Kindersachbücher

Artikel 1 bis 62 von 62
Artikel 1 bis 62 von 62

Lernen mit dem Sachbuch

Im Englischen bedeutet Sachbuch "Non-Fiction". Es handelt sich dabei also um die Erläuterung von Tatsachen. Auch in Kindersachbüchern für Kinder geht es um die echte Welt, das wahre Leben. Bisweilen können sogar Erwachsene noch aus den Informationen lernen.

Das Besondere: Die Inhalte werden mit Kinderaugen betrachtet und sind kindgerecht aufbereitet. Durch die anschauliche Gestaltung mit Bildern und begleitendem Text sind die Inhalte der Bücher leicht zu erfassen, schnell wird die gemeinsame abendliche Lesestunde mit Papa oder Mama zum Ritual. Ältere Kinder erhalten außerdem dank des Buches die Gelegenheit, anhand der Kombination aus Bildern und geschriebenen Worten lesen zu lernen.

Für jedes Alter

Bereits zweijährige Kinder haben Freude an Kindersachbüchern. Endlich wird die eine oder andere "Wieso-Weshalb-Warum-Frage" verständlich beantwortet. Schnell hat das Kind begriffen und ist in der Lage, seinen Eltern bei vielen Themen mit weisen Worten die Welt zu erklären.

Große Themenvielfalt

Die Neugier von kleinen Kindern ist grenzenlos. Entsprechend groß ist die Themenvielfalt der Kindersachbücher für Kinder. Sie erfahren beispielsweise, was Müll ist und wer bei der Müllabfuhr arbeitet, welche Tiere sich im heimischen Garten oder auf der Erde tummeln und was es mit den Jahreszeiten auf sich hat.

Der angehende kleine Mechaniker interessiert sich vielleicht eher für Autos, Laster, Traktoren und Flugzeuge - auch sein Interesse wird durch anschauliche Kinderbüc