Versandkosten & Lieferung

  • Gibt es wegen des Coronavirus (covid-19) Einschränkungen bei der Lieferung?

    Wir versuchen Sie hier über den aktuellen Stand zu Einschränkungen bei Lieferungen zu informieren.
    Beachten Sie aber bitte, dass sich die Lage derzeit schnell ändern kann.

    Aufgrund der derzeitigen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus kommt es nicht nur zu Anstürmen auf Supermärkte, sondern auch bei uns zu einer unerwartet hohen Anzahl an Bestellungen. Dies führt dazu, dass wir leider länger brauchen, als Sie es von uns gewohnt sind.

    Wir haben unsere Lieferzeiten auf den einzelnen Produktseiten entsprechend angepasst. Leider können wir zusätzliche Verzögerungen nicht komplett ausschließen. Wir bemühen uns aber natürlich Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zu versenden.

    DEUTSCHLAND

    • Die Lieferung von Paketen durch die DHL ist derzeit nicht eingeschränkt. Es kann jedoch vereinzelt zu Verzögerungen kommen.
    • Weitere Informationen der DHL finden Sie hier: www.dhl.de/coronavirus
    • Es gelten bundesweite Maßnahmen, um persönliche Kundenkontakte der Zustellkräfte so gering wie möglich zu halten:

    Zustellung von Paketen:

    • Grundsätzliche Zustellung über Hausbriefkasten und am Wunschort, wo immer möglich ohne vorherigen Zustellversuch beim Empfänger.
    • Wenn an der Wohnungstür des Empfängers zugestellt werden muss, unterschreibt die Zustellkraft mit ihrem eigenen Namen, so dass der Scanner und der Handscannerstift nur von der Zustellkraft selbst berührt werden.
    • Firmenzustellung: Ist keine Zustellung möglich da die Firma geschlossen hat, erfolgt die Einlagerung der Sendungen. Zustellung erfolgt sobald die Firma wieder öffnet. Achtung: Eine Abholung einzelner eingelagerter Sendungen ist nicht möglich.

    Sendungen per Spedition (in der Regel von Möbeln) durch Hermes

    • Hier finden Sie alle Infos zur Lieferung durch Hermes.
    • Vor dem Hintergrund der bundesweit dynamischen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden von Hermes Serviceleistungen bei Speditionslieferungen auf ein Mindestmaß reduziert.
    • Die Lieferung erfolgt auf Wunsch weiterhin frei Verwendungsstelle - also an den vom Kunden gewünschten Platz. Eine Verpackungsentfernung und -mitnahme, Anschluss- und Montageleistungen sowie Altteilmitnahmen können jedoch nicht mehr durchgeführt werden.
    • Mit dieser Maßnahme soll der Aufenthalt in den Wohnräumen möglichst kurz gehalten und der Personenkontakt reduziert werden.
    • Aufgrund einer behördlich veranlassten Quarantäne können Sendungen in den PLZ-Gebieten 16845 Neustadt (Dosse) und PLZ 14728 Rhinow bis auf weiteres nicht zugestellt werden.

    ITALIEN

    • Der Versand von Briefen und Paketen nach ITALIEN ist weiterhin möglich. Die Zustellung ist grundsätzlich gewährleistet und nur in geringem Maße beeinträchtigt.
    • Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Situation dazu führen kann, dass die Zustellung der Pakete sich verzögert.
    • Die Poste Italiane hat uns mitgeteilt, dass zur Reduktion des Ansteckungsrisikos nachweispflichtige Sendungen nicht mehr gegen Unterschrift des Empfängers zugestellt werden, sondern der Zusteller die Zustellung bestätigt. Alternativ erfolgt eine Auslieferung der Sendung in Postfilialen bzw. Parcelshops.

    ÖSTERREICH

    • Die Post ist ein System-Erhalter, daher sind die Mitarbeiter in Postfilialen, Logistikzentren und Zusteller von den aktuellen Maßnahmen in Österreich ausgenommen.
    • Die Verteilung, Zustellung und die Abgabe von Retouren oder die Abholung von benachrichtigten in Postfilialen ist (abgesehen von den unten angeführten PLZ) uneingeschränkt möglich.
    • Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Situation dazu führen kann, dass die Zustellung der Pakete sich verzögert.
    • Da viele Geschäfte in Österreich geschlossen haben und die Lagermöglichkeiten in den Postfilialen und Depots begrenzt sind, holen Sie bitte Ihre Pakete zeitnah ab. Die derzeitige Lagerfrist beträgt nur noch 5 Tage.
    • Es kann zu Laufzeitverspätungen für Pakete in folgende Postleitzahlen kommen: 655x, 656x und 658x. Das sind die Gebiete im Paznauntal sowie die Gemeinden St.Anton am Arlberg und Heiligenblut welche unter Quarantäne gestellt wurden. Ab 16.03.2020 wird ein "kontaktarmer" Prozess eingerichtet: die Post wird die Empfänger telefonisch kontaktieren und wenn gewünscht eine Abholung an einem Ort arrangieren.
    • Zusätzlich können Sie den aktuellen Status unter www.post.at/liefereinschraenkungen-coronavirus.php und www.post.at/coronavirus.php einsehen.

    Für allgemeine Informationen zum Coronavirus nutzen Sie bitte die Seiten des Robert Koch Institus oder der WHO.

    Bleiben Sie gesund!

  • In welche Länder liefert windeln.de?

    Wir liefern für Sie nach Deutschland und in folgende weitere Länder.

    Versandkosten

    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu etwaigen aktuellen Einschränkungen durch das Coronavirus bei der Frage: "Gibt es wegen des Coronavirus (covid-19) Einschränkungen bei der Lieferung?".

    Sie wohnen in der Schweiz? Besuchen Sie uns in unserem Schweizer Shop windeln.ch.

    Sie wohnen in Spanien? Schauen Sie doch mal bei bebitus.com vorbei.

    Bitte beachten Sie eventuelle Abweichungen bei Lieferung per Spedition. Dazu finden Sie einen eigenen Bereich im Rahmen unserer FAQs.

  • Wie hoch sind die Versandkosten?

    Bei Bestellungen innerhalb Deutschlands von einem Bestellwert unter 29 € berechnen wir Versandkosten in Höhe von 3,95 €. Bestellungen mit einem Warenwert von über 29 € sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

    Wir erheben bei einer internationalen Lieferung einen Versandkosten-Aufschlag.
    Die Höhe der Versandkosten können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

    Versandkosten

    Bitte beachten Sie eventuelle Abweichungen bei Lieferung per Spedition. Dazu finden Sie einen eigenen Bereich im Rahmen unserer FAQs.

  • Kann ich an eine Packstation liefern lassen?

    Wir liefern nicht an Packstationen, da unsere Produkte, sowie die Versandverpackungen in der Regel zu groß für die Lieferung an Packstationen sind.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Wie schnell kann ich mit meiner Lieferung rechnen?

    Bei einer deutschlandweiten Lieferung, erhalten Sie Ihre Bestellung in der Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen nach Eingang Ihrer Zahlung.
    In manchen Postleitzahlbezirken kann es einen Tag länger dauern, da DHL hier nicht innerhalb von einem Tag liefern kann.

    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu etwaigen aktuellen Einschränkungen durch das Coronavirus bei der Frage: "Gibt es wegen des Coronavirus (covid-19) Einschränkungen bei der Lieferung?".

    Die Standard-Lieferzeiten bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

    Versandkosten

    Bei Lieferung auf die kanarischen Inseln kommt es zu einer verlängerten Lieferzeit von zusätzlich 3 Tagen. Zusätzlich fallen Zollgebühren an.

    Die Lieferung erfolgt innerhalb der auf der jeweiligen Angebotsseite ersichtlichen Lieferfrist mit einem Transportunternehmen unserer Wahl (in der Regel DHL) an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Unser Tipp: Sofern Sie bei der Anlieferung evtl. nicht vor Ort sein können, vereinbaren Sie doch die Zustellung durch Ihren Paketboten an einen Ablageort oder bei bevorzugten Ersatzempfänger in Ihrer Nachbarschaft bequem unter www.dhl.de > Paket > Privatkunden.

    Bitte beachten Sie eventuelle Abweichungen bei Lieferung per Spedition. Dazu finden Sie einen eigenen Bereich im Rahmen unserer FAQs.

  • Wie kann ich den Status meiner Sendung nachvollziehen?

    Nach Versand der Ware erhalten Sie eine Versandbestätigung per E-Mail.
    In der Versandbestätigung wird Ihnen die Sendungsnummer des jeweiligen Transportunternehmen bereitgestellt.

