Kindersicherung Schrank

Artikel 1 bis 15 von 15
Artikel 1 bis 15 von 15

Kindersicherung Schrank

Spätestens, wenn das Baby mobil wird, ist es Zeit, alle Gefahrenquellen im Haus durch eine passende Kindersicherung vor kleinen Händen zu schützen. Der Schrank, die Kommode und viele weitere Möbelstücke mit Stauraum enthalten Dinge, die das Kind nicht erreichen soll. Nutze daher die Vielfalt an hochwertigen Sicherungen, um den Haushalt kindgerecht zu optimieren.

Kindersicherung für jeden Schrank

Die Entdeckung, dass sich hinter der Tür geheimnisvolle, neue Dinge verbergen, wecken die Neugier deines Kindes. Dabei steht nicht nur die Gefahr von giftigen oder spitzen Gegenständen im Raum, sondern auch die Möglichkeit, dass dein Kind sich die Finger einklemmt und verletzt. An jedem für dein Kind erreichbaren Schrank solltest du daher eine Kindersicherung befestigen, die dank der geschickten Konstruktion erfahrener Sicherheitsausstatter für den Baby- und Kleinkindbedarf für dich als Elternteil einfach zu öffnen ist, für dein Kind jedoch zum effektiven Hindernis wird.

Bei den Kindersicherungen für Schränke findest du bei windeln.de Schrankschlösser für die Befestigung am Griff, Magnetschlösser, die das Öffnen deutlich erschweren und somit der noch geringen Kraft deines Kindes entgegenstehen oder Sicherheitsriegel, die vor dem Öffnen erst von dir enthakt werden müssen, bevor sich der Schrank öffnen lässt.

Gefahrenquellen sichern

Durch die Sicherung der Schränke vor dem Zugriff deines Kindes sorgst du prophylaktisch gegenüber zahlreichen Unfällen vor. Schnell hat ein kleines Kind den Putzmittelschrank ohne eine Kindersicherung geöffnet und spielt mit Substanzen, die nicht in seine Hände oder gar in seinen Mund gehören. Du kannst ebenso verhindern, dass dein Kind Glas- und Porzellan-Gegenstände erreicht, an denen es sich im Fall des Zerbrechens schneiden könnte.