Hemden & Blusen für Kinder

Artikel 1 bis 22 von 22
Artikel 1 bis 22 von 22

Hemden und Blusen aus Baumwolle sorgen für ein angenehmes Tragegefühl

Reine Baumwolle ist die beste Wahl, wenn es um die Herstellung hochwertiger Kinderhemden und Blusen geht. Der Naturstoff punktet mit vielen wertvollen Eigenschaften: Baumwolle ist atmungsaktiv, hautfreundlich und verfügt über ein geringes Allergiepotential. Zudem ist sie sehr pflegeleicht und widerstandsfähig. Wird die Naturfaser verantwortungsbewusst und schadstofffrei verarbeitet, entsteht Kinderkleidung, die höchsten Ansprüchen entspricht. Auskunft über die Qualität und Schadstofffreiheit der Textilien, geben renommierte Prüfsiegel, wie OEKO-Tex® Standard 100 oder das IVN-Siegel "better".

Kindgerechte Designs und abwechslungsreiche Schnitte

Ähnlich wie bei den Erwachsenen, ist auch das Modeangebot für Mädchen oftmals weiter gefächert als das der Jungen. Während Jungenhemden vom Schnitt her lediglich in lang- oder kurzärmelig unterteilt sind, werden Mädchenblusen in vielen verschiedenen Formen angeboten. Neben herkömmlichen Blusen umfasst das Sortiment taillierte oder weit ausgestellte Blusenkleider, langärmelige oder ärmellose Tunikas und Kurzarmblusen mit Puff- oder Rüschenärmeln. Weitere modische Details, wie Raffungen, Schleifen oder Stickereien machen die Mädchenmode noch abwechslungsreicher.

Bezüglich der Farbgestaltung wird aber auch bei den Jungen viel geboten. Klassische Streifen- und Karomuster, angesagte Prints oder auffällige Stickereien sind ebenso gefragt, wie der nie aus der Mode kommende Jeans-Look. Typische Jungen-Features sind zudem farbige Kontrastnähte, Brusttaschen und farblich abgesetzte Patches an den Ellenbogen. Raffinierte Highlights, wie ein angenähter Schlips, verleihen schon den Kleinsten einen pfiffigen Chic.

Ganzjährig im Einsatz

Hemden und Blusen für Kinder sind vor allem in der warme Jahreszeit gefragt. Doch mit einer hübschen Weste oder einem klassischen Pullunder kann das Kinderhemd auch an kühleren Tagen getragen werden. Gleiches gilt für ärmellose Tunikas oder Blusenkleider. Diese werden mit einem wärmenden Bolero herbsttauglich gemacht.

Hemden und Blusen im Überblick:

  • am besten aus 100 % reiner Baumwolle
  • bei kräftigen Farben und Drucken verstärkt auf Schadstofffreiheit achten
  • wegen Verschluckungsgefahr auf nicht ablösbare Kleinteile achten
  • bieten viele Kombinationsmöglichkeiten