Mountain Buggy Freerider Buggy Board

mit Konnektor; orange
119,00 €
116,95 €
Auf Lager
mit Konnektor; yellow
119,00 €
Auf Lager
mit Konnektor; black
119,00 €
116,95 €
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition bis ins Wunschzimmer

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

  • Anzahl Räder: Dreirädrig

Mountain Buggy Freerider Buggy Board

Das Mountain Buggy Freerider Board hat zwei Funktionen: Ihr Kind kann den Mountain Buggy Freerider Board einzeln als Roller fahren oder als Buggy Board benutzen.

Spaß ist garantiert!

Als Buggyboard wird der Freerider mit Hilfe eines Adapters mit der Hinterachse Ihres Kinderwagens verbunden. Der Lenker kann dabei mit einem einfachen Klick abgenommen werden, sodass Sie den Freerider nach oben klappen können, wenn er nicht in Benutzung ist.

Wenn Ihr Kind Lust hat, alleine zu fahren, lässt sich der Freerider mit einem einfachen Knopfdruck abnehmen. Das Zwei-Modi-Hinterradsystem lässt sich vom Buggyboard-Modus mit passiv-beweglichen Hinterrädern in den Roller-Modus stellen.

Kontrolle und Stabilität

Der Freerider lässt sich durch die Hinterradbremse einfach steuern und bietet dank seiner Anti-Rutsch-Oberfläche mehr Sicherheit für Ihr Kind.

Lichter an für Spaß!

Der Freerider hat leuchtende Räder! Ein kleiner magnetischer Generator aktiviert drei Lichter pro Rad, die in rot, grün und blau aufleuchten, wenn der Roller in Bewegung ist. Ihre Kinder werden es lieben!

Wächst mit Ihrem Kind mit

Der Freerider wächst dank des verstellbaren Lenkers mit Ihrem Kind mit. Er lässt sich zwischen 68 und 90 cm Höhe verstellen. Das Maximalgewicht beträgt bis zu 50 kg.

Technische Daten:

  • Produktabmessungen: 63 x 17 x 90.2 cm
  • Verstellbarer Lenker: 69 - 90 cm hoch
  • Maße: 68-90 x 21 x 60 cm
  • Produktgewicht: 3 kg
  • Maximales Gewicht: 20 kg (Buggy Board), 50 kg (Roller)
  • Rutschfeste Oberfläche
  • Sicherheitszertifizierung: EN 71-1, EN 71-2, EN 71-3, ASTM F963, AS/NZ/150 8124/Pt.1/2013, SOR/2011-17

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Universal-Connector passt der Freerider auf folgende Buggys:

  • Mountain Buggy - nano, MB mini travel system, swift, urban jungle, +one, terrain, cosmopolitan, duet
  • phil&teds - navigator (2014+), sport (2015+), dash (2015+), voyager, smart (2016+), smart lux
  • Britax - B-Ready, Steelcraft StriderPLUS
  • Baby Jogger - City mini, City mini GT, City select, City versa, City elite
  • Bugaboo - Buffalo
  • Quinny - Buzz, Moodd

Videopräsentation

Mehr Informationen zum Einbau und den Funktionen des Mountain Buggy Freerider Board finden Sie in diesem Video:

Gebrauchsanleitung

PDF Download Mountain Buggy Freerider boardBedienungsanleitung Mountain Buggy Freerider Board

Mountain Buggy Freerider Buggy Board

Das Mountain Buggy Freerider Board hat zwei Funktionen: Ihr Kind kann den Mountain Buggy Freerider Board einzeln als Roller fahren oder als Buggy Board benutzen.

Spaß ist garantiert!

Als Buggyboard wird der Freerider mit Hilfe eines Adapters mit der Hinterachse Ihres Kinderwagens verbunden. Der Lenker kann dabei mit einem einfachen Klick abgenommen werden, sodass Sie den Freerider nach oben klappen können, wenn er nicht in Benutzung ist.

Wenn Ihr Kind Lust hat, alleine zu fahren, lässt sich der Freerider mit einem einfachen Knopfdruck abnehmen. Das Zwei-Modi-Hinterradsystem lässt sich vom Buggyboard-Modus mit passiv-beweglichen Hinterrädern in den Roller-Modus stellen.

Kontrolle und Stabilität

Der Freerider lässt sich durch die Hinterradbremse einfach steuern und bietet dank seiner Anti-Rutsch-Oberfläche mehr Sicherheit für Ihr Kind.

Lichter an für Spaß!

Der Freerider hat leuchtende Räder! Ein kleiner magnetischer Generator aktiviert drei Lichter pro Rad, die in rot, grün und blau aufleuchten, wenn der Roller in Bewegung ist. Ihre Kinder werden es lieben!

Wächst mit Ihrem Kind mit

Der Freerider wächst dank des verstellbaren Lenkers mit Ihrem Kind mit. Er lässt sich zwischen 68 und 90 cm Höhe verstellen. Das Maximalgewicht beträgt bis zu 50 kg.

