Mein Baby im Winter
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/artikel/big/2017-06/kleinkind_spielen_basteln_bastelideen_winter_artikel.jpg
Arztgeprüft

Mein Baby im Winter

So kommt Ihr Sonnenschein bestens durch die kalte Jahreszeit  - Der erste Winter mit einem Baby wirft für Mütter viele Fragen auf: Welche Babyausstattung braucht das Kind? Welcher Wetterschutz für seine Haut ist optimal? Wie muss der Kinderwagen ausgestattet sein, damit das Baby vor Kälte optimal geschützt ist?

windeln.de Redaktion
von windeln.de Redaktion
Di, 02/16/2016 - 15:35 Wed, 01/31/2018 - 17:37

Babyausstattung im Winter - am besten ist der Zwiebellook

Bei Kälte verlieren Babys in kurzer Zeit viel Körperwärme, eine besonders sensible Stelle dafür ist das Köpfchen. Auch ein Zuviel an Kleidung ist für das Kind nicht wirklich angenehm. Vermutlich leiden die meisten Babys im Winter nicht an Kälte, sondern eher an Überhitzung. Die beste Methode, um ein Baby im Winter richtig zu kleiden, ist der Zwiebellook.

Es werden also mehrere Schichten Kleidung übereinander angezogen. Als Faustregel kann gelten, dass das Kind eine Kleidungsschicht mehr als die Mutter trägt. Ob das Baby friert, schwitzt oder sich temperaturtechnisch wohlfühlt, lässt sich am besten am Nacken des Kindes kontrollieren.

Wichtig ist stets, dass die Kleidung aus atmungsaktiven Materialien besteht, damit sich Wärme und Schweiß nicht am Körper stauen. Direkt auf der Haut trägt das Baby einen Body. Darüber kommen eine Babystrumpfhose, ein Strampler oder Pulli und Hose. Auch dicke Socken sind bei Ausflügen ins Freie selbstverständlich, zusätzlich können Babyschuhe für mollig warme Füße sorgen.

Ein Schneeanzug bildet die äußere Kleiderhülle - bei Bedarf kann er dem Kind schnell ausgezogen werden. Babymützen und Handschuhe komplettieren Babys Winterlook.

Kinderwagen oder Babytrage?

Auch der Kinderwagen muss in der kalten Jahreszeit eine entsprechende Ausstattung erhalten. Dicke Decken sind hier keine optimale Lösung - im Extremfall kann aus ihnen sogar Erstickungsgefahr für das Baby resultieren. Besser ist ein warmer Fußsack, in dem das Baby gegen die Kälte gut geschützt ist und sich außerdem gut bewegen kann.

Sehr gut geeignet sind beispielsweise Daunenwintersäcke. Zudem sind die Wintersäcke flexibel einsetzbar - auch in einem Schlitten, Buggy oder in der Babyschale schützen sie das Baby zuverlässig vor Kälte, Wind und Wetter. 

Tragetücher oder Babytragen sind bei Kälte ebenfalls eine ideale Möglichkeit für den Transport des Babys. Sein Gesicht sollte zu deren Körper zeigen, damit es nicht direkt vom Wind getroffen wird. Eine warme Mütze ist hier besonders wichtig, natürlich kann die Mutter ihre Jacke auch über das Baby ziehen. Außerdem gibt es einen speziellen Wetterschutz für Babytragen.

Wettercreme für das Gesicht des Babys

Auf das Gesicht des Babys und andere ungeschützte Hautstellen gehört eine spezielle Wettercreme. Auch im Winter muss sie mit einem UV-Schutz versehen sein, da beispielsweise auch Schnee die Sonnenstrahlen reflektiert und der zarten Haut des Babys schaden kann.

© ivan kmit - Fotolia.com

 

 
Fazit
Babys genießen auch in der kalten Jahreszeit einen Spaziergang an der frischen Luft. Dafür ist eine gute Babyausstattung im Winter wichtig
Die Kleidung des Babys besteht am besten aus einem Zwiebellook. Durch mehrere Kleidungsstücke ist es perfekt gegen Kälte isoliert, bei Bedarf lassen sich überzählige Kleidungsstücke schnell entfernen
Ein warmer Fußsack und ein gute gegen Kälte isolierter Kinderwagen bieten optimalen Wetterschutz. Auch Tragetücher oder Babytragen sind für Winterspaziergänge hervorragend geeignet
Im Winter braucht das Gesicht des Babys im Freien eine Wettercreme, die auch einen UV-Schutz enthalten muss
Arztgeprüft

Dieser Artikel wurde von unserem Expertenteam geprüft.

Ihr Kommentar

Arztgeprüft

Dieser Artikel wurde von unserem Expertenteam geprüft.

Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden