Tena bei windeln.de

Filter
Mehr Filter
Weniger Filter
Artikel 1 bis 1 von 1
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Artikel 1 bis 1 von 1
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis

Tena - Hilfe für mehr Wohlbefinden

Diskret und komfortabel verhelfen die Produkte der Marke Tena zu mehr Wohlbefinden bei einem oft unausgesprochenen Thema: Blasenschwäche. Entgegen der weitläufigen Meinung betrifft Blasenschwäche (Inkontinenz) nicht nur ältere Menschen, sondern kann gerade in der Schwangerschaft sowie in der Folgezeit zu einem unangenehmen Problem werden. Mit Tena Einlagen, die speziell für diese Problematik konzipiert wurden, fühlst du dich jedoch auch bei kleinen Urinverlusten stets trocken und hygienisch sauber.

Blasenschwäche kann jeden treffen: Statistisch ist jede vierte Frau von einer Schwäche der Blase und der Beckenbodenmuskulatur betroffen. Da durch die Hormonausschüttung in der Schwangerschaft das Körpergewebe weicher, die Muskulatur entsprechend in allen Körperbereichen einer erhöhten Belastung ausgesetzt wird, kann es passieren, dass in verschiedenen Situationen unkontrolliert Urin austritt.

Beispiele hierfür sind, wenn das Kind in den letzten Schwangerschaftswochen auf die Blase drückt oder die geschwächte Beckenbodenmuskulatur zu weich ist, um beim Husten und Niesen die Blasenöffnung geschlossen zu halten.

Mit den Einlagen von Tena, die ähnlich einer Binde in die Unterhose eingelegt werden, können solche Situationen diskret und komfortabel gemildert werden. Alternativ bieten sich körpernah geformte Windelhöschen für die Dame an, um sich geschützt und sauber zu fühlen. Nach dem Prinzip einer Windel wird der ausgetretene Urin schnell von der Haut weggeleitet und im Kern der Einlage eingeschlossen.

Hilfe bei Blasenschwäche

Neben der Verwendung der Tena Einlagen ist es sinnvoll, zusätzlich zu der Geburtsvorbereitungsgymnastik auch ein regelmäßiges Beckenbodentraining vorzunehmen. Wenige Minuten am Morgen und am Abend reichen oft aus, um langfristig die Blasenschwäche zu bessern. Sollte die Blasenschwäche länger als zwei bis drei Wochen vorhalten, kann ein Gespräch mit deiner Hebamme oder deinem Frauenarzt ebenfalls hilfreich sein, um Ursachen, die über die körperliche Mehrbelastung durch die Schwangerschaft hinaus gehen, auszuschließen. Bis zur Linderung deiner Beschwerden bieten dir die hochwertigen Tena-Produkte Tag und Nacht sicheren Schutz.

Ähnliche Marken zu Tena: