Minispieluhr

Artikel 1 bis 50 von 50
Artikel 1 bis 50 von 50

Sanfte Melodien führen in die Welt der Träume

Die zarten Klänge einer Minispieluhr sind für Babys und Kleinkinder eine wahre Wohltat. Sie schenken Ruhe und Erholung und geleiten das Kind sanft in den Schlaf. Die handlichen Spieluhren sind überaus praktisch. Sie lassen sich überall mit hinnehmen und sorgen dafür, dass sich Kinder von Geburt an selbst in fremder Umgebung mithilfe ihrer gewohnten Lieblingsmelodie entspannen können.

Die Minispieluhr - Technik in sanfter Hülle

Minispieluhren sind kompakte Spieluhren, deren Spielwerke meist in flauschigen Plüschfiguren eingearbeitet sind. Sie lassen sich dank ihrer geringen Größe mittels eines Bändchens oder Klettverschlusses nicht nur am Kinderbett, sondern auch am Kinderwagen oder dem Kindersitz anbringen. An der Spieluhr befindet sich ein Zugband, mit dem das in der Spieluhr befindliche Spielwerk in Gang gesetzt wird. Während das Musikstück ertönt, zieht sich die Zugschnur automatisch wieder ein.

Ein wunderschönes Geschenk - schon vor der Geburt

Da Babys bereits ab dem 6. Schwangerschaftsmonat Geräusche außerhalb des Mutterleibs wahrnehmen können, legen werdende Mütter gern eine beruhigende Minispieluhr auf ihren Bauch. So prägen sie den Nachwuchs auf die Melodie, welche später überaus hilfreich für die Beruhigung des Säuglings sein kann. Eine Spieluhr für Kinder wirkt jedoch nicht nur akustisch für altersgerechte Reize. Auch optisch sind die Stofffiguren eine Bereicherung für die Sinne. Babys sehen klare, kräftige Farben besonders gut. Daher sollte auch die Spieluhr für Babys farblich so gestaltet sein. Wenn sie dann im Bettchen über dem Kind schwebt, bildet sie einen faszinierenden Hingucker, der die Konzentrationsfähigkeit und später auch den Greifreflex fördert.

Von der Mini Spieluhr zum Kuscheltier

Renommierte Hersteller wie HABA, Steiff, Sterntaler oder Käthe Kruse bieten Minispieluhren an, die auch als Kuscheltier genutzt werden können. Diese Modelle dürfen wegen des engen Hautkontaktes keinerlei Schadstoffe oder ablösbare, verschluckbare Kleinteile enthalten. Da sie sich häufig sehr nahe am Ohr des Kindes befinden, sollten Eltern auch auf eine entsprechende Lautstärke achten. Um eine gute Hygiene zu gewährleisten, sollten die Plüschfiguren am besten in der Maschine waschbar sein. Hierfür muss das Spielwerk herausnehmbar sein. Bei einigen Herstellern haben Eltern sogar die Möglichkeit, bei einem Defekt lediglich die Spieluhr auszutauschen oder mit einer anderen Melodie dem Nachwuchs etwas musikalische Abwechslung zu liefern.

Minispieluhr im Überblick:

  • Kompakte Plüschfigur mit integrierter Spieluhr
  • Für Kinder ab der Geburt geeignet
  • Kann nahezu überall per Bändchen oder Klettverschluss befestigt werden
  • Ideal für Zuhause, unterwegs und auf Reisen
  • Förderlich für die Entspannung und Konzentrationsfähigkeit
  • Warnhinweis: Auf verschluckbare Kleinteile achten! Strangulationsgefahr durch zu langes Zugband