Kinderwagenkette

Artikel 1 bis 45 von 45
Artikel 1 bis 45 von 45

Kinderwagenkette

Kinderwagenketten: Sinnvolle Beschäftigung für die Kleinsten

Eine Kinderwagenkette ist eine tolle Beschäftigung für die Allerkleinsten. Die farbenfrohen Ketten mit bunten Spielelementen bieten im Kinderwagen, in der Babyschale oder im Babybettchen jede Menge Abwechslung und Anregung für Babys und Kleinkinder. Kinderwagenketten sind von bekannten Marken aus Stoff oder Holz mit schönen Motiven für kleine Mädchen und Jungen erhältlich.

Spielerisch die Sinne anregen

Bei Kinderwagenketten für Babys handelt es sich um lange Schnüre, die mit niedlichen Figuren, Fahrzeugen, Holzperlen, Glöckchen oder kleinen Rasseln versehen sind. An den Enden der Ketten befinden sich je nach Modell Clip- oder Klettverschlüsse, die mit wenigen Handgriffen für die Kinder griffbereit am Kinderwagen befestigt werden. Ein weiterer Vorteil: Dank der Befestigung gehen die Ketten nicht verloren. Die farbenfrohen, beweglichen Elemente der Kinderwagenketten regen spielerisch die Sinne der Kinder wie Sehen, Fühlen und Hören an und bieten damit eine schöne Beschäftigung. Angenehmer Nebeneffekt: Während sich der Nachwuchs von der Kette ablenken lässt, können die Eltern in aller Ruhe einkaufen.
Die farbenfrohen Ketten können bereits ab der Geburt am Kinderwagen befestigt werden und bieten schon den Kleinsten visuelle Reize. Kinderwagenketten sind für viele Kinder bis ins Buggy-Alter interessant.

Robuste Materialien und hochwertige Verarbeitung

Kinderwagenketten sind von vielen bekannten Marken aus langlebigem Holz oder weicher Baumwolle erhältlich. Beim Kauf ist es wichtig, auf die Qualität der Materialien und die Verarbeitung der Spielketten zu achten, da sie von den Kindern ausführlich erforscht werden. Damit die Kleinen die Kette gefahrlos in den Mund nehmen können, sind die Elemente entweder aus weichem Stoff ohne schädliche Inhaltsstoffe hergestellt oder bei Materialien aus Holz abgerundet ohne scharfe Ecken und Kanten.

Sicherheit & Pflege

Achtung: Eltern sollten Babys und Kleinkinder niemals unbeaufsichtigt mit einer Kinderwagenkette spielen lassen! Aufgrund der langen Schnur besteht Strangulationsgefahr, darüber hinaus können Kleinteile der Kette verschluckt werden.
Kinderwagenketten sind täglich im Einsatz und sollten regelmäßig gereinigt werden. Modelle aus Stoff können von Hand oder auch im Schonwaschgang gewaschen werden. Dabei sollte allerdings auf die Pflege-Angaben des jeweiligen Herstellers geachtet werden. Für den Trockner sind die Ketten nicht geeignet. Verschmutzungen an Kinderwagenketten aus Holz werden ganz unkompliziert mit einem feuchten Tuch entfernt.

Kinderwagenkette im Überblick:

  • Spielkette wird am Kinderwagen befestigt
  • Farbenfrohe Spielelemente regen die Sinne der Kleinen an
  • Kinderwagenketten aus Stoff und Holz erhältlich
  • Leichte Reinigung
  • Ab der Geburt geeignet