Technische Daten:

  • Produktabmessungen: 63 x 17 x 90.2 cm
  • Verstellbarer Lenker: 69 - 90 cm hoch
  • Maße: 68-90 x 21 x 60 cm
  • Produktgewicht: 3 kg
  • Maximales Gewicht: 20 kg (Buggy Board), 50 kg (Roller)
  • Rutschfeste Oberfläche
  • Sicherheitszertifizierung: EN 71-1, EN 71-2, EN 71-3, ASTM F963, AS/NZ/150 8124/Pt.1/2013, SOR/2011-17

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Universal-Connector passt der Freerider auf folgende Buggys:

  • Mountain Buggy - nano, MB mini travel system, swift, urban jungle, +one, terrain, cosmopolitan, duet
  • phil&teds - navigator (2014+), sport (2015+), dash (2015+), voyager, smart (2016+), smart lux
  • Britax - B-Ready, Steelcraft StriderPLUS
  • Baby Jogger - City mini, City mini GT, City select, City versa, City elite
  • Bugaboo - Buffalo
  • Quinny - Buzz, Moodd

Videopräsentation

Mehr Informationen zum Einbau und den Funktionen des Mountain Buggy Freerider Board finden Sie in diesem Video:

Gebrauchsanleitung

PDF Download Mountain Buggy Freerider boardBedienungsanleitung Mountain Buggy Freerider Board

Mountain Buggy Freerider Buggy Board

Das Mountain Buggy Freerider Board hat zwei Funktionen: Ihr Kind kann den Mountain Buggy Freerider Board einzeln als Roller fahren oder als Buggy Board benutzen.

Spaß ist garantiert!

Als Buggyboard wird der Freerider mit Hilfe eines Adapters mit der Hinterachse Ihres Kinderwagens verbunden. Der Lenker kann dabei mit einem einfachen Klick abgenommen werden, sodass Sie den Freerider nach oben klappen können, wenn er nicht in Benutzung ist.

Wenn Ihr Kind Lust hat, alleine zu fahren, lässt sich der Freerider mit einem einfachen Knopfdruck abnehmen. Das Zwei-Modi-Hinterradsystem lässt sich vom Buggyboard-Modus mit passiv-beweglichen Hinterrädern in den Roller-Modus stellen.

Kontrolle und Stabilität

Der Freerider lässt sich durch die Hinterradbremse einfach steuern und bietet dank seiner Anti-Rutsch-Oberfläche mehr Sicherheit für Ihr Kind.

Lichter an für Spaß!

Der Freerider hat leuchtende Räder! Ein kleiner magnetischer Generator aktiviert drei Lichter pro Rad, die in rot, grün und blau aufleuchten, wenn der Roller in Bewegung ist. Ihre Kinder werden es lieben!

Wächst mit Ihrem Kind mit

Der Freerider wächst dank des verstellbaren Lenkers mit Ihrem Kind mit. Er lässt sich zwischen 68 und 90 cm Höhe verstellen. Das Maximalgewicht beträgt bis zu 50 kg.

Technische Daten:

  • Produktabmessungen: 63 x 17 x 90.2 cm
  • Verstellbarer Lenker: 69 - 90 cm hoch
  • Maße: 68-90 x 21 x 60 cm
  • Produktgewicht: 3 kg
  • Maximales Gewicht: 20 kg (Buggy Board), 50 kg (Roller)
  • Rutschfeste Oberfläche
  • Sicherheitszertifizierung: EN 71-1, EN 71-2, EN 71-3, ASTM F963, AS/NZ/150 8124/Pt.1/2013, SOR/2011-17

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Universal-Connector passt der Freerider auf folgende Buggys:

  • Mountain Buggy - nano, MB mini travel system, swift, urban jungle, +one, terrain, cosmopolitan, duet
  • phil&teds - navigator (2014+), sport (2015+), dash (2015+), voyager, smart (2016+), smart lux
  • Britax - B-Ready, Steelcraft StriderPLUS
  • Baby Jogger - City mini, City mini GT, City select, City versa, City elite
  • Bugaboo - Buffalo
  • Quinny - Buzz, Moodd

Videopräsentation

Mehr Informationen zum Einbau und den Funktionen des Mountain Buggy Freerider Board finden Sie in diesem Video:

Gebrauchsanleitung

PDF Download Mountain Buggy Freerider boardBedienungsanleitung Mountain Buggy Freerider Board

Alles anzeigen Weniger anzeigen
Bewertungen
1
Fragen/Antworten
2/2
vor einem Jahr

Nicht wirklich kompatibel

Bin mit dem Mountain Buggy Freerider nicht sehr glücklich. Die Bremse unseres Mountain Buggy Duet kann wegen des Freerider nicht mehr richtig arretiert werden. Es kann passieren, dass die Bremse ‚umklickt’ und es eine Vollbremse gibt.
windeln.ch Ursprünglich erschienen auf windeln.ch
Alles anzeigen Weniger anzeigen