereits wenige Tage nach der Geburt ihres Babys beginnen.
Mit gewohntem Sport lieber bis circa 40 Tage nach der Entbindung warten. Diese Zeit benötigt der weibliche Körper, um sich wieder zu stabilisieren.
Falls trotz Beckenbodentraining oder Rückbildungskurs immer noch Beschwerden bestehen, die mit einem schwachen oder verletzten Beckenboden in Zusammenhang stehen könnten, empfiehlt sich ein Arztbesuch.
Tipps von Hebamme Christina Altmann
  • Kümmern Sie sich sehr rechtzeitig um die Kurs-Buchung! Vielerorts ist die Nachfrage sehr groß.
  • Beckenbodentranining ist keine Angelegenheit „für alte Leute“! Im Gegenteil: Man muss in jungen Jahren etwas tun, um auch im Alter etwas davon zu haben.
  • Auch Liebeskugeln können den Beckenboden fit halten!
Arztgeprüft

Dieser Artikel wurde von unserem Expertenteam geprüft.

 
 
1. Tag der letzten Periode
 
Dauer des Zyklus
Tage
 

Ihr errechneter Geburtstermin ist am*

 
 
 
 
 
 
 

*Natürlich halten sich viele Babys nicht an einen bestimmten Termin. Die meisten werden im Zeitraum von zwei Wochen davor oder danach geboren. Auch der Frauenarzt wird den Geburtstermin im Laufe der Schwangerschaft noch korrigieren.

Arztgeprüft

Dieser Artikel wurde von unserem Expertenteam geprüft.

 
 
1. Tag der letzten Periode
 
Dauer des Zyklus
Tage
 

Ihr errechneter Geburtstermin ist am*

 
 
 
 
 
 
 

*Natürlich halten sich viele Babys nicht an einen bestimmten Termin. Die meisten werden im Zeitraum von zwei Wochen davor oder danach geboren. Auch der Frauenarzt wird den Geburtstermin im Laufe der Schwangerschaft noch korrigieren.

Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden