Folgemilch

Artikel 1 bis 25 von 25
Artikel 1 bis 25 von 25

Folgemilch 2: Die ideale Säuglingsnahrung nach dem Stillen

Um dein Baby nach dem Stillen weiter mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen, ist die Folgemilch 2 die geeignete Säuglingsnahrung. Genau abgestimmt auf die Bedürfnisse deines Kindes, ist sie mit Vitaminen und Spurenelementen angereichert, die eine gesunde Entwicklung unterstützen. Durch die gut verträgliche glutenfreie Stärke wird dein Baby ausreichend gesättigt. Die Säuglingsnahrung der Stufe 2 kannst du deinem Baby nach dem Abstillen oder im Anschluss an jede andere Anfangsnahrung geben. Sie ist für Babys ab 6 Monaten geeignet.

Folgemilch 3 für eine gesunde Entwicklung

Wenn dein Baby größer wird, steigt auch der Bedarf an Nährstoffen, die der Körper für eine gesunde Entwicklung benötigt. Ab einem Alter von etwa 10 Monaten kannst du deshalb auf die Folgemilch 3 umsteigen, die diese altersgerechten Nährstoffe enthält. Vitamin D, Calcium und Omega-3-Fettsäuren, fördern die Entwicklung der Knochen sowie der Gehirn- und Nervenzellen.

Babynahrung ohne künstliche Zusätze

Die Folgemilch 2 und 3 ist zum Beispiel von den Herstellern Alete, Milumil, Bebivita und Humana erhältlich. Milchpulver in Bio-Qualität aus kontrolliertem Anbau gibt es von HiPP sowie den Naturkostmarken Holle, Töpfer und Lebenswert Bio. Die Säuglingsnahrung enthält keine Aromen sowie künstliche Farb- und Konservierungsstoffe.

Anwendung und Dosierung der Säuglingsnahrung

Die Babynahrung lässt sich ganz einfach mit abgekochtem Wasser und der altersgerechten Menge Milchpulver anrühren. Im Anschluss kühlst du die Milch auf Trinktemperatur ab. Achte bitte darauf, die Milch wegen der Verbrennungsgefahr nicht in der Mikrowelle zu erhitzen. Die richtige Dosierung liest du bitte auf der Verpackung des jeweiligen Herstellers nach.


Diese Berater könnten dich auch interessieren

Berater Babyflasche

Für Babys in den ersten Lebensmonaten ist Muttermilch die beste Nahrung. Doch wenn Mama mal nicht da ist oder aus anderen Gründen nicht selbst stillen kann, müssen Eltern auf Alternativen ausweichen: Selbst abgepumpte Milch oder Pre-Milch aus dem Fläschchen. Junge Eltern sollten sich deshalb mit der Beschaffenheit und den Einsatzmöglichkeiten von Babyflaschen auseinandersetzen.

> zum Babyflaschen Berater


Berater Hochstuhl

Sobald das Baby selbstständig sitzen kann, ist die Zeit für einen Hochstuhl gekommen. So können Kinder von klein auf am gemeinsamen Essen teilnehmen und befinden sich auf Augenhöhe mit den Erwachsenen. Sicherheit und Komfort für das Kleinkind stehen dabei an erster Stelle. Doch bei all den unterschiedlichen Modellen und Designs fällt die Wahl des richtigen Stuhls gar nicht leicht. Mit diesem Ratgeber ist eine durchdachte Entscheidung schnell getroffen.

> zum Hochstuhl Berater