Chicco Buggy

Artikel 1 bis 9 von 9
Artikel 1 bis 9 von 9

Chicco Buggy - Buggys vom erfahrenen Hersteller

Ein Chicco Buggy ist leicht und wendig und erlaubt die Flexibilität, die Eltern sich wünschen. Mit einem Chicco Buggy sind Sie sowohl in der Stadt als auch auf dem Land flott unterwegs. Chicco stellt Buggys in vielen Ausführungen und Farben her, so dass jede Familie den passenden Sportwagen findet.

Chicco ist ein italienisches Unternehmen, das sich voll und ganz auf Produkte für Babys und Kleinkinder konzentriert. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1958. Heute gehört die Marke zur Artsana-Gruppe, die seit 1946 existiert. Zum umfangreichen Chicco Sortiment gehören Kleidung, Hochstühle, Autositze, Kinderwagen, Spielzeug und vieles mehr. Der Unternehmenssitz befindet sich in Como in der Lombardei. Als international tätiges Unternehmen vertreibt Chicco seine Produkte weltweit.

Mit dem Chicco Buggy in die Stadt

Wie viel Spaß eine Shoppingtour mit Kind machen kann, zeigt die Fahrt mit einem Chicco Buggy. Chicco Buggys zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht, ihre Wendigkeit und das angenehme Handling aus. Ob Sie in der Fußgängerzone entspannt mit Kind shoppen oder den Wocheneinkauf im Supermarkt um die Ecke erledigen möchten, mit einem Buggy meistern Sie den Einkauf in der Stadt problemlos.

Buggys von Chicco sind auch schnell zusammengefaltet, wenn eine Fahrt mit Bus oder Bahn ansteht. Viele Chicco Buggys sind zusätzlich mit einem Transportkorb ausgestattet. Ihren Einkauf können Sie im Chicco Buggy daher auch gleich ganz praktisch verstauen. Zudem sind Chicco Buggys faltbar und lassen sich daher auch schnell ins Auto packen. Flexibilität, Wendigkeit, Faltbarkeit und geringes Gewicht - diese Eigenschaften sind charakteristisch für einen Chicco Buggy.

Wann ist ein Chicco Buggy die richtige Wahl?

Ein Großteil der Buggymodelle von Chicco ist ab einem Alter von 0 Monaten zugelassen. Einen Chicco Buggy können Sie für Ihr Kind daher ab der Geburt nutzen. Experten empfehlen allerdings, erst später vom Kinder- beziehungsweise Kombikinderwagen auf einen Buggy umzusteigen. In einem Buggy werden Kinder sitzend transportiert. Damit die noch nicht ausreichend entwickelte Rückenmuskulatur des Kindes keinen Schaden nimmt, empfiehlt sich die Anschaffung eines Buggys erst, wenn das Kind selbstständig sitzen kann.

Bei der Auswahl eines Buggys sollten Sie auf mehrere Punkte achten. Entscheiden Sie sich für einen Buggy, der zwar leicht, aber auch stabil ist. Damit der Buggy nicht zu schwer ist, sollte er nicht mehr als 10 kg wiegen. Mit einem Chicco Buggy sind Sie hier gut beraten. Bei der Auswahl eines Chicco Buggys sollten Sie außerdem auf die Maße im geöffneten und im geschlossenen Zustand achten. Passt der Buggy zusammengefaltet in Ihr Auto? Dann ist das Modell die richtige Wahl.

Chicco - Forschung im Dienst der Kinder

Chicco gilt als innovatives Unternehmen, das stets neue Produkte auf den Markt bringt und sich immer weiterentwickelt. Aus diesem Grund unterhält der Spezialist für Produkte rund um Babys und Kinder ein eigenes Forschungszentrum. Chicco Produkte werden so gestaltet, dass aktuelle Kenntnisse über die körperliche und seelische Entwicklung von Kindern in die Entwicklung einfließen. "Ein immer tieferer Einblick in die Welt der Kleinen" - das ist das Bestreben der Wissenschaftler und Mediziner des Forschungszentrums. Dabei arbeitet Chicco auch eng mit den Eltern zusammen. Das Unternehmen stützt sich auf die Werte Wissenschaftlichkeit, Erfahrung, Wissen und Verantwortung. Diese Werte werden auch bei der Entwicklung der Buggys berücksichtigt. Wenn Sie einen Chicco Buggy suchen, finden Sie hier eine Vielzahl an Modellen für die unterschiedlichsten Ansprüche.