Tampons

Filter
Mehr Filter
Weniger Filter
Artikel 1 bis 2 von 2
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Artikel 1 bis 2 von 2
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis

Tampon oder Binde?

Die Monatshygiene ist für jede Frau ein wichtiger Aspekt der Körperpflege. Gerade in der Schwangerschaft und nach der Geburt ändern sich jedoch häufig die gewohnten Hilfsmittel vom Tampon bis zur Binde, um den veränderten Bedürfnissen des Körpers gerecht zu werden. Nachdem die Menstruation in der Schwangerschaft einige Monate ausblieb, benötigt der Körper oft einige Zeit, um sich wieder an den gewohnten Rhythmus zu gewöhnen und auch der Wochenfluss stellt so manche frischgebackene Mutter vor veränderte Ansprüche.

Die richtige Wahl zwischen Tampon und Binde in der Zeit danach kannst du nur über das persönliche Empfinden treffen. Jedoch werden für beide Varianten der Monatshygiene unterschiedliche Größen und Arten angeboten. Viele Frauen bevorzugen Tampons, da dieser die Menstruationsflüssigkeit bereits im Körper aufnimmt, wodurch die Berührung mit der Menstruationsflüssigkeit auf ein Minimum reduziert wird.

Hierfür stehen unterschiedliche Tampongrößen zur Wahl, mit denen du deine gewohnte Monatshygiene je nach Bedarf und persönlicher Intention anpassen kannst: Die beliebte, schon klassische Marke O.B. bietet neben unterschiedlichen Linien mit und ohne Applikator bis zu fünf verschiedene Größen an, während die Marke Natracare die aus Biobaumwolle hergestellten Tampons in drei verschiedenen Größen bereithält.

Veränderung nach der Geburt

Zumeist wählen Mütter nach der Geburt ihres Kindes eine höhere Stufe der Tamponsaugkraft, um dem erhöhten Flüssigkeitsaufkommen und der mitunter noch von der Geburt strapazierten Scheide ausgleichend entgegenzuwirken. Für Damen mit einer empfindlichen Scheidenflora bieten sich dabei nicht nur die klassischen Tampons an, sondern auch moderne Tampons wie die der Marke Ellen, die nicht nur die Menstruationsflüssigkeit aufnehmen, sondern mit probiotischen Inhaltsstoffen die Scheidenflora unterstützen.

Solltest du während deiner Periode merken, dass der Tampon bereits nach kurzer Zeit ausläuft oder beim Laufen spürbar ist, solltest du den Sitz des Tampons überprüfen und gegebenenfalls auf eine andere Größe wechseln. Achte auch darauf, zum Ende der Periode hin den letzten Tampon zu entfernen. Die Packungsbeilage der jeweiligen Tamponverpackung bietet dir zusätzliche Informationen für die regelmäßige Nutzung sowie Sicherheits- und Gesundheitshinweise. Mit den richtigen Hilfsmitteln zur Monatshygiene fühlst du dich jederzeit sicher geschützt und hygienisch sauber.