Steckenpferd

Artikel 1 bis 0 von 0
Artikel 1 bis 0 von 0

Auf zum Ritt mit dem Steckenpferd durchs Wohnzimmer

Steckenpferde gehören seit Jahrhunderten zu den beliebtesten Kinderspielzeugen. Vor allem in den Kinderzimmern von Mädchen dürfen sie meist nicht fehlen. Sich sein Steckenpferd basteln muss zum Glück kein Reiter, denn das Holzspielzeug gibt es in verschiedenen Varianten zu kaufen.

Das Steckenpferd hat sich gemacht

Wer sich mit dem Steckenpferd nähen auskennt, der weiß, es besteht aus einer als Stecken bezeichneten Stange, darauf gehört ein Kopf aus Stoff und links und rechts davon befindet sich je ein Haltegriff. Diese klassische Form des beliebten Holzspielzeugs gibt es auch heute noch. Die Stange ist jedoch nicht mehr obligatorisch. So sind auch Modelle für kleine Reiter erhältlich, die mittels Gurt ganz einfach um den Körper geschnallt werden. Sie zeichnen sich durch ein geringes Gewicht und leichte Beherrschbarkeit aus.

Das Reiten erleichtert bei einigen Pferdchen aber auch ein Doppelrad am Ende der Stange. So rollt das Pferd mit dem Reiter sanft über den Boden. Zum Teil wird auf die Haltegriffe verzichtet, stattdessen gibt es beim Pferd nur noch das Zaumzeug zum Festhalten. Damit das Spielen mit dem Pferd realistischer wird, verfügt so manches Steckenpferd über ein Soundmodul. So kann das Tier beim Ausritt auf Wunsch Batterie betrieben wiehern.

Ab wann ist das Holzpferd ein passendes Spielzeug?

Steckenpferde werden generell als Holzspielzeug für Kinder ab 3 Jahren empfohlen. Verschluckbare Kleinteile sind am Steckenpferdchen meist nicht zu erwarten, doch verlangt das Reiten ein wenig Geschick. Gleichzeitig das Pferd halten und dabei "galoppieren" ist so für kleine Reiter ein gutes Koordinationstraining. Reitanfänger sind nicht selten mit den modernen Steckenpferden ohne Stange bedient. Diese Pferde sind meist leichter zu reiten.

Steckenpferde im Überblick:

  • das Holz sollte sauber verarbeitet sein und keine Splitter aufweisen
  • nach möglichen Prüfsiegeln schauen, die Qualität, Verarbeitung und Schadstofffreiheit zusichern
  • darauf achten, ob beim Steckenpferd mit Sound Batterien im Lieferumfang vorhanden sind
  • Pflegetipp: es gibt Pferde, deren Kopf für die Wäsche abnehmbar ist