Humana Anfangsmilch

Mehr von Humana
PRE (700 g), 1 Stück
18,56 € pro 1 kg
12,99 €
derzeit nicht verfügbar
PRE (700 g), 4 Stück
18,56 € pro 1 kg
51,96 €
Bestellbar in 3-5 Werktagen
1 (700 g), 1 Stück
18,56 € pro 1 kg
12,99 €
Bestellbar in 3-5 Werktagen
1 (700 g), 4 Stück
18,56 € pro 1 kg
51,96 €
Bestellbar in 3-5 Werktagen
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition bis ins Wunschzimmer

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Humana Anfangsmilch PRE (700g), 1 Stück

Humana Anfangsmilch PRE ist ideal geeignet zum Zufüttern zur Muttermilch oder als alleinige Milchnahrung, wenn Sie nicht stillen. Sie können Humana Anfangsmilch PRE bis zum Ende des Flaschenalters füttern. Sollte Ihr Baby nicht mehr richtig satt werden, empfehlen wir Ihnen auf Humana Anfangsmilch 1 umzustellen.

  • GOS: wichtige Ballaststoffe, wie sie auch in der Muttermilch vorkommen.
  • LCP: langkettige, mehrfach ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, wie sie in der Muttermilch vorkommen. Besonders wichtig, weil Ihr Baby sie in den ersten Lebensmonaten noch nicht ausreichend selbst produzieren kann.
  • Lactose: Anfangsmilch PRE enthält wie Muttermilch als verwertbares Kohlenhydrat nur Lactose - Sie können sie so oft und so viel füttern, wie Ihr Baby Appetit hat.
  • Inhalt 700g: 2 Beutel à 350 g (700 g ergeben ca. 52 Fläschchen à 100 ml oder 5,2 l)

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung oder Aufbewahrung des zubereiteten Fläschchens über einen längeren Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zubereiten und sofort füttern. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Milchnahrungen nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr). Den geöffneten Beutel nach Produktentnahme wieder gut verschließen, kühl und trocken lagern und innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen.

Wichtige Hinweise

…für Babys Ernährung: Stillen ist die beste Ernährung für ihr Baby. Sprechen Sie bitte mit Ihrer Klinik oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen.

… für Babys Zahngesundheit: Überlassen Sie Ihrem Kind das Fläschchen nicht als Schnullerersatz oder zum Dauernuckeln. Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate (z.B. Milchzucker), die bei häufigem und dauerndem Kontakt mit den Zähnen Zahnzerstörungen durch Karies und dadurch bedingte Folgeschäden verursachen können. Die Fläschchenmahlzeiten sollten nicht länger als ein Stillvorgang dauern.

Zutaten: entrahmte Milch, entmineralisiertes Molkenpulver, pflanzliche Öle (enthält Sojalecithin), Lactose, Galacto-Oligosaccharidsirup, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Calciumorthophosphate, Natriumcitrat, tierisches Öl (Fischöl), Cholinhydrogentartrat, L-Tyrosin, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Vitamin E, Pantothensäure, Vitamin B1, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B2, Folsäure, Vitamin K1, Biotin, Vitamin D3, Vitamin B12), Magnesiumcarbonat, Kaliumcitrat, Taurin, Inositol, L-Tryptophan, Nukleotide (Cytidin-, Uridin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5'-monophosphat), Eisensulfat, Stabilisator: L(+)-Milchsäure, Zinksulfat, Kupferlysinkomplex, Kaliumjodat, Mangansulfat, Natriumselenat.

Wichtiger Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass Stillen die beste Ernährung für Ihr Baby ist. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt. Wenn Sie eine Säuglingsmilchnahrung verwenden möchten, sprechen Sie bitte vorher mit Ihrer Hebamme, Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Klinik.

Humana Anfangsmilch 1 (700 g), 1 Stück

Humana Anfangsmilch 1 ist von Geburt an ideal geeignet zum Zufüttern zur Muttermilch oder als alleinige Milchnahrung, wenn Sie nicht stillen. Sie können Humana Anfangsmilch 1 bis zum Ende des Flaschenalters füttern. Da der höhere Energiebedarf Ihres Babys ab dem 6. Monat über die Beikost gedeckt werden soll, empfehlen wir Ihnen ab diesem Zeitpunkt auf Humana Folgemilch 2 umzustellen.

  • GOS: wichtige Ballaststoffe, wie sie auch in der Muttermilch vorkommen.
  • LCP: langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie sie in der Muttermilch vorkommen. Besonders wichtig, weil Ihr Baby sie in den ersten Lebensmonaten noch nicht ausreichend selbst produzieren kann.
  • Sättigend: aufgrund der Rezeptur. Bei Humana Anfangsmilch 1 wird im Vergleich zur Humana Anfangsmilch PRE ein Teil der Lactose durch Stärke ersetzt. Dies macht die Milchnahrung sämig.
  • Inhalt 700g: 2 Beutel à 350 g (700 g ergeben ca. 52 Fläschchen à 100 ml oder 5,2 l).

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung oder Aufbewahrung des zubereiteten Fläschchens über einen längeren Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zubereiten und sofort füttern. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Milchnahrungen nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr). Den geöffneten Beutel nach Produktentnahme wieder gut verschließen, kühl und trocken lagern und innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen.

Wichtige Hinweise

…für Babys Ernährung: Stillen ist die beste Ernährung für ihr Baby. Sprechen Sie bitte mit Ihrer Klinik oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen.

… für Babys Zahngesundheit: Überlassen Sie Ihrem Kind das Fläschchen nicht als Schnullerersatz oder zum Dauernuckeln. Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate (z.B. Milchzucker), die bei häufigem und dauerndem Kontakt mit den Zähnen Zahnzerstörungen durch Karies und dadurch bedingte Folgeschäden verursachen können. Die Fläschchenmahlzeiten sollten nicht länger als ein Stillvorgang dauern.

Zutaten: entrahmte Milch, entmineralisiertes Molkenpulver, pflanzliche Öle (enthält Sojalecithin), Stärke, Galacto-Oligosaccharidsirup, Lactose, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Calciumorthophosphate, Natriumcitrat, tierisches Öl (Fischöl), Cholinhydrogentartrat, L-Tyrosin, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Vitamin E, Pantothensäure, Vitamin B1, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B2, Folsäure, Vitamin K1, Biotin, Vitamin D3, Vitamin B12), Kaliumcitrat, Taurin, Magnesiumcarbonat, Inositol, L-Tryptophan, Nukleotide (Cytidin-, Uridin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5'-monophosphat), Eisensulfat, Stabilisator: L(+)-Milchsäure, Zinksulfat, Kupferlysinkomplex, Kaliumjodat, Mangansulfat, Natriumselenat.

Wichtiger Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass Stillen die beste Ernährung für Ihr Baby ist. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt. Wenn Sie eine Säuglingsmilchnahrung verwenden möchten, sprechen Sie bitte vorher mit Ihrer Hebamme, Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Klinik.

Wichtiger Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass Stillen die beste Ernährung für Ihr Baby ist. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt. Wenn Sie eine Säuglingsmilchnahrung verwenden möchten, sprechen Sie bitte vorher mit Ihrer Hebamme, Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Klinik.

Humana Anfangsmilch 1 (700 g), 4 Stück

Humana Anfangsmilch 1 ist von Geburt an ideal geeignet zum Zufüttern zur Muttermilch oder als alleinige Milchnahrung, wenn Sie nicht stillen. Sie können Humana Anfangsmilch 1 bis zum Ende des Flaschenalters füttern. Da der höhere Energiebedarf Ihres Babys ab dem 6. Monat über die Beikost gedeckt werden soll, empfehlen wir Ihnen ab diesem Zeitpunkt auf Humana Folgemilch 2 umzustellen.

  • GOS: wichtige Ballaststoffe, wie sie auch in der Muttermilch vorkommen.
  • LCP: langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie sie in der Muttermilch vorkommen. Besonders wichtig, weil Ihr Baby sie in den ersten Lebensmonaten noch nicht ausreichend selbst produzieren kann.
  • Sättigend: aufgrund der Rezeptur. Bei Humana Anfangsmilch 1 wird im Vergleich zur Humana Anfangsmilch PRE ein Teil der Lactose durch Stärke ersetzt. Dies macht die Milchnahrung sämig.
  • Inhalt 4 x 700g: Eine Pakung enthält 2 Beutel à 350 g (700 g ergeben ca. 52 Fläschchen à 100 ml oder 5,2 l).

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung oder Aufbewahrung des zubereiteten Fläschchens über einen längeren Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zubereiten und sofort füttern. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Milchnahrungen nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr). Den geöffneten Beutel nach Produktentnahme wieder gut verschließen, kühl und trocken lagern und innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen.

Wichtige Hinweise

…für Babys Ernährung: Stillen ist die beste Ernährung für ihr Baby. Sprechen Sie bitte mit Ihrer Klinik oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen.

… für Babys Zahngesundheit: Überlassen Sie Ihrem Kind das Fläschchen nicht als Schnullerersatz oder zum Dauernuckeln. Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate (z.B. Milchzucker), die bei häufigem und dauerndem Kontakt mit den Zähnen Zahnzerstörungen durch Karies und dadurch bedingte Folgeschäden verursachen können. Die Fläschchenmahlzeiten sollten nicht länger als ein Stillvorgang dauern.

Zutaten: entrahmte Milch, entmineralisiertes Molkenpulver, pflanzliche Öle (enthält Sojalecithin), Stärke, Galacto-Oligosaccharidsirup, Lactose, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Calciumorthophosphate, Natriumcitrat, tierisches Öl (Fischöl), Cholinhydrogentartrat, L-Tyrosin, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Vitamin E, Pantothensäure, Vitamin B1, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B2, Folsäure, Vitamin K1, Biotin, Vitamin D3, Vitamin B12), Kaliumcitrat, Taurin, Magnesiumcarbonat, Inositol, L-Tryptophan, Nukleotide (Cytidin-, Uridin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5'-monophosphat), Eisensulfat, Stabilisator: L(+)-Milchsäure, Zinksulfat, Kupferlysinkomplex, Kaliumjodat, Mangansulfat, Natriumselenat.

Wichtiger Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass Stillen die beste Ernährung für Ihr Baby ist. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt. Wenn Sie eine Säuglingsmilchnahrung verwenden möchten, sprechen Sie bitte vorher mit Ihrer Hebamme, Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Klinik.

Humana Anfangsmilch PRE (700 g), 4 Stück

Humana Anfangsmilch PRE ist ideal geeignet zum Zufüttern zur Muttermilch oder als alleinige Milchnahrung, wenn Sie nicht stillen. Sie können Humana Anfangsmilch PRE bis zum Ende des Flaschenalters füttern. Sollte Ihr Baby nicht mehr richtig satt werden, empfehlen wir Ihnen auf Humana Anfangsmilch 1 umzustellen.

  • GOS: wichtige Ballaststoffe, wie sie auch in der Muttermilch vorkommen.
  • LCP: langkettige, mehrfach ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, wie sie in der Muttermilch vorkommen. Besonders wichtig, weil Ihr Baby sie in den ersten Lebensmonaten noch nicht ausreichend selbst produzieren kann.
  • Lactose: Anfangsmilch PRE enthält wie Muttermilch als verwertbares Kohlenhydrat nur Lactose - Sie können sie so oft und so viel füttern, wie Ihr Baby Appetit hat.
  • Inhalt 4 x 700g

Zubereitung

Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung oder Aufbewahrung des zubereiteten Fläschchens über einen längeren Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zubereiten und sofort füttern. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Milchnahrungen nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr). Den geöffneten Beutel nach Produktentnahme wieder gut verschließen, kühl und trocken lagern und innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen.

Wichtige Hinweise

…für Babys Ernährung: Stillen ist die beste Ernährung für ihr Baby. Sprechen Sie bitte mit Ihrer Klinik oder Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen.

… für Babys Zahngesundheit: Überlassen Sie Ihrem Kind das Fläschchen nicht als Schnullerersatz oder zum Dauernuckeln. Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate (z.B. Milchzucker), die bei häufigem und dauerndem Kontakt mit den Zähnen Zahnzerstörungen durch Karies und dadurch bedingte Folgeschäden verursachen können. Die Fläschchenmahlzeiten sollten nicht länger als ein Stillvorgang dauern.

Zutaten: entrahmte Milch, entmineralisiertes Molkenpulver, pflanzliche Öle (enthält Sojalecithin), Lactose, Galacto-Oligosaccharidsirup, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Calciumorthophosphate, Natriumcitrat, tierisches Öl (Fischöl), Cholinhydrogentartrat, L-Tyrosin, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Vitamin E, Pantothensäure, Vitamin B1, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B2, Folsäure, Vitamin K1, Biotin, Vitamin D3, Vitamin B12), Magnesiumcarbonat, Kaliumcitrat, Taurin, Inositol, L-Tryptophan, Nukleotide (Cytidin-, Uridin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5'-monophosphat), Eisensulfat, Stabilisator: L(+)-Milchsäure, Zinksulfat, Kupferlysinkomplex, Kaliumjodat, Mangansulfat, Natriumselenat.

Wichtiger Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass Stillen die beste Ernährung für Ihr Baby ist. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt. Wenn Sie eine Säuglingsmilchnahrung verwenden möchten, sprechen Sie bitte vorher mit Ihrer Hebamme, Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Klinik.

Alles anzeigen Weniger anzeigen
Bewertungen
17
Fragen/Antworten
2/2
vor 8 Monaten

ALLES SUPER GELAUFEN !

Beispiel: Vor einem Monat gekauft und keine Sekunde bereut ...
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 8 Monaten

SchnellE Lieferung

Super Preis und schnell geliefert
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 10 Monaten

Gut ab Beikostalter

Ich habe meinem Sohn die 1er-Nahrung mit ca. 3 Monaten erstmals gegeben. Da hat er sie aber nicht so gut vertragen. Verstopfung und einen richtig viereckigen Kopf hat er bekommen und flott zugenommen. Bin dann zurück zur PRE. Hab die 1er jetzt wieder probiert (Kind 10 Monate alt) - er trinkt noch ca 3 Flaschen Milch am Tag. Verträgt sie gut, hält länger satt als PRE.
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 10 Monaten

ausgezeichnetes Produkt, sehr ernstes Unternehmen

Ich bin Italiener und schreibe mit Hilfe der Übersetzung im Internet, ich hoffe, ich mache nicht viele Fehler.Mein Sohn ist gut mit Humana aufgewachsen, heute kaufe ich ihn für meinen Neffen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 11 Monaten

Preis ist Top

Ich habe meine Große Tochter schon damals mit Humana pre gefüttert. Sie hat es super vertragen und auch meine Kleine verträgt es super. Auch im KH gab es schon Humana. Das Beste, warum ich hier bestelle ist das der Preis viel günstiger als im Laden ist. Pro Paket spare ich ca. 2€. Ich bin froh, dass ich rumgestöbert habe und auf diese Seite gestoßen bin :)
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor einem Jahr

sehr zufrieden

bin sehr zufrieden. werde immer wiedrr bestellen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor einem Jahr

Super

Super schneller versandt und Bearbeitung
Alles anzeigen Weniger anzeigen
Alle 17 Bewertungen anzeigen