Kindermode

Schöne Kindermode macht schon den Kleinsten richtig viel Spaß. Genau wie die Erwachsenen können sie verschiedene Looks ausprobieren: Von sportlich bis schick gibt es von vielen bekannten Marken tolle Bekleidung. Mode für Kinder sollte aber nicht nur schick aussehen, sondern auch jede Menge mitmachen. Baumwolle oder weiche Jersey-Stoffe sind deshalb ideal für sensible Kinderhaut. Außerdem bieten diese hautfreundlichen Materialien den Kindern ausreichend Bewegungsfreiheit beim Spielen und Toben. Um Babys und Kinder vor Nässe und Kälte zu schützen, ist eine funktionale Kleidung ideal, die wasser- und windabweisend ist. Gleichzeitig sollte die Kinderregenbekleidung atmungsaktiv sein, um ausreichend Luft an die Haut zu lassen.

Luftige Bekleidung im Frühling und Sommer

Luftig, farbenfroh und angenehm auf der Haut ist die Kinderbekleidung in der warmen Jahreszeit. Kleine und große Mädchen freuen sich über Kinderkleider in tollen Farben, mit niedlichen Mustern und hübschen Applikationen. Vom Baby bis zum Schulkind gibt es für Mädchen eine große Auswahl an Kleidern und Röcken. Für besondere Anlässe oder wenn es mal etwas schicker sein soll sind coole Kinderhemden für Jungen und süße Blusen für Mädchen erhältlich. Ein absolutes Must-Have im Sommer sind T-Shirts mit bunten Prints. Im Sommer sind Materialien aus Baumwolle perfekt, da sie bei warmen Temperaturen angenehm zu tragen sind. Und auch Hosen sind in vielen Materialien und Farben für jeden Geschmack erhältlich: Vom Jeans-Klassiker bis zu Cordhosen und gefütterten Thermo-Hosen gibt es eine große Auswahl für Mädchen und Jungen.

Mit schicker Funktionskleidung warm durch Herbst und Winter

Wenn es draußen ungemütlich wird, benötigen Kinder Kleidung, die sie schön warm und trocken hält. Warme Kinderjacken - und mäntel sind im Herbst und Winter genauso wichtig wie Kindermützen, Schal und Handschuhe. Eine große Auswahl farbenfroher Winterkleidung ist von vielen beliebten Modemarken wie zu Beispiel Finkid, Reima, Kanz oder Steiff erhältlich. Matsch- bzw. Buddelhosen haben sich bei ungemütlichem Regenwetter bewährt: Sie sind aus wasserdichtem Material hergestellt und können bequem über die normale Kleidung gezogen werden. Damit Babys im Herbst und Winter nicht auskühlen, sind weich wattierte Schneeanzüge besonders gut geeignet. Mit einem durchgehenden Reißverschluss lassen sich die Anzüge kinderleicht an- und ausziehen. Sobald die Kleinen alleine laufen können, gibt es tolle Schneeoveralls in verschiedenen Ausführungen und Größen bis ins Kindergartenalter. Die Overalls bieten viel Bewegungsfreiheit und halten die Kleinen auch bei eisigen Temperaturen mollig warm.

Basics für jede Jahreszeit

Zur Grundausstattung im Kleiderschrank gehört Kinderunterwäsche genau wie Socken und Strumpfhosen im Winter. Unterwäsche sollte aus weicher Baumwolle gefertigt sein, da Unterhose und Unterhemd direkten Kontakt zur Haut haben. Ein weiteres Basic sind Kinderschlafanzüge: Im Sommer sind Modelle mit kurzer Hose und T-Shirt ideal, im Herbst und Winter die Variante mit langen Armen und Beinen. Ein Kinderbademantel aus weichem Baumwollfrottee darf bei einem Ausflug ins Schwimmbad oder ans Meer nicht fehlen. Und auch nach einem Bad in der Wanne gibt es für Kinder nichts Schöneres, als sich in einen Bademantel zu kuscheln. Unsere farbenfrohe und funktionale Kindermode bietet viel Bewegungsfreiheit und ist aus hautfreundlichen Materialien wie Baumwolle hergestellt. Im Herbst und Winter sollte Kinderkleidung wasser- und windabweisend sein um die Kleinsten optimal vor Wind und Wetter zu schützen.