pelvina - Beckenbodenkurs per App

Mehr von Pelvina
App zur Stärkung des weiblichen Beckenbodens
74,99 €
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition bis ins Wunschzimmer

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

®pelvina – Beckenbodenkurs per App

pelvina ist der erste zertifizierte Beckenbodenkurs für dein Smartphone! Lerne, wie dein Beckenboden aufgebaut ist und wie du ihn wahrnehmen und stärken kannst. Einfach von zu Hause aus und ohne feste Kurszeiten. Das Beste ist: nach Kursabschluss zahlt dir deine Krankenkasse bis zu 100% der Kosten zurück. Die Einzelheiten kannst du bei deiner Versicherung erfragen oder auch im Erstattungsrechner auf www.pelvina.de ablesen.


Beispielübung aus der App – „Die untere Klemme“



Perfekt für den Mama- Alltag gemacht!


Ein Kind macht den Alltag zu einem Abenteuer. Das kann aufregend sein, kann aber auch bedeuten, dass das eigene Wohl zu kurz kommt. Schaffe dir mit pelvina deine eigenen Ruhe-Oasen - dann, wenn es gerade passt. Plane dir kleine Trainingseinheiten à 20-25 Minuten. Wenn das Zeitfenster noch kleiner ist, dann reichen auch schon 3 Minuten, um etwas Neues über deinen Beckenboden zu lernen. Bei pelvina gibt es kein Zuspätkommen, keine Hetze, keine festen Kurszeiten. Wähle dein eigenes Tempo, du hast alles in der Hand!


Kursaufbau & Dauer


  • Eine zertifizierte Beckenbodentrainerin und Physiotherapeutin leitet dich durch den Kurs
  • Im Kurs durchläuftst du 8 große Themenblöcke (siehe Kursthemen)
  • Jeder Block besteht aus 2 Einheiten (Workouts), sodass schon 20 Minuten für dein Training ausreichen
  • Jede Einheit besteht aus einem Wissensvideo, Wahrnehmungsübungen und Kräftigungsübungen
  • Am Ende jeder Einheit festigt ein Quiz dein Wissen
  • Finde den Trainings-Rhythmus, der am besten in deinen Alltag passt. Unsere Empfehlung: trainiere jede Woche, sodass du den Kurs in 8 bis 12 Wochen abschließen kannst.
  • Du hast 1 Jahr Zeit, den Kurs abzuschließen. In diesem Zeitraum hast du auch nach Kursabschluss weiterhin Zugriff auf alle Inhalte.

  • Warum Beckenbodentraining so wichtig ist:


    Bei Frauen spielt die Belastung des Beckenbodens während der Geburt eine große Rolle, da diese den Beckenboden häufig am stärksten belastet und der Beckenboden seine natürliche Spannkraft verlieren kann. Auch Frauen, die ihre Kinder per Kaiserschnitt zur Welt gebracht haben, sollten Beckenbodentraining machen, da allein das andauernde Gewicht während der Schwangerschaft den Beckenboden schwächt. Mit gezieltem Training kann die Beckenbodenmuskulatur wieder gestärkt und das allgemeine Wohlbefinden verbessert werden.


    Diese Themen erwarten dich im Kurs:

  • Knochen, Muskeln und Funktionen – Der Beckenboden und seine Hilfsmuskulatur
  • Zusammenhänge des Beckenbodens mit anderen Körpersystemen
  • Der Beckenboden und die Atmung
  • Was deinen Beckenboden schwächt und warum du ihn trainieren solltest
  • Erste Warnzeichen erkennen und gezielt die aufrichtende Muskulatur stärken
  • Eine stabile Körperhaltung durch einen starken Beckenboden erlangen
  • Den Beckenboden im Alltag schonen und kräftigen
  • Tabuthema Blasenschwäche – Vorbeugung und Therapie

  • Dein Beckenboden-Paket enthält:


  • Ein Platz im pelvina Beckenbodenkurs per App für insgesamt ein Jahr
  • Über 100 Videos: Wissensvideos, Mitmachvideos zur Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung
  • Tipps, wie du das Gelernte in deinen Alltag integrierst
  • Alle Inhalte zum Nachlesen als PDF per E-Mail
  • Ein Support-Team, dass per Chat für dich erreichbar ist (auch am Wochenende!) und dich bei deinem Vorhaben tatkräftig unterstützt und motiviert
  • Ein Forum zum Austausch mit der Kursleiterin und anderen Kursteilnehmerinnen
  • Kostenlos enthalten: Trainingsball, Handyhalter & Taschenbuch mit den beliebtesten Übungen

  • Bitte beachte:

    pelvina ist nur geeignet (und erstattungsfähig) bei folgenden Umständen:

  • weibliche Nutzer
  • ab 18 Jahren
  • keine gesundheitlichen Gegenanzeigen
  • Bei Zweifel oder Unsicherheit sprich bitte vorab mit deinem Arzt.


    Technische Details:


  • Funktioniert mit iOS und Android
  • Erhältlich in folgenden Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz und England (eine Rückerstattung über die Krankenkasse ist nur in Deutschland möglich)

  • Häufige Fragen:


    Wie komme ich in den Kurs, nachdem ich mein Paket erhalten habe?

  • 1. Lade die App „pelvina - Beckenbodenkurs“ einfach in deinem App Store bzw. Google Play Store kostenlos herunter.
  • 2. Starte die App und folge der Einführung von unserem Chatbot „Paulina“. Sie bringt dich sicher zum ersten Modul und du kannst starten.

  • Wieviel zahlt meine Krankenkasse?

    Weil pelvina ein zertifizierter Präventionskurs ist, zahlen über 100 Krankenkassen die Kursgebühr bis zu 100% zurück. Die Höhe der Erstattung setzt jede Versicherung individuell fest. Die Einzelheiten kannst du bei deiner Versicherung erfragen oder auch im Erstattungsrechner auf www.pelvina.de ablesen.


    Wie funktioniert die Rückerstattung?

  • 1. Bewahre bitte deine Rechnung von windeln.de auf.
  • 2. Schließe den pelvina Beckenbodenkurs ab, damit wir dir eine Teilnahmebescheinigung aushändigen können.
  • 3. Schicke deine Teilnahmebescheinigung und deine Rechnung von windeln.de an deine Krankenkasse.

  • Bekomme ich als Privatversicherte mein Geld zurück?

    Bei Privatversicherten hängt die Rückerstattung von dem abgeschlossenen Tarif ab. Bitte kontaktiere hierzu deine private Krankenversicherung.


    Darf ich pelvina während der Schwangerschaft benutzen?

    Prinzipiell kannst du pelvina auch während der Schwangerschaft nutzen. Sprich dich hierzu bitte vor der Nutzung von pelvina mit deinem Arzt oder deiner Hebamme ab.


    Kann ich pelvina direkt nach der Geburt benutzen?

    Bitte beginne pelvina erst, wenn du deinen Rückbildungskurs nach der Geburt beendet hast und dein Gynäkologe sein „OK“ gegeben hat.


    Darf ich pelvina bei akuten Schmerzen oder anderweitigen gesundheitlichen Problemen durchführen?

    Bei akuten Erkrankungen, gesundheitlichen Problemen, Zweifel oder Unsicherheit spreche vor der Nutzung von pelvina bitte mit deinem Arzt.

    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    Fragen/Antworten
    0/0
    Noch keine Bewertungen.