Würfelpuzzle

Artikel 1 bis 3 von 3
Artikel 1 bis 3 von 3

Eine kleines Geschenk, das große Freude verspricht

Ein paar bunt bedruckte Klötze, die sich zu verschiedenen Bildern zusammensetzen lassen - mehr ist ein Würfelpuzzle im Grunde nicht. Doch dieses simple und kurzweilige Puzzlespiel ist für die Allerkleinsten ein Riesenspaß. Es lädt zum Ausprobieren und Entdecken ein und fördert die kindlichen Sinne auf vielfältige und altersgerechte Weise.

Würfelpuzzle bilden den einfachen Einstieg zum Legepuzzle

In der Regel bestehen Würfelpuzzles aus 9 Würfeln, die von allen Seiten mit verschiedenen Motiven bedruckt sind. So können die Würfel zu insgesamt 6 Bildern zusammengelegt werden. Je nach Hersteller werden auch Puzzle mit weniger oder mehr Würfeln angeboten. Dementsprechend verringert bzw. steigert sich der Schwierigkeitsgrad.

Würfelpuzzles sind ein sinnvolles Mitbringsel für Kinder ab 12 Monaten. Mit Hilfe der robusten und gut greifbaren Bilderklötze werden Konzentration, räumliches Denken und die Hand-Augen-Koordination geschult. Zudem können anhand der altersgerechten Motive Farben, Formen, Tiere und Zahlen gelernt werden. Würfelpuzzles überfordern Kleinkinder nicht. Mit etwas Übung schaffen es die Kleinen ganz eigenständig, die Würfel zu einem farbenfrohen Bild zusammenzulegen.

Vielfältige Designs und kindgerechte Varianten

Beim Kauf eines Würfelpuzzles kann im Grunde nicht viel falsch gemacht werden. Renommierte Hersteller, wie Eichhorn oder Selecta, setzen bei der Herstellung ihrer Puzzles vor allem auf hochwertiges Holz, das mit gesundheitlich unbedenklichen Farben bemalt bzw. bedruckt ist. Der Spielzeugriese Smoby hingegen verwendet ausschließlich schadstofffreien Kunststoff. Das hat den Vorteil, dass die Puzzlewürfel auch ruhig mal nass werden können.

Smoby bietet zudem Puzzles mit raffinierten Aktiv-Funktionen an: Während die eine Seite des Würfels mit einem Puzzlemotiv bedruckt ist, verbirgt sich auf der anderen Seite eine Spirale oder ein Zahnrädchen. Diese Elemente regen zum Erkunden und Ausprobieren an. Eine weitere Variante sind Würfelpuzzles, bei denen die Bildwürfel horizontal auf Stäbe gesteckt werden.

Die deutsche Traditionsmarke Ravensburger ist für seine Würfelpuzzles im praktischen Tragekoffer bekannt. In dieser kindgerechten Verpackung kann das Puzzlespiel überall mit hingenommen werden und wirkt selbst bei langen Autofahrten der Langeweile entgegen. Bei den Motiven setzt Ravensburger auf altersgerechte Themen, wie "Heimische Tiere" oder "Der Bauernhof". Die italienische Marke Clementoni begeistert hingegen mit angesagten Disney-Designs, die Jungen und Mädchen gleichermaßen ansprechen.

Das Würfelpuzzle im Überblick:

  • Einfaches Puzzlespiel mit gut greifbaren Bilderklötzen
  • Für Kinder ab dem 12 Lebensmonat geeignet
  • Material: Holz oder Kunststoff
  • Verschiedene Ausführungen und Motive erhältlich
  • Fördert Konzentration, Motorik, räumliches Denken
  • Auf Schadstofffreiheit achten!