Bastelideen für den Winter
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/artikel/big/2017-06/kleinkind_spielen_basteln_bastelideen_winter_artikel.jpg

Bastelideen für den Winter

Die kalte Jahreszeit eignet sich hervorragend für kreative Tätigkeiten zu Hause - Kinder haben Spaß daran und freuen sich, wenn ihre eigenen Werke das Heim schmücken. Besondere Investitionen sind für viele Basteleien gar nicht notwendig, winterliche Motive lassen sich aus einfachen Materialien fertigen.

windeln.de Redaktion
von windeln.de Redaktion
Di, 02/25/2014 - 16:43 Thu, 11/08/2018 - 10:40

Bastelideen Winter - Schneemänner gehören dazu!

Bei einem Schneemann aus weißem Filz oder weißen Stoffresten können auch kleine Kinder mitmachen. Was Sie noch brauchen, ist Tonpapier oder Pappe. Schneiden Sie drei unterschiedlich große Kreise aus der Pappe und nutzen Sie diese als Vorlage, um ebensolche aus dem Filz oder Stoff auszuschneiden. Danach werden Letztere auf die Pappkreise geklebt.

Die Kreise werden nun der Größe nach miteinander verbunden, dazu eignen sich Nadel und Faden - das sollten Sie kleineren Kindern noch nicht selbst überlassen. Mit einem schwarzen Stift erhält der Schneemann im kleinsten, obersten Kreis noch Augen, Nase und Mund, schon kann er mit einem hinten angeklebten Faden an das Fenster gehängt werden.

Soll es mehr ins Detail gehen, basteln Sie zusammen analog zu den Kreisen noch einen Hut mit dunklem Stoff. Watte kann seitlich als Hände angebracht werden, ein kleiner Zweig dient dem Schneemann als Stock.

Eine Alternative für ganz kleine Kinder ist leicht zu basteln, wenn anstatt Filz oder Stoff Watte auf die Kreise geklebt wird. Die Kleinen lieben das Gefühl von Kleber auf ihren Fingern und können die Wattebauschen selber festdrücken. Knöpfe, Nase, Mund und Augen werden von den Eltern aus Tonpapier ausgeschnitten. Die Kindern dürfen diese dann mit einem Klecks Kleber auf die Watte geben.

Großer, dreidimensionaler Schneemann

Wie wäre es mit einem größeren Schneemann, der im Kinderzimmer aufgehängt wird? Sie benötigen lediglich weißen Fotokarton sowie rote Stoffreste und ein kleines Stück Karton für die Nase. Das Basteln ist etwas anspruchsvoller und noch nicht für ganz kleine Kinder geeignet.

Als Vorlage für drei unterschiedlich große Kreise können Teller, Unterteller und Gläser dienen. In jeder Größe werden die Kreise je zwei mal aus dem Fotokarton ausgeschnitten. Jeder Kreis wird anschließend bis in die Mitte eingeschnitten, als Hilfe kann zuvor eine Linie eingezeichnet oder der Kreis einmal mittig gefaltet werden.

Dann werden jeweils zwei gleich große Kreise mit den Schnittstellen ineinandergesteckt. Auf diese Weise bilden Sie einen rechten Winkel zueinander, so dass eine Kugel angedeutet wird.

Etwas Kleber an den Schnittstellen hält die ineinandergesteckten Kreise zusammen und dient zugleich dazu, einen Faden anzubringen. Mit dem Faden werden nun die Doppelkreise der Größe nach miteinander verbunden, der kleinste als Kopf ganz zuoberst.

Ein kleines Stück Karton wird mit rotem Stoff beklebt und dient als Nase, Augen und Mund können aufgemalt werden. Soll der Schneemann nicht am Kopf frieren, erhält er noch eine Mütze aus einer ausgedienten Kindersocke. Nun muss nur noch oben ein Faden zum Aufhängen angebracht werden.

Winterliches Lesezeichen als Geschenk

Das ist recht einfach und auch wieder mit kleineren Kindern möglich. Dunkler Fotokarton, weißes Papier oder weiße Wollreste und Kleber genügen, um das Lesezeichen zu basteln.

Aus dem dunklen Fotokarton wird ein Rechteck in der gewünschten Größe ausgeschnitten. Das weiße Papier wird in kleine Schnipsel gerissen oder geschnitten, die dann so übereinander auf den Tonkarton geklebt werden, dass kleine Schneeflocken entstehen. Dasselbe ist mit Wollresten möglich.

Im Handumdrehen ist das winterliche Lesezeichen fertig.

Besonders glanzvoll werden die Lesezeichen, wenn auf dem Fotokarton Glitzerkleber verteilt wird, bevor die Schneeflocken aufgeklebt werden. Selbst ganz kleine Kinder können schon den Glitter auf dem Karton verschmieren und freuen sich über den Effekt.

Winter-Mobile

Die Anhänger eines Mobiles müssen nicht aus Holz sein, die Motive können genauso gut aus Fotokarton oder mit Stoffresten beklebter Pappe entstehen. Zum Aufhängen genügen Wollreste und kleine Stöcke, die zuvor auf einem Spaziergang gesammelt wurden.

Auf den Fotokarton werden winterliche Motive wie Schneemänner, Eiskristalle und Wolken gezeichnet und ausgeschnitten. Diese können nach Belieben bemalt oder so belassen werden. An den Motiven werden anschließend unterschiedlich lange Fäden befestigt und diese wiederum an den Stöcken festgebunden, wobei es Ihnen und Ihren Kindern überlassen bleibt, wie viele Motive an einem Stock hängen.

Die Stöcke werden dann mit Fäden so miteinander verbunden, dass ein Mobile daraus entsteht, welches im Kinderzimmer aufgehängt werden kann.

Eisbär aus Wolle

Mit weißer Wolle, Pappe, Schere und einer Nadel können Sie zusammen einen Eisbären basteln. Seine Ohren, die Augen und die Nase entstehen später aus Stoffresten, Tonpapier, Perlen oder was Sie sonst so zur Hand haben.

Aus der Pappe schneiden Sie zwei gleich große Kreise aus, in die Mitte der Kreise anschließend zwei gleich große Löcher. Als Vorlage können ein Glas und beispielsweise ein Teelicht dienen, dass Ihr Kind hält, während Sie die Kreise zeichnen.

Die Pappringe legen Sie übereinander, umwickeln Sie einmal mit Wolle, die zunächst verknotet wird. Jetzt werden die Pappringe gleichmäßig mit der Wolle umwickelt, immer rundherum. Sobald das mittige Loch zu klein wird, um die Wolle hindurchzuziehen, dient eine Nadel als Hilfsmittel. Diese sollte stumpf sein, damit sich die Kinderhände nicht verletzen, sofern Sie nicht selbst diesen Teil des Bastelns übernehmen.

Ist das Loch vollständig geschlossen, so dass keine Wolle mehr hindurchgeht, wird diese abgeschnitten. Nun gilt es, die Wollschicht mit der Schere am Rand entlang aufzuschneiden, bis Sie sich zur Pappe vorgearbeitet haben. Schließlich durchtrennen Sie die letzten Fäden so, dass die Schere zwischen den beiden Pappringen entlang arbeitet.

Zwischen den Pappkreisen wird ein weiterer Wollfaden durchgezogen, zweimal um die Mitte herumgeschlungen und verknotet. Die Pappe wird dann vorsichtig zerschnitten und entfernt.

Jetzt haben Sie einen plüschigen weißen Bommel, den Kopf des Eisbären. Nun schneiden Sie aus Stoffresten die Ohren zurecht und kleben Sie oben an, mit dunklem Tonpapier oder Perlen entstehen Augen und Nase. Wenn Sie möchten, kleben Sie unten noch Pfoten aus Stoff oder Filz an.

Auf die gleiche Weise können Sie weitere Tiere basteln, oder auch mit mehreren Bommeln einen Schneemann.

Einen Teelichthalter basteln

Ein Glas, Papier und Transparentpapier genügen, um zusammen mit Ihren Kindern einen Teelichthalter für das Wohnzimmer zu basteln. Aus dem Papier schneiden Sie ein Rechteck in Höhe des Glases zurecht, in der Länge sollte es sich einmal um das Glas wickeln lassen und an den überstehenden Enden später zusammengeklebt werden können.

Auf das Rechteck werden verschiedene Formen oder Motive gemalt und anschließend ausgeschnitten. Das können einfache Kreise, Dreiecke und Vierecke oder auch asymmetrische Formen oder Sterne, Engel, Wolken und andere Motive sein.

Auf einer Seite wird das Papier mit Transparentpapier beklebt und dann so zusammengeklebt, dass es mit dem Transparentpapier im Inneren um das Glas gestellt werden kann. Brennt später ein Teelicht darin, verbreitet es seinen Schimmer durch die Formen oder Motive in der Farbe des Transparentpapiers.

Sie sehen: Bastelideen für den Winter umzusetzen erfordert lediglich etwas Kreativität, Vorschläge zu winterlichen Motiven haben Ihre Kinder sicher viele. Die meisten lassen sich mit einfachen Mitteln verwirklichen:

© ivan kmit - Fotolia.com

 

Fazit
Schneemänner aus Tonpapier oder Pappe und Stoffresten oder Watte
Winterliches Lesezeichen aus Fotokarton und Papierschnipseln
Mobile aus Tonpapier und Stöcken
Eisbären und Schneemänner aus Wolle
Teelichthalter aus Glas, Papier und Transparentpapier
Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden