Humana HA Pre Hypoallergene Anfangsnahrung

Mehr von Humana
(90 ml), 24 Stück
18,33 € pro 1 l
39,60 €
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Humana HA Pre Hypoallergene Anfangsnahrung
Humana HA Pre Hypoallergene Anfangsnahrung
Anzahl:

Humana HA Pre Hypoallergene Anfangsnahrung

Humana HA Pre ist eine hypoallergene Anfangsnahrung für Babys mit erhöhtem Allergierisiko. Humana HA PRE kann von Geburt an – zusätzlich zur Muttermilch oder als alleinige Nahrung gefüttert werden. Sollte dein Baby nicht mehr richtig satt werden, empfehlen wir auf Humana HA 1 umzustellen.

  • Von Geburt an
  • Hydrolysiertes Eiweiß
  • Nur Laktose
  • LCP & GOS
  • Im praktischen Portionsfläschchen
  • 1 Flasche = 1 trinkfertiges Fläschchen (á 90 ml)

HA

 Pre
 Nahrung
 - 
Für 
Babys
 mit 
erhöhtem
 Allergierisiko 
von 
Geburt 

an.

Dein Baby entwickelt sich Tag für Tag und hat spezifische Ernährungsbedürfnisse. Unsere Humana HA Pre ist eine hypoallergene Anfangsnahrung speziell für Babys mit erhöhtem Allergierisiko. Humana HA Pre kann von Geburt an – zusätzlich zur Muttermilch oder als alleinige Nahrung gefüttert werden.

  • LCP: 

    sind langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Sie sind wichtig, weil dein Baby sie in den ersten Lebensmonaten noch nicht ausreichend selbst produzieren kann.

  • GOS: 

    Galacto-Oligosaccharide.

  • Nur Lactose: 

    So wie Muttermilch enthält Humana HA Pre als Kohlenhydrat nur Lactose.

  • Hydrolysiertes Eiweiß: 

    Unser hydrolysiertes Eiweiß ist allergenarm, da das Milcheiweiß in einzelne Eiweißbestandteile zerlegt wurde. Hierdurch wird das Risiko zur Entstehung von Allergien für dein Baby reduziert.

 

Die richtige Dosierung - für die Ernährungsbedürfnisse deines Kindes.

Die angegebenen Trinkmengen sind nur Richtwerte und können individuell verschieden sein. Wenn nicht anders verordnet, kann dein Baby so oft und so viel trinken, wie es möchte (ad-libitum Fütterung). Zur zusätzlichen Kontrolle bei sehr kleinen Trinkmengen, empfehlen wir, die Trinkmenge abzuwiegen oder über eine Pipette oder ähnliches abzumessen.

** Nach dem 4. Monat kann in Absprache mit dem Kinderarzt mit der Beikost begonnen werden. Jeweils eine Flaschenmahlzeit wird durch eine monatlich neu eingeführte Breimahlzeit ersetzt.

Alles anzeigen Weniger anzeigen
Fragen/Antworten
0/0
Noch keine Bewertungen.