Sonnenblende

Artikel 1 bis 16 von 16
Artikel 1 bis 16 von 16

Sonnenblende

So schön der Sonnenschein ist, so sehr kann die Sonneneinstrahlung im Auto stören. Damit dein Kind weniger geblendet wird und die Wärme so gut wie möglich aus dem Fahrzeuginnenraum gehalten wird, bietet eine hochwertige Sonnenblende eine gute Ergänzung für das Autozubehör der Familie.

Mit der Sonnenblende Schatten schaffen

In schlichten, dunklen Farben und in kreativ bunt gestalteten Varianten bereichern die vielfältigen Sonnenblenden jedes Fahrzeug, in dem Kinder mitfahren. Ungehindert eindringende Sonneneinstrahlung durch die Fensterscheiben erhöht die Temperatur im Auto und erwärmt die Luft deutlich mehr als dies außerhalb des Fahrzeuges der Fall ist. Besonders Babys und Kleinkinder leiden unter dieser extremen Wärme, die sich auch mit Lüften und Klimaanlage nur eingeschränkt verhindern lässt. Auch das blendende Licht wird von den kleinen als sehr unangenehm empfunden, da sie kaum die Möglichkeit haben, sich dagegen zu erwehren.

Mit der Sonnenblende hemmst du Erwärmung durch die Sonneneinstrahlung erheblich und bietest deinem Kind im Kindersitz einen wichtigen Schutz vor dem Sonnenlicht. Durch das Hindernis der Streulichtblende wird der Weg des Sonnenlichtes mit einem durchscheinenden Gewebe gebrochen, wodurch dein Kind hinausschauen kann, ohne geblendet zu werden. Gleichzeitig fällt nun nicht mehr das volle, blendende Licht, sondern nur der Schatten in den Innenraum, wodurch dein Kind sich seinem Spiel oder der Beobachtung der Umgebung widmen kann.

Sonnenschutz gegen blendendes Licht

Die Sonnenblende wird mit Saugnäpfen oder in Form einer farbenfrohen Schutzfolie direkt am Fenster des Kindes angebracht. Sonnenrollos wie die Modelle der Marke Kaufmann können hingegen zusätzlich auf die Kante der Fensterscheibe gesetzt und durch das Schließen des Fensters festgeklemmt werden.