BEBA PRO HA

Mehr von BEBA
Pro Ha Pre Anfangsnahrung, (800 g), 1 Stück
23,69 € pro 1 kg
18,95 €
Auf Lager
Pro Ha 1 Anfangsnahrung, 800 g, 6 Stück
22,28 € pro 1 kg
106,92 €
Auf Lager
PRO HA PRE (90 ml), 12 Stück
24,99 € pro 1 l
26,99 €
Auf Lager
Pro Ha Pre Anfangsnahrung, (800 g), 6 Stück
23,68 € pro 1 kg
113,68 €
Bestellbar in 2-4 Werktagen
Pro Ha 1 Anfangsnahrung, 800 g, 1 Stück
23,69 € pro 1 kg
18,95 €
Bestellbar in 2-4 Werktagen
Pro Ha 2 Folgenahrung, 800 g, 1 Stück
23,69 € pro 1 kg
18,95 €
Auf Lager
Pro Ha 3 Folgenahrung, 800 g, 1 Stück
23,69 € pro 1 kg
18,95 €
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition bis ins Wunschzimmer

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Nestlé BEBA PRO HA 2 Folgenahrung, 800 g, 1 Stück

Nestlé BEBA PRO HA 2 Folgenahrung ist leicht verträglich, genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys nach dem 6. Monat ab Einführung einer angemessenen Beikost abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung.

  • Im Anschluss an das Stillen
  • Im Anschluss an eine hydrolysierte Anfangsnahrung
  • Als Bestandteil einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie im Rahmen einer gesunden Lebensweise
  • Nestlé BEBA PRO HA 2 Folgenahrung – für eine normale Funktion des Immunsystems mit Vitamin A, C und D*

    Die hydrolysierte Anschlussnahrung in Pulverform enthält schonend aufgespaltenes (hydrolysiertes) Eiweiß und essentielle Omega 3 & 6 Fettsäuren (lt. Gesetz). Die Omega 3 Fettsäure alpha-Linolensäure unterstützt die Gehirn- und Nervenzellenentwicklung Ihres Kindes. Mit Nestlé BEBA PRO HA 2 Folgenahrung achten Sie auf eine altersgerechte Ernährung.

    Nestlé BEBA – unser Wissen als Fundament für die Zukunft Ihres Babys.

    In den ersten 1.000 Tagen wird das Fundament für die gesunde Entwicklung und Zukunft Ihres Babys gelegt. Einen wichtigen Beitrag leistet hierbei die richtige Ernährung, daher haben wir Nestlé BEBA PRO HA Folgenahrung entwickelt. Unsere HA Nahrung entspricht neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und basiert auf einem besonderen Herstellungsprozess, der ein einzigartiges hydrolysiertes Eiweiß ermöglicht.

    Zur BEBA Produktfamilie gehören Anfangsmilch, Folgemilch und Kindermilch. Darüber hinaus bieten wir Ihnen spezielle Säuglingsnahrungen wie Nestlé BEBA AR Spezialnahrung, Nestlé BEBA COMFORT Spezialnahrung und Nestlé BEBA SINLAC Spezialbrei.

    WICHTIGE HINWEISE ZUR SICHEREN ZUBEREITUNG:

    Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen und 5 Minuten auskochen. Erwärmen Sie Säuglingsnahrung nicht in der Mikrowelle (Verbrühungsgefahr!).

    Anleitung:
    Kochen Sie für die Zubereitung von Nestlé BEBA PRO HA 2 Folgemilch zunächst frisches Trinkwasser fünf Minuten ab und lassen Sie es auf etwa 40°C abkühlen. Anschließend können Sie 2/3 der benötigten Wassermenge in eine Flasche geben. Messen Sie mit dem beiliegenden Messlöffel die erforderliche Pulvermenge ab und geben Sie diese ebenfalls in die Flasche. Jetzt die Flasche verschließen und schütteln. Geben Sie als nächstes die verbleibende Wassermenge hinzu und vermischen Sie das Ganze noch einmal. Achten Sie darauf, dass der Flascheninhalt vor dem Füttern auf die richtige Trinktemperatur (ca. 37°C) abgekühlt ist.
    Die verschlossene Dose sollte trocken und bei Raumtemperatur (max. 25°C) lagern. Angebrochene Dosen sollten innerhalb von 21 Tagen aufgebraucht werden.

    Wichtiger Hinweis:

    Ausschließliches Stillen in den ersten 6 Monaten ist ideal für Ihr Baby und es sollte so lange wie möglich gestillt werden. Bitte beachten Sie: Wie jede Folgemilch, sollte BEBA PRO HA 2 nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz verwendet werden, sondern erst nach dem 6. Monat als Bestandteil einer gemischten Ernährung. Die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse Ihres Babys können es allerdings erforderlich machen, Folgenahrung als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den Speiseplan Ihres Babys einzuführen. Bitte lassen Sie sich dazu von Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme beraten. Bitte beachten Sie sorgfältig die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen. Weitere Informationen zur altersgerechten Babynahrung und Kleinkindnahrung finden Sie auf babyservice.de. Telefonisch erreichen Sie den Nestlé Babyservice von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter der Nummer 0800 2344944.

    Aufbewahrungshinweise:

    In der originalverschlossenen Verpackung bei Raumtemperatur (max. 25°C) und bei trockenen Lagerbedingungen aufbewahren. Angebrochene Verpackung gut verschließen, bei Raumtemperatur (max. 25°C) sowie trocken lagern und innerhalb von 21 Tagen aufbrauchen.

    Produktbezeichnung im Überblick:

  • Für Säuglinge nach dem 6. Monat – ideal in Kombination mit Gläschen und Breien
  • Enthält schonend aufgespaltenes hydrolysiertes Eiweiß
  • Mit Omega 3 & 6 Fettsäuren (lt. Gesetz)
  • Leicht verträglich
  • Die essentielle Omega 3 Fettsäure alpha-Linolensäure unterstützt die normale Gehirn- und Nervenzellentwicklung (lt. Gesetz)
  • Normale Funktion des Immunsystems durch Vitamine A C und D (lt. Gesetz)
  • Normale Entwicklung der