Mund- & Zahnpflege: Für strahlend weiße Zähne

Artikel 1 bis 34 von 34
Artikel 1 bis 34 von 34

Die Basis der Zahnpflege: eine elektrische oder Handzahnbürste

Zahnärzte empfehlen, sich mindestens zweimal täglich zwei bis drei Minuten die Zähne zu putzen. Wer dabei zur Handzahnbürste greift, sollte für ein optimales Ergebnis auf eine gute Putztechnik achten. Zahnbürsten gibt es von Oral-B in unterschiedlichen Härtegraden, mit abgerundeten Borsten für empfindliches Zahnfleisch oder mit einem wellenförmigen Borstenprofil für die besonders effektive Reinigung.

Bei einer elektrischen Zahnbürste verstärkt sich der Putzeffekt durch rotierende oder Rüttelbewegungen und es kommt weniger stark auf die richtige Putztechnik an. Zudem optimieren elektrische Zahnbürsten das Zähneputzen durch Andruckkontrolle oder Timer oder durch eine integrierte Munddusche. Aus engen Zahnzwischenräumen lässt sich Plaque mit Zahnseide entfernen. Wo die Abstände zwischen den Zähnen etwas größer sind, leistet eine Interdentalbürste gute Dienste.

Die Wahl der Zahnpasta

Meist enthält Zahnpasta Fluorid, das den Zahnschmelz stärkt. Um eine Überdosierung bei Kindern zu vermeiden, sollten diese am besten altersangepasste Produkte verwenden. Wer empfindliche Zähne besitzt, kann mit speziellen Produkten die kleinen Schmerzkanälchen verschließen. In Whitening-Zahncremes entfernen kleine Kunststoff- oder Mineralkügelchen Beläge besonders gründlich und machen so die Zähne heller. Von Weleda und anderen Herstellern sind zudem mentholfreie Produkte erhältlich, die sich zum Beispiel zur Verwendung während einer homöopathischen Behandlung eignen.

Für ein frisches und sauberes Mundgefühl

Einen zusätzlichen Beitrag zur Mundpflege leisten Mundspülungen von alkmene, Blend-a-dent oder Oral-B. Mit ihnen lässt sich unangenehmer Mundgeruch bekämpfen und die Schmerzempfindlichkeit von Zähnen mindern. Besitzt eine Mundspülung eine antibakterielle Wirkung, unterstützt sie den Erhalt einer gesunden Mundflora.

Zahnpflege im Überblick:

  • für gesunde und schöne Zähne
  • Handzahnbürste oder elektrische Zahnbürste
  • Zahnseide und Interdentalbürste für die Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Zahncremes für unterschiedliche Bedürfnisse
  • Mundspülung für zusätzliche Mundhygiene