Matschhose für Kinder

Artikel 1 bis 31 von 31
Artikel 1 bis 31 von 31

Matschhose für Kinder: Super bequem und wasserdicht

Matschhosen sind von verschiedenen Herstellern wie BMS und Playshoes für Kinder von 12 Monaten bis etwa 6 Jahren erhältlich. So können schon ganz Kleine im Sandkasten zu Hause oder am Strand nach Herzenslust spielen, buddeln und matschen. Die Buddel-Latzhosen sind mit verstellbaren, elastischen Träger mit Klicksystem ausgestattet. Die Druckknöpfe an beiden Seiten und die Bundstege sorgen für einen festen Halt der Matschhose. So kann auch beim Spielen und Toben nichts verrutschen und dein Kind bleibt dank der verschweißten Nähte schön trocken. Die Matschhosen sind in allen Regenbogenfarben erhältlich und zusätzlich mit Reflektoren an den Beinen versehen, damit dein Kind immer gut sichtbar ist. Das ist vor allem in der dunklen Jahreszeit wichtig. Vor allem Mädchen freuen sich über leuchtende Matschhosen in den Farben rosa, lila und rot. Damit dein Kind in jeder Jahreszeit perfekt ausgestattet ist, bieten Hersteller die Buddelhosen ungefüttert und warm gefüttert an. Matschhosen sind außerdem als Bundhosen erhältlich. Das An- und Ausziehen geht noch schneller als mit der Latzhose und in Kombination mit einer Regenjacke bleibt dein Kind schön trocken. Vor allem ältere Kinder bevorzugen diese Hosenform.

Buddelhosen ohne Schadstoffe

Waren Matschhosen noch vor einigen Jahren mit ihren hohen Schadstoffwerten höchstens für den Sondermüll geeignet, haben einige Hersteller reagiert und schadstofffreie sowie atmungsaktive Matschhosen ohne PVC im Programm. Vor dem ersten Tragen empfiehlt es sich dennoch, wie bei anderen Kleidungsstücken auch, die Matschhose in der Waschmaschine bei 30 Grad zu waschen. Verwende keinen Weichspüler, der verträgt sich nämlich nicht mit der Beschichtung der wasserfesten Outdoorhose.