Hoppediz

Artikel 1 bis 6 von 6
Artikel 1 bis 6 von 6

Mit Hoppediz vom Babytragetuch bis zum Fußsack gut gerüstet

Das Ehepaar Schröder ist ein Elternpaar wie viele andere: Glücklich, als sich 1999 der Nachwuchs ankündigte, informierten sich Annette und Ingo über die vielfältigen Babyutensilien und deren Nutzen für die Eltern-Kind-Beziehung sowie die unkomplizierte Kinderbetreuung und -pflege im Alltag. Dabei sah die werdende Mutter beim Einkaufen eine Frau, die ihr Baby in einem Tragetuch nah am Körper trug. Die Idee begeisterte die jungen Eltern, die jedoch bei der anschließenden Suche nach einem hochwertigen und modernen Tragetuch schnell ernüchtert wurden. Die hohen Preise waren nur einer der Faktoren, die zur Eigeninitiative aufzufordern schienen.

Mit ihren guten Kontakten zu Textilherstellern fand Annette Schröder jedoch bald einen Lieferanten, der nach ihren Vorgaben ein Baumwolltuch mit dehnbarer, doch auch strapazierfähiger Webung in den passenden Maßen liefern konnte. Die nachfolgende Entwicklung mit Tragetuch-Kursen und die Zusammenarbeit mit Fachleuten der Materie sorgten für eine stetige Verbesserung der ersten Entwürfe, leicht verständlicher Anleitungen und der Konzeption einer Geschäftsgründung. Dabei wurde das Hoppediz Tragetuch immer bekannter und sammelte eine große Fangemeinde unter den frischgebackenen Eltern um sich, die mit weiteren Fragen und Anregungen die Weiterentwicklung der Tragetücher und weiterführender Produkte begleitete.

Doch auch in der Familie kündigte sich erneut Nachwuchs an: Eine zauberhafte kleine Lady namens Nina bereicherte die Familie, stellte die Eltern jedoch durch ihr Down-Syndrom vor neue Herausforderungen. Da das Binden des Tragetuchs mit dem kleinen Mädchen zu komplex wurde, entwickelten die Eltern erneut mit Fachleuten und Tragespezialisten eine Lösung. Die Komforttrage Hoppediz Bondolino entstand, die als ergonomische Trage eine Tragehilfe ohne individuelle Bindung möglich macht.

Beste Qualität zu fairen Preisen

Wenngleich der hohe Preis der herkömmlichen Tragetücher mit ausschlaggebend für die Entwicklung des Hoppediz Tragetuchs war, so besteht das Ehepaar Schröder in ihrem Familienunternehmen auch auf eine gute Qualität in jedem Produkt. Die verwendete Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und wird zusätzlich über unabhängige Prüfinstitute auf Schadstoffe hin getestet.

Auch der Bondolino ist aus dem hochwertigen Material der Tragetücher gefertigt. Hinzu kamen im Laufe der Firmengeschichte viele weitere Produkte vom Fußsack bis zum Trinklernbecher. Inspiration und Antrieb bringen dabei stetig die Ansprüche eigener und fremder Kinder auf den Plan, die im Familienunternehmen der Schröders stetig im Mittelpunkt stehen. Selbstverständlich gilt dies auch für das familiäre Betriebsklima und das inzwischen deutlich vergrößerte Team.

Besonderheiten für Eltern und Kind: Hoppediz

Allen Produkten des tollen Labels sind die raffinierten Details zu eigen, die den entscheidenden Unterschied zwischen den Hoppediz-Produkten und vergleichbaren anderen Markenprodukten darstellen. So bringt das Tragetuch nicht nur die hochwertige Tragemöglichkeit für Eltern und Kind, sondern auch eine geräumige Tasche mit Klettverschlüssen mit, in denen Portemonnaie, Schlüssel und andere Kleinteile sicher verstaut werden können. Auch optische ansprechende Designs werden hierbei nicht zugunsten von Komfort und praktischem Nutzen vergessen: Die kreativen Tragehilfen werden mit eingewebten Motiven oder Verzierungen wie Swarovski®-Elementen zu einem echten Blickfang, der sich auch modisch den individuellen Stil der Eltern anzupassen versteht.

Ähnliche Marken zu Hoppediz


Interessante Berater

Baby in Babytrage

Babytragen Berater

Mit einer Babytrage kann das Kind ganz nah am Körper getragen werden. Dies ist eine tolle Möglichkeit für Papa und Mama, um eine engere Bindung zu ihrem kleinen Liebling aufzubauen. Gerade Nähe fördert bei Neugeborenen und Babys das Gefühl von Nähe, Sicherheit und Geborgenheit, was die Bindung zwischen Eltern und Kindern stärkt.

» zum Babytragen Berater

Baby in Tragetuch

Tragetuch Berater

Das Tragetuch gilt als eine der natürlichsten und praktischsten Arten, sein Baby zu transportieren. Das Kind liegt sicher, nah und warm am eigenen Körper an, gleichzeitig haben Eltern die Arme frei und können sich im Alltag fast uneingeschränkt bewegen. Mit der richtigen Bindetechnik ist das Tuch schnell angelegt.

» zum Tragetuch Berater