Elektrische Zahnbürste

Filter
Mehr Filter
Weniger Filter
Artikel 1 bis 6 von 6
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Artikel 1 bis 6 von 6
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis

Elektrische Zahnbürste für eine ausgezeichnete Mundhygiene

Eine elektrische Zahnbürste sorgt für eine hervorragende Mundhygiene, auch Zahnärzte empfehlen die elektrische Zahnreinigung. Sanft und sicher werden Bakterien und Plaque entfernt, während die Bürste lediglich von Zahn zu Zahn bewegt werden muss. Mit oszillierend-rotierenden Bürsten und schallaktiven Zahnbürsten gibt es zwei verschiedene Methoden, die Zähne elektrisch zu reinigen.

Unterschiedliche Reinigungssysteme bei elektrischen Zahnbürsten

Oszillierend-rotierende Zahnbürsten sorgen durch ein Hin- und Herschwingen des Bürstenkopfs und ein zusätzliches Pulsieren für eine Reinigung der Zähne. Bei schallaktiven Zahnbürsten wie vibriert der Bürstenkopf und reinigt die Zähen auf diese Weise. Der Name Schallzahnbürste resultiert nach Angaben von Stiftung Warentest aus dem Summton, der durch die Vibration mit einer hohen Frequenz entsteht. Die Experten bestätigen, dass beide Methoden eine gute Reinigungsleistung zeigen und es hier ganz auf die Vorlieben des Anwenders ankommt. Die meisten Modelle verfügen über eine Ladestation, auf der sich der integrierte Akku einfach aufladen lässt. Praktisch zum Mitnehmen geeignet sind batteriebetriebene Zahnbürsten, die ohne Ladestation auskommen und so perfekt für die Reise geeignet sind.

Die Anwendung der elektrischen Zahnbürsten

Damit die Anwender die empfohlene Putzdauer von rund zwei Minuten einhalten, gibt es Bürsten mit einem integrierten Timer. Die Zähne sollten mindestens zwei Mal täglich für mindestens zwei Minuten gründlich gereinigt werden. Ideal ist die Kombination mit Zahnseide oder einer Munddusche, so werden die Zähne effektiv gereinigt. Etwa alle drei Monate sollten die Bürstenköpfe der Zahnbürste ausgetauscht werden.

Elektrische Zahnbürste im Überblick:

  • entfernt Plaque und Bakterien sanft und sicher
  • Anwendung idealerweise zwei Mal täglich für zwei Minuten
  • Austausch der Bürstenköpfe nach etwa drei Monaten
  • oszillierend-rotierende Bürsten oder Schallzahnbürsten bieten identische Reinigungsleistung
  • aufladbare Akkus sorgen für eine lange Laufzeit