Voraussetzungen

FamilyBlogs soll allen Bloglesern und Bloggern einen möglichst umfassenden Überblick über die Vielfalt der deutschsprachigen Familien-Blogs bieten – also über alles, was Mamas und Papas gerne lesen.

Grundsätzlich steht FamilyBlogs allen Bloggern rund um die Themen „Familie“, „Kinder“ „Mama“ und „Papa“ offen. Um eine größtmögliche Aktualität der teilnehmenden Blogs und ein Grundmaß an rechtlichen Voraussetzungen zu gewährleisten, sind jedoch einige Aufnahmekriterien notwendig.

Alle Blogs, die bei FamilyBlogs aufgeführt werden

  • bestehen entweder seit mindestens einem Jahr oder
  • seit einem halben Jahr und haben in dieser Zeitspanne mindestens 25 thematisch passende Beiträge veröffentlicht.

Alle teilnehmenden Blogs werden aktiv gepflegt. Blogs, die länger als 6 Monate inaktiv sind, werden aus dieser Blogroll entfernt.

Alle hier aufgeführten Blogs werden von Personen geführt. Firmenblogs werden bei FamilyBlogs nicht aufgenommen.

Wir behalten uns die Aufnahme von Blogs in unsere Blogroll vor, es besteht kein rechtlicher Anspruch bei FamilyBlogs aufgenommen zu werden.


Da das Tagesgeschäft von windeln.de uns oft gut auf Trab hält, kann es bis zur Aufnahme eines Blogs manchmal etwas dauern. Wir bemühen uns aber, die Blogroll so aktuell wie möglich zu halten.

 

Du betreibst selbst ein FamilyBlog?

Dann trage Dein Blog jetzt kostenlos bei FamilyBlogs ein: Wir freuen uns darauf, Dein „Baby“ den vielen Mamas und Papas da draußen vorstellen zu dürfen.

Jetzt anmelden!