-15%

LEGO® Star Wars™ 75219 - Imperial AT-Hauler™

Mehr von LEGO®
Imperial AT-Hauler™ (6212802)
99,99 €
84,59 €
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition bis ins Wunschzimmer

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

LEGO® Star Wars™ 75219 -Imperial AT-Hauler™

Befördere schwere Fracht mit dem LEGO® Star Wars „Imperial AT-Hauler“ (75219). Setz Qi'ra ins Cockpit und Val und Rio Durant aus Becketts Crew auf die Plattform darunter. Starte dann die Triebwerke und flieg los.

Dreh die Hubarme und manövriere den Transporter in die richtige Position über der Fracht. Leg dann die Hubarme an die Fracht an und flieg los, um auch dieses Mal wieder pünktlich zu liefern. Wenn Drydens Wächter versuchen, die kostbare Fracht zu entwenden, verscheuchst du sie mit den Shootern!

  • Enthält 5 LEGO® Minifiguren: Qi'ra, Val, Rio Durant und 2 von Drydens Wächtern.
  • Der Transporter verfügt über schwenkbare Hubarme mit beweglichen Haken zum Einklinken, ein aufklappbares Minifiguren Cockpit, seitlich befestigte Shooter und eine unter dem Cockpit befindlich Plattform für den Transport von Minifiguren.
  • Enthält einen bau- und aufklappbaren Frachtcontainer mit Traverse.
  • Belade den Container, klinke ihn ein und flieg los!
  • Dreh die Hubarme, um in den Lande- oder Flugmodus zu wechseln.
  • Die Ausrüstung umfasst 2 Blaster, 3 Blaster-Pistolen und 4 in einem Gestell befestigte Blaster-Gewehre im Container.
  • Lässt sich mit den Sets „Cloud-Rider Swoop-Bikes“ (75215) und „Imperial Conveyex Transport“ (75217) kombinieren, um den ultimativen Überfall auf einen Hochgeschwindigkeitszug verüben zu können!
  • Stell die spannenden Szenen aus „Solo: A Star Wars Story“ nach!
  • Der Imperial AT-Hauler ist 12 cm hoch, 32 cm lang und 21 cm breit.
  • Altersangabe – Für Kinder von 9 - 14 Jahren
  • Warnhinweise: Achtung! Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.

    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    Bewertungen
    1
    Fragen/Antworten
    0/0
    vor einem Jahr

    seltsame Wahl

    Der die AT-Transporter sind, im film, grau und nicht weiß. Im film wurde die fracht mit Schlepp-kabeln befestigt, weshalb es für mich unverständlich ist, warum das von LEGO nicht mit seilen gelöst wurde. außerdem wäre es vielleicht noch eine sinnvolle Idee gewesen, einen vernünftigen AT-ST raus zu bringen, damit man ihn auch bei seiner eigentlichen Aufgabe verwenden kann.
    lego.com Ursprünglich erschienen auf lego.com
    Alles anzeigen Weniger anzeigen