Theraline Mamma Pads Stilleinlagen

Mehr von Theraline
2 Silikonstilleinlagen mit Träger (81000000)
7,22 € pro Stück
14,44 €
derzeit nicht verfügbar
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition bis ins Wunschzimmer

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Theraline Mamma Pads Stilleinlagen 2 Silikonstilleinlagen mit Träger


- Endlich wieder ohne BH schlafen

- Praktisch unsichtbar unter Ihrer Kleidung

- Bequem und nicht absorbierend

- Verhindert durch sanften Druck das Auslaufen der Muttermilch

- Sommertip: Ideal beim Schwimmen!



Viele Vorteile, die überzeugen

Mamma Pads sind, einmal angezogen, praktisch nicht mehr zu spüren. Ein angenehmer Tragekomfort der keinen Vergleich mit herkömmlichen Stilleinlagen scheuen muss. Unter der Kleidung getragen sind sie fast unsichtbar. Ein echtes Plus bei eng anliegenden T-Shirts oder Abendkleidern. Ein einmaliger Vorteil liegt darin, dass Sie mit Silikon-Pads nachts auch ohne BH schlafen können. Diesen Komfort bietet Ihnen keine andere herkömmliche Stilleinlage. Auch sind die Mamma Pads dank ihrer langlebigen Haftschicht sehr preisgünstig: Die Pads können nach jeder Anwendung einfach mit warmem Wasser und Seife gereinigt werden und sind so - je nach Pflege und Anwendung ca. 50 - 100mal nutzbar.



Hard facts


Inhalt: 2 Silikonstilleinlagen mit Träger

Material: Silikon

Pflege: per Hand mit warmem Wasser und pH-neutraler Seife

Ähnliche Produkte finden

Alles anzeigen Weniger anzeigen
Bewertungen
13
Fragen/Antworten
0/0
vor 11 Monaten

Mamma Pads - funktionieren bei mir nicht

Da ich oft auslaufen habe ich mir fürs Stillen die Pads bestellt, um zu verhindern, dass die eine Brust alles vollnässt, wenn ich mit der anderen stille. Bei mir funktioniert es leider nicht.
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 2 Jahren

Angenehm zu tragen

Ich kam mit den einfachen Stilleinlagen nicht zurecht, da sie sich beim Stillen immer wieder zusammengefaltet haben. Die aus Stoff sind manchmal auch durchgeweicht gewesen. Nachts wollte ich keinen BH anziehen, weil mir das unangenehm war, daher war das Nachhemd morgens immer komplett nass. Mit dern Mamma Pads passiert das nicht mehr. Tagsüber trage ich sie allerdings nicht, da ich das zu umständlich finde und man sie höchstens noch einmal befestigen kann, bevor man sie wieder waschen und trocknen lassen muss. Da bevorzuge ich die Stoffeinlagen oder riskiere es ohne zu gehen. Sie sind gut zu reingen, aber damit die Haftkraft erhalten bleibt, muss man sorgsam mit ihnen umgehen. Für kurze, bzw. geziehlte Einsätze super.
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 3 Jahren

Lohnt sich!

Einfach praktisch! Ob beim Sport, Unterwegs oder Nachts. Kein Auslaufen, oberste Hygiene Standard, angenehm zu tragen (kein piksen oder verkleben mit Watte), äußerlich top Kurven und keine Erhebung oder Kanten zu sehen! Einfach nach jedem mal annehmen mit klarem Wasser abspülen und wieder drauf.
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 6 Jahren
Bei mir - und ich habe recht starken Milchfluss - funktionieren die Mamma Pads nachts super. Ich fand "normale" Stilleinlagen immer unangenehm, weil sie gerubbelt haben. Auch das kurze Aufstehen und Abwaschen für´s Stillen stört mich nicht, allerdings stille ich auch nur noch 1x pro Nacht. Ich find das Produkt absolut empfehlenswert, allerdings lassen die negativen Bewertungen anderer Mütter darauf schließen, dass das nicht bei jeder Brust so gut klappt. Muss man wohl ausprobieren.
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 6 Jahren
Ich dachte in den ersten beiden Wochen, ein super Produkt. Aber nach 2 Wochen hafteten sie leider nicht mehr richtig. Schade! Habe sie auch nur nachts getragen und mich genau an die Reinigungsempfehlung gehalten.
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 6 Jahren
Ich bin voll zufrieden mit den Stilleinlagen. Ich nutze sie in der Nacht und bin ganz glücklich wieder ohne Still-BH schlafen zu können.
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 7 Jahren
Bedingt empfehlenswert, es kommt darauf an, wofür man sie haben will. Als normale Stilleinlage kann man sie nicht verwenden, wo will man sie hinlegen, wenn man das Kind stillt, man hat die Box dafür nicht immer neben sich, außerdem muß man die Brust vor dem Stillen abwaschen und die Einlagen abwaschen, bevor man sie wieder vorlegt. Das geht mit herkömmlichen Einlagen schneller und bequemer. Beiseite schieben, Kind stillen, wieder auflegen. - Aber super sind diese Einlagen, wenn man schon einen festen Stillrhythmus hat und absehbar trocken bleiben will, z.B. über Nacht, beim Schwimmen (auch bei kälteempfindlichen Brustwarzen gut!), überhaupt beim Sport, oder auch über einen längeren Stillabstand, wenn das Kind schon größer ist bzw beim Abstillen. Fazit: kein Dauergebrauch, aber für besondere Anlässe durch aus empfehlenswert.
Alles anzeigen Weniger anzeigen
Alle 13 Bewertungen anzeigen