-40%

Smoby Tischfussball Challenger

Mehr von Smoby
Smoby Tischfussball Challenger 620200
79,99 €
47,99 €
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Smoby Tischfussball Challenger
Smoby Tischfussball Challenger
Anzahl:

Smoby Tischfussball BABYFOOT Challenger

Wer gewinnt den Pokal?

Challenger - der Tischfussball-Tisch der Kinder ist das perfekte Einstiegsmodell!

Dank der hochwertigen Epoxid Metallstandbeinen mit rutschfesten Kunststoffkappen und dem robusten Kunststoffrahmen garantiert dieser Tisch eine gute Stabilität während des Spiels. Zur spielstarken Ausstattung gehören ergonomisch geformte Griffe, Original-Spielfeldmarkierungen auf Rasennachbildung, 2 integrierte Tore mit Ballauffang, 2 Torzähler und Teleskop-Stangen mit robusten Spielerfiguren. Die Standbeine des Tischfußballs sind abnehmbar. So lässt sich der Tisch platzsparend lagern. Wird mit 2 Bällen geliefert.

Spielfeldabmessungen (LxB): 74x47 cm.

Produktmaße (LxBxH): 106 x 69 x 74 cm.

Altersempfehlung: geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Über Smoby:

Als einer der bekanntesten französischen Spielzeughersteller weiß Smoby Toys, was Kinder glücklich macht und Eltern zufrieden - innovative Spielzeuge, die den Kleinen dabei helfen, die eigenen Fähigkeiten zu entdecken und zu trainieren, fröhlich-bunt und voller Ideen. Denn Kinder sind geborene Entdecker! Sie begreifen und erleben die Welt durch Spielen und Ausprobieren. Deshalb ist altersgerechtes, sicheres Spielzeug so wichtig. Smoby Toys ist Experte für geprüftes Spielzeug auf dem neuesten Stand der pädagogischen Forschung, vom Baby bis zum Einschulungsalter. Das Wichtigste ist jedoch: Mit Smoby Produkten spielen, macht einfach so richtig Spaß!


Warnhinweis:
Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckbare Kleinteile.

Alles anzeigen Weniger anzeigen
Bewertungen
1
Fragen/Antworten
0/0
vor 2 Jahren

Goalie verlor gleich den Kopf

Leider verlor der blaue Goalie seinen Kopf beteits bei der Montage. Figuren sollten nicht hohl sein!
windeln.ch Ursprünglich erschienen auf windeln.ch
Alles anzeigen Weniger anzeigen