tonies® Maulwurf - Wer hat mir auf den Kopf gemacht?

Mehr von tonies®
Wer hat mir auf den Kopf gemacht? (01-0122)
14,99 €
Bestellbar in 3-5 Werktagen
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition bis ins Wunschzimmer

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

tonies® Maulwurf - Wer hat mir auf den Kopf gemacht?
tonies® Maulwurf - Wer hat mir auf den Kopf gemacht?
Anzahl:

tonies® Maulwurf - Wer hat mir auf den Kopf gemacht?

Hörfigur für die Toniebox: Maulwurf - Wer hat mir auf den Kopf gemacht?

Tonies sind Hörfiguren für die Toniebox. Sie machen Hören anfassbar, denn mit ihnen bedient man die Toniebox. Man kann sie aber auch sammeln und mit ihnen spielen.
Um der Geschichte zu lauschen, stellt man die Hörfigur einfach auf die Toniebox.

Inhalt: Die Abenteuer des kleinen Maulwurfs

Nichts ist ärgerlicher, als wenn man sich gerade aus der Erde gräbt und plötzlich einen Haufen auf dem Kopf hat. Der kleine Maulwurf ist im wahrsten Sinne des Wortes stinksauer und macht sich auf die Suche nach dem Übeltäter. Seine Reise führt ihn zu den unterschiedlichsten Tieren, die ihm den Beweis ihrer Unschuld vorlegen. Am Ende rächt sich der kleine Maulwurf an Metzgershund Hans-Heinerich, der sich wiederum auf die Suche nach dem Übeltäter macht.

Die Fortsetzung „Die Rache des Hans-Heinerich“ wurde von Werner Holzwarth für dieses Hörspiel geschrieben. Beide vielfach ausgezeichnete Musicals findet ihr zusammen auf diesem Tonie.

Kapitel:

    01 bis 10 – Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
    11 bis 22 – Die Rache des Hans-Heinerich
  • Laufzeit: Ca. 72 Minuten
  • Sprecher: Martin Seifert, Ben Becker, Christiane Schneider/Kathrin Hildebrand, Lorenz Wieland, Christin MArquitan, Udo Kroschwald, Bernd Kohlhepp, Ines Füldner, Gitte Müller, Bernd Stempel u.v.a.
  • Altersempfehlung: Ab 4 Jahren

  • Warnhinweise: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    Bewertungen
    1
    Fragen/Antworten
    0/0
    Noch keine Bewertungen.