Autorennbahn

Filter
Mehr Filter
Weniger Filter
Artikel 1 bis 7 von 7
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Artikel 1 bis 7 von 7
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis

Autorennbahnen für kleine und große Kinder

Für kleine Kinder sind hölzerne Rennbahnen erhältlich. Ähnlich wie bei Kugelbahnen werden die Autos oben in die Laufbahn gesetzt und rasen allein bis nach unten. Eine solche Rennbahn macht ab etwa 18 Monaten Freude und schult das Geschick beim Einsetzen der Autos.

Bahnen wie die Carrera funktionieren mit Batteriebetrieb. Hierbei fahren zwei oder mehr Autos ein Rennen. Je nach Modell der Carrera Rennbahnreihe ist die Steuerung für die Autos schnurgebunden oder per WLAN möglich. Zu dieser beliebten Rennbahn sind viele Erweiterungen erhältlich. Schienen vergrößern die Strecke, Ergänzungen durch Loopings und scharfe Kurven erhöhen den Spaßfaktor. Im Autorennbahn Test kann die ganze Familie mitmachen und sehen, ob die Autos auf der Strecke bleiben.

Ganz ohne Strom funktioniert das System bei Darda. Die Autos werden manuell aufgezogen und rasen dann über die Bahn. Auch hier gibt es Loopings und dergleichen und das System kann nach Herzenslust aufgebaut, verändert und erweitert werden.

Pflege, Qualität und Sicherheit von Autorennbahnen

Bei Holzbahnen lohnt sich der Blick auf Prüfsiegel, die für Produktsicherheit stehen. Gepflegt werden die Autobahnen, ganz gleich ob Holz oder Schienenbahn für größere Kinder, behutsam mit einem Staubtuch. Schienenbahnen sind in der Regel nicht für den meist unsanften Umgang kleiner Kinder ausgelegt, sie sollten umsichtig aufgebaut und nicht betreten werden. Bedacht werden sollte außerdem, dass die Autos aus der Bahn fliegen können. Hier heißt es: Nicht zu dicht mit dem Kopf an die Autorennbahn.

Ab welchem Alter sind Kinder fit für eine Autorennbahn?

Je nach System liegt die Altersempfehlung bei etwa 6 Jahren. Einige Kinder haben durchaus schon früher Interesse und das nötige Geschick im Umgang mit Rennbahnen und den dazugehörigen Schienen. Leicht herausfinden lässt sich das richtige Einstiegsalter beim gemeinsamen Spiel. Hier können Eltern die Kinder unterstützen oder sich von ihnen zeigen lassen, dass sie schon echte kleine Rennfahrer sind. Für ganz junge Anfänger empfiehlt sich die Nutzung einer Holz Rennbahn.

Autorennbahn im Überblick

  • altersgerecht auswählen
  • das richtige Set für den Start aussuchen und Erweiterungen ins Spiel einbauen
  • bei Holzbahnen auf Schadstofffreiheit und glatte Oberflächen achten, um gesundes Spielen zu fördern