Schlaf gut mein Baby mit dem DIY-Traumfänger
https://www.windeln.de/magazin/sites/default/files/artikel/big/2018-03/Traumf%C3%A4nger%20-%201.jpg
Mamas für Mamas

Schlaf gut mein Baby mit dem DIY-Traumfänger

Welche Eltern wünschen sich nicht, dass ihr Kind zufrieden einschlafen und schließlich auch durchschlafen kann? Wir möchten den Kindern Geborgenheit schenken, ihnen aber gleichzeitig auch helfen, die nächtlichen Wachphasen selbstständig zu überwinden.

Keine einfache Aufgabe…

Sabrina Mueller
von Sabrina Müller
Do, 03/01/2018 - 13:39 Tue, 03/06/2018 - 14:46


Vielleicht gibt es etwas, was Euch bei diesem Prozess unterstützen kann: Versucht es mit dem DIY-Traumfänger!

Der Geschichte zufolge, soll der Wunder wirken.

Bedeutung und Tradition

Bevor wir uns auf unsere Bastelutensilien stürzen, möchte ich Dir etwas zur Wirkung des Traumfängers erzählen. Bei den Indianern gab es viele Legenden zu diesem Kunstobjekt, und alle führen im Grunde zur selben Erklärung. Das große Netz verhält sich wie ein Filter, der die guten Träume durchläßt und die bösen zurückbehält. Die vielen wertvollen Materialien, die daran herunterhängen und die Träume leiten sollen, zeigen die Wichtigkeit dieses Schmuckstücks. Die Tradition besagt, dass die Federn des Traumfängers zu Weisheit und Mut verhelfen.

Bild Nummer 2 zum Traumfänger

Wollen wir nicht all das auch für unser Kind? Na dann, auf die Bastelsachen, fertig, los!

Benötigte Materialien

Bastelbedarf Woll- & Stoffzeug
Drahtring, 30 cm Durchmesser Garn: Woll Butt Carla, koralle, grau-meliert, weiß
Drahtherz, 10 cm Klöppelspitzen-Paket, trend
Federn, pfirsich-grau  
Perlen  

 

Bild Nummer 3 zum Traumfänger

Schritt 1: Garn festknoten

Bild Nummer 4 zum Traumfänger

Knote das Garn am Drahtring fest, umwickle den Knoten und anschließend den ganzen Ring. (Tipp: Halte immer eine Wäscheklammer bereit zum Fixieren deiner Arbeit. Man weiß nie, ob nicht plötzlich ein schreiendes Kind oder das Telefonklingeln dazwischen kommen…).

Schritt 2: Garnring umwickeln

Bild Nummer 5 zum Traumfänger

Am besten umwickelst du zum Schluß den angefangenen Garnring nochmal um ca. 1 cm und erst dann verknotest Du das Garn. Dazu ziehst du das Garn 2 x durch die Schlinge (siehe Bild).

Schritt 3: Herz umwickeln

Bild Nummer 6 zum Traumfänger

Auch das Herz umwickelst du nach dem gleichen Prinzip, wie oben beschrieben.

Schritt 4: Garn abschneiden

Bild Nummer 7 zum Traumfänger

Schneide jetzt ca. 5 Armlängen des weißen Garns ab. Verknote den Anfang am Ring. Eine Schlaufe zum Aufhängen gelingt Dir, indem Du etwas ausholst und schließlich einen zweiten Knoten in den Ring machst. Schneide das Garn nicht ab, sondern verwende es gleich weiter.

Schritt 5: Herz fixieren

Bild Nummer 8 zum Traumfänger

Mit dem übrigen Garn umwickelst Du zuerst den Ring so, dass das Herz am gewünschten Ort fixiert wird.

Schritt 6: wild durcheinander wickeln

Bild Nummer 9 zum Traumfänger

Nun wird wild durcheinander gewickelt, bis ein schönes Netz entsteht. Zum Schluss verknotest Du das weiße Garn wieder am Ring.

Schritt 7: am Ring befestigen

Bild Nummer 10 zum Traumfänger

Jetzt werden die Spitzenbänder und Garnstränge mit einer Schlaufe am Ring befestigt.

Schritt 8: Verzierung

Bild Nummer 11 zum Traumfänger

Am Garn können Federn oder Perlen befestigt werden, die Du mit einem Knötchen fixierst. Zum Schluss werden die Dekobänder mit der Schere zur gewünschten Länge abgeschnitten.

Bild Nummer 12 zum Traumfänger

Materialtipps

Wie Dir vielleicht bekannt ist, verwendet man traditionellerweise vor allem Leder, Federn und Holzperlen. Da der Traumfänger aber zu Euch und dem Kinderzimmer passen soll, empfehle ich, Materialien zu verwenden, die für Euch persönlich von Bedeutung sind. Eventuell passt ins Mädchenzimmer tatsächlich eine Deko aus Spitze. Oder vielleicht passen kleine Äste, bunte Filzkugeln oder auch Papierblumen zu Eurem Kind.

Bild Nummer 13 zum Traumfänger

Das Schöne ist, dass Du mit dieser DIY-Anleitung Deinen Wunschtraumfänger herstellen kannst.

Das Trend-Objekt für Dein Kind

Der Traumfänger ist nicht nur wegen seiner Bedeutung ein wundervolles Dekostück fürs Kinderzimmer. Durch den Boho-Chic liegt er zudem auch noch voll im Trend.

Wird denn dieses Schmuckstück auch wirklich beim Schlafen helfen?

Ich kann Dir nur von unseren Erfahrungen berichten: Seit wir den Traumfänger im Babyzimmer aufgehängt haben, schläft unsere Kleine super.

Bild Nummer 14 zum Traumfänger

Ob das Durchschlafen nun dank des Traumfängers oder eher aufgrund anderer Einflüsse funktioniert, steht in den Sternen. Ein Versuch ist es aber Wert, oder nicht?

Schlaft gut und träumt süß!

♥ Sabrina


Die Autorin

Sabrina Mueller
Sabrina ist Handarbeitslehrerin und Mama von zwei Kleinkindern. Sie inspiriert mit ihrem Kreativ-Blog Fantasiewerk Familien zum Basteln und Werken.

Ihr Kommentar