-13%

LEGO® City 60257 - Tankstelle

Mehr von LEGO®
Tankstelle (6288846)
48,73 €
42,26 €
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

LEGO® City 60257 - Tankstelle
LEGO® City 60257 - Tankstelle
Anzahl:

LEGO® City 60257 - Tankstelle

Fahr mit dem supercoolen Elektro-SUV zur LEGO® City Tankstelle, um es an der Schnellladesäule aufzuladen! Schließ den SUV an die Ladesäule an und nimm deinen Chihuahua in den gemütlichen Shop mit, um dir Süßigkeiten zu holen. Hilf dann dem Tankwart, den Campingbus der Surfer an der Zapfsäule aufzutanken. An der vielseitigen LEGO City Tankstelle herrscht reger Betrieb!

Produktdetails

  • Dieses Bauset wird vor allem Kinder begeistern, die Rollenspiele lieben. Das LEGO® City Spielset „Tankestelle“ (60257) enthält eine Spielzeug-Tankstelle für Elektro-Autos und Benziner sowie witzige Charaktere als Minifiguren und eine Chihuahua-Figur.
  • Inhalt der Box: Eine Spielzeug-Tankstelle, eine Ladesäule und eine Zapfsäule sowie ein SUV, ein Campingbus mit Surfbrettern, 4 Minifiguren und eine Chihuahua-Figur. Alles, was ein Kind für selbstständigen Spielspaß benötigt.
  • Dieses Bauset enthält jede Menge coole Details. Die Ladestation und die Zapfsäule sind mit biegsamen Schläuchen versehen, um die Fahrzeuge anzuschließen. Außerdem lassen sich die Dächer vom SUV und vom Campingbus abnehmen, um die Minifiguren hineinzusetzen.
  • Auf der Suche nach einem coolen Spielzeug für Kinder ab 5 Jahren? Diese Tankstelle ist ein tolles Geschenk zu jedem Anlass für LEGO® City Fans sowie für Kinder, die Rollenspiele lieben. Nur ganz grundlegende Baufähigkeiten sind erforderlich.
  • Der fertig gebaute Campingbus ist 7 cm hoch, 12 cm lang und 6 cm breit. Der Shop ist dagegen 8 cm hoch, 12 cm breit und 7 cm tief.
  • Werden Batterien benötigt? Nein, als Antrieb reicht diesem Bauspielzeug die Fantasie der Kinder. Nach dem Öffnen der Beutel mit den LEGO® Steinen kann der Spielspaß sofort beginnen!
  • Zu diesem Bauspielzeug gibt es eine einfache gedruckte Bauanleitung sowie Instructions PLUS – eine interaktive Bauanleitung, die selbst ungeübte Kinder zu wahren Baumeistern werden lässt! Verfügbar in der kostenlosen LEGO® Life App für Smartphones und Tablets.
  • Die LEGO® City Spielsets enthalten Gebäude, Fahrzeuge und Charaktere, die zu einem kreativen Spielerlebnis inspirieren, das Selbstvertrauen stärken und die Fingerfertigkeit verbessern.
  • Bereits seit 1958 entsprechen LEGO® Steine den höchsten Branchenstandards, sodass sie sich stets mühelos kombinieren, fest zusammenstecken und wieder leicht zerlegen lassen.
  • Bei der LEGO Gruppe werden die LEGO® City Teile strengen Fall-, Druck-, Torsions-, Hitze-, Biss-, Biege-, Kratz- und Zugtests unterzogen, damit jedes Bauset die höchsten globalen Sicherheits- und Qualitätsstandards erfüllt.
  • Warnhinweise

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.

    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    Bewertungen
    1
    Fragen/Antworten
    0/0
    vor einem Monat

    Zu wenig für zu teuer

    Die Tankstelle ist eigentlich keine richtige Tankstelle, denn sie macht nur ungefähr die Hälfte des Sets aus. Die andere Hälfte wird für ein SUV (dass als solches nicht wirklich erkennbar ist) und einen Campingbus bzw. Surfmobil verwendet. Und genau da liegt das Problem heutzutage bei den City-Sets. In jedem Set wird versucht, von allem etwas unter zu bringen (Polizei mit Ganoven, Feuerwehr mit irgendwas das brennt, Tankstelle mit Fahrzeugen). Das Ergebnis davon ist, das man alles hat, aber einfach nichts richtig. Viel besser wäre es gewesen, eine richtig große, schöne Tankstelle mit vielen Spielfunktionen auf den Markt zu bringen. Und dann noch eine Auswahl separater Fahrzeuge. So könnte sich jeder das Set zusammenkaufen, wie es ihm am besten gefällt. Denn wer keine City mit Strand hat, was soll der dann mit einem Surfmobil??? Nun zum Set. Das SUV ist schick, ein Stromer, aber wie gesagt nicht als SUV zu erkennen. Besonderheit ist die blaue Beleuchtung, wie man sie auch von echten E-Autos kennt. Hinten gibt es eine Noppe zum Tanken an der E-Ladestation, die seitlich am winzigen Hauptgebäude (ohne richtiges Dach) angebracht ist. Die beiden normalen Zapfsäulen sind nett, aber die Tankschläuche sind zu dick und starr, die lösen sich regelmäßig beim Tanken. Da waren die alten Zapfpistolen mit flexiblen Schnüren viel besser. Das Surfmobil hätte man weglassen können und so den Preis deutlich senken. Es hat zu wenig Bodenfreiheit und die beiden „Surfer“ haben keine Surfklamotten dabei. Ja, es gibt nicht einmal Schwimmwesten dazu. Fahrertüren gibt es für beide Fahrzeuge keine, nur das Dach ist abnehmbar. Im Campingbus ist im hinteren Bereich eine kleine Kochnische und Sitzplatz, aber so eng, das selbst 4-Jährige dort kaum richtig ran kommen. Absoluter Unsinn sind satte 4 kleine Anleitungen, die man zu Hause eigentlich nur verlieren kann. Das geht bei einem so großen Set einfach gar nicht. Aufkleber gibt es wie üblich viele, aber ich frage mich, weshalb die Photovoltaik Anlage beklebt werden muss, wenn es bei der "Internationalen Raumstation" fast identische Teile bedruckt gibt. Und der Gipfel ist bei diesem Set wahrhaft der Preis! Preis/Leistung ist hier sehr, sehr schlecht.
    lego.com Ursprünglich erschienen auf lego.com
    Alles anzeigen Weniger anzeigen