Holzeisenbahn

Artikel 1 bis 120 von 243
Artikel 1 bis 120 von 243

Vorteile von Eisenbahnen aus Holz

Holzbahnen sind langlebig und robust. Auch die Schienen stecken in der Regel Stürze und unsanfte Behandlung gut weg. So sind sie vor allem für Kinder ideal, die für eine echte Modellbahn noch viel zu jung sind. Das Spielzeug hat einen hohe Spielwert, nicht zuletzt wegen des als umweltfreundlich geltenden Materials.

Um sicherzugehen, dass die Produkte schadstoffgeprüft und auch für Kleinkinder geeignet sind, empfiehlt sich der Blick auf mögliche Prüfsiegel. Neben dem GS-Siegel gibt es ein Prüfsiegel vom TÜV Rheinland, das für Sicherheit und Schadstofffreiheit steht. Auch Verbrauchermagazine wie Stiftung Warentest prüfen von Zeit zu Zeit Holzspielzeug.

Beliebte Eisenbahnen aus Holz sind vielfach kompatibel

Holzbahnen gibt es von verschiedenen Herstellern, zu den beliebtesten in Deutschland gehören die Holzeisenbahnen von Brio und Eichhorn. Die Schienen der Holzeisenbahn von Eichhorn sind häufig mit anderen Holzsystemen kompatibel, viele Brio Holzeisenbahn Teile passen bei Eichhorn und umgekehrt. So lassen sich Schienen, Weichen und Züge von Brio vielfach nach Geschmack mit Bauelementen wie Gebäuden oder einer Lokomotive der Holzeisenbahn von Eichhorn kombinieren.

Holzeisenbahnen Vielfalt für Kinder und Eltern

Nicht selten spielen auch die Papas und Mamas gern mit, wenn im Kinderzimmer ganze Eisenbahnwelten aus Holz entstehen. Dafür gibt es reichlich Material:

  • komplette Brio Eisenbahn oder Eichhorn Holzeisenbahn Sets
  • Schienen und Weichen zur Erweiterung des Gleisnetzes
  • elektrische Lokomotiven und einfache Loks zum Anschieben
  • Häuser, Bahnhöfe, Bäume, Tiere uvm.