Zahnungshilfe

Artikel 1 bis 4 von 4
Artikel 1 bis 4 von 4

Zahnungshilfe

Die ersten Zähne kommen selten ohne Probleme. Mit einer Zahnungshilfe kannst du deinem Baby den schmerzlichen Prozess vom Einschießen der Zähne bis zum endgültigen Durchdringen der Zähnchen erleichtern. Vom Zahngel über die Bernsteinkette bis hin zur Veilchenwurzel und dem Kühlstab finden sich im Windeln.de-Onlineshop zahlreiche Hilfsmittel für diesen neuen Entwicklungsschritt deines Kindes.

Medizinische Hilfe und natürliche Zahnungshilfen

Lange bevor die ersten Zähnchen erscheinen, merken Eltern bereits, dass sich die kleinen Beißerchen ankündigen: Das Zahnfleisch scheint wund und dick geschwollen, weshalb jede Berührung der Mundflächen schmerzt. Das Dentinox Zahnungsgel bietet dabei eine leichte, lokale Betäubung, die den Schmerz lindern hilft. Alternativ kannst du mit einem Kühlstab, der ähnlich wie eine Zahnbürste funktioniert, den empfindlichen Mundraum kühlen. Hierfür muss der Kühlstab lediglich im Kühlfach des Kühlschrankes einige Zeit gekühlt werden. Er bietet dabei nicht nur für die ersten Zähnchen, sondern auch für das Zahnen bei Backenzähnen sichere und schnelle Hilfe.

Darüber hinaus findest du die Bernsteinketten von Marken wie Grünspecht und Popolini, die ebenso wie die Veilchenwurzel eine lange Tradition in der Naturheilkunde innehaben. Der Bernstein besteht aus einem versteinerten Harz, das sich als Schmuckstein seit Generationen hoher Beliebtheit erfreut. Auf der warmen Haut liegend, entweichen dem Harz ätherische Öle in minimaler Menge, die eine heilfördernde Wirkung auf Zahnbeschwerden besitzen. Auch die Veilchenwurzel gilt als Naturheilmittel, das aufgrund seiner ätherischen Öle mildernd auf den Zahnungsprozess einwirkt. Die geschliffene Wurzel der Iris pallida bzw. der Iris germanica erhält durch den Speichel eine gummiartige Konsistenz, deren Massage beim Kauen durch dein Kind zusätzliche Linderung bietet.