Tritthocker Kind

Artikel 1 bis 15 von 15
Artikel 1 bis 15 von 15

Mehr Selbständigkeit mit dem Tritthocker Kind

Ab wann Sie Ihrem Kind die Selbständigkeit im Badezimmer mit dem Tritthocker Kind zutrauen, hängt ganz von seiner individuellen Entwicklung und Ihrem Eindruck ab. Allerdings sollte Ihr Kind sicher laufen und stehen können und in den ersten Wochen der Nutzung die kleinen Stufen nicht alleine, sondern nur in Ihrem Beisein erklimmen, um Stürze und Verletzungen zu vermeiden.

Maßgeblich für die sichere Nutzung von einem Trittschemel ist darüber hinaus der feste Stand auf ebenem Untergrund. Achten Sie daher auf glatte Flächen oder auf dem Boden liegende Gegenstände, bevor Sie den kleinen Hocker aufstellen. Marken wie Rotho Babydesign, keeeper oder Lockweiler bieten Tritthocker Kind als einzelnen Schemel oder als zweistufigen Tritthocker an, der in der liebsten Farbe Ihres Kindes ebenso wie mit lustigen Motiven verziert sein kann. So kann Ihr Kind mit dem Tritthocker Kind bald vom Töpfchen zur echten Toilette der Großen wechseln und sich im Anschluss alleine gründlich die Hände waschen.