    Zudem können Sie die Sendungsnummer auch bei der jeweiligen Bestellung in Ihrem Kundenkonto einsehen.
    Loggen Sie sich dazu bitte ein und gehen Sie zu Meine Bestellungen.

    Mit der Sendungsnummer können Sie den Lieferstatus Ihrer Sendung auf der Internetseite des Transportunternehmens einsehen.

    Jedes Paket hat eine eigene Sendungsnummer.

    Bitte beachten Sie eventuelle Abweichungen bei Lieferung per Spedition. Dazu finden Sie einen eigenen Bereich im Rahmen unserer FAQs.

  • In wie vielen Paketen wird meine Sendung aufgeteilt?

    Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung.

    Je nach Größe der Bestellung, Art der bestellten Artikel und Verfügbarkeit, kann es sein, dass wir Ihre Bestellung in mehreren Paketen verschicken.
    Dadurch entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

    Sie können die Anzahl der Pakete im Rahmen der Sendungsverfolgung nachvollziehen.

    Wenn einzelne Artikel einer Bestellung nicht sofort lieferbar sind, werden diese nachgesendet.
    Dies können Sie Ihrem Kundenkonto, Ihrer Versandbestätigung und in der Regel auch dem Lieferschein entnehmen.

    Bitte beachten Sie eventuelle Abweichungen bei Lieferung per Spedition. Dazu finden Sie einen eigenen Bereich im Rahmen unserer FAQs.

  • Ich habe meine Sendung erhalten, leider fehlt etwas. Was kann ich tun?

    Bitte prüfen Sie zunächst, ob es sich lediglich um eine Teillieferung zu Ihrer Bestellung handelt und die restlichen Artikel nachgesendet werden. Dies können Sie sowohl dem Lieferschein, der Versandbestätigung oder auch Ihrem Kundenkonto entnehmen.

    Sollte wider Erwarten doch ein Artikel fehlen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
    Bitte geben Sie die Bestellnummer und auch die Artikelnummer und Namen des fehlenden Artikels an.

    Bitte beachten Sie eventuelle Abweichungen bei Lieferung per Spedition. Dazu finden Sie einen eigenen Bereich im Rahmen unserer FAQs.

  • Mein Paket wurde beschädigt zugestellt. - Was kann ich tun?

    Schadensanzeigen müssen Sie als Empfänger für empfangene Pakete aufgeben. DIREKT bei DHL in einer Filiale der Deutschen Post.

    Wie geht das? Ganz einfach in zwei Schritten:
    DHL Schadensanzeige

    1) Bitte laden Sie die Schadensanzeige auf Ihren PC und füllen Sie das Formular vollständig aus. Oder gehen Sie zu einer Filiale der Deutschen Post, dort erhalten Sie auch das Formular.

    2) Bitte geben Sie das ausgefüllte und ausgedruckte Formular zusammen mit der beschädigten Sendung (inklusive aller vorliegenden Sendungsbestandteile) in einer Filiale der Deutschen Post oder Postbank ab.

    Bitte beachten Sie:

    Beschädigungen bzw. Teilverluste müssen innerhalb von 7 Tagen nach Zustellung schriftlich der DHL angezeigt werden.

    Bitte beachten Sie eventuelle Abweichungen bei Lieferung per Spedition. Dazu finden Sie einen eigenen Bereich im Rahmen unserer FAQs.

  • Ich habe meine Sendung erhalten, leider sind einzelne Artikel beschädigt. Was kann ich tun?

    Machen Sie bitte aussagekräftige Bilder aller beschädigter Artikel und schicken uns diese unter Angabe Ihrer Bestellnummer sowie der Artikelnummern der beschädigten Artikel per E-Mail an unseren Kundenservice.

    Sobald der Schaden dokumentiert ist können Sie verderbliche Produkte selbstverständlich entsorgen.

    Bitte beachten Sie eventuelle Abweichungen bei Lieferung per Spedition. Dazu finden Sie einen eigenen Bereich im Rahmen unserer FAQs.

  • Kann ich eine neutrale Verpackung meiner Bestellung wählen?

    Wir bieten keine neutrale Verpackung an.
    Manche Artikel werden zudem im Originalkarton des Herstellers versendet.