Sitzsack Kinder

Artikel 1 bis 33 von 33
Artikel 1 bis 33 von 33

Sitzsack für Kinder - flexibel und gemütlich

Sitzsäcke für Kinder zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus, passen sich flexibel der Körpergröße an und laden zum gemütlichen Zeitvertreib ein. In kindgerechtem Design gehalten bereichern sie die Einrichtung. Praktisch als Alternative zum Kindersessel: Ist der Sitzsack einmal im Weg, lässt er sich ohne Umstände verschieben. Tobende Kinder verkraftet ein gut verarbeiteter Kindersitzsack ebenso, wie er Sitzkomfort verspricht.

Sitzsack statt Sessel

In bunten Farben, mit Blumen oder Tieren verziert lockert ein Sitzsack die Atmosphäre im Kinderzimmer auf. Das weiche Füllmaterial passt sich beim Sitzen der Körperform an und die Position kann beliebig verändert werden. Anschließend wird er einfach aufgeschüttelt, um es wieder gleichmäßig zu verteilen. Die Körpergröße des Kindes ist bei der Anschaffung weniger relevant - es kann ganz nach räumlichen Gegebenheiten, optischen Aspekten und Qualität entschieden werden. Sitzsäcke sind mit unterschiedlichem Durchmesser erhältlich, die Spanne reicht von unter einem Meter bis darüber hinaus

Strapazierfähig und pflegeleicht

Üblicherweise bestehen Sitzsäcke für Kinder aus einem abnehmbaren Bezug, der sich bei mindestens 30 °C in der Waschmaschine reinigen lässt. Kleine Verschmutzungen können zwischendurch mit einem feuchten Tuch beseitigt werden. Polyester und Baumwolle, wie bei Sitzsäcken von Haba verwendet, haben sich als geeignete Materialien erwiesen. Die Füllung besteht meist aus kleinen Styroporkügelchen. Darin begründen sich die Flexibilität und das geringe Gewicht dieser Sitzgelegenheit. Während der Bezug gewaschen wird, lässt sich das Füllmaterial in einer Kiste oder einem anderen Behältnis aufbewahren um den Bezug anschließend wieder zu füllen.

Sitzsack für Kinder im Überblick

  • geringes Gewicht
  • passt sich dem Körper an
  • abnehmbarer, waschbarer Bezug
  • Füllung aus Styroporkügelchen
  • kein unangenehmer Geruch
  • OEKO-TEX® Standard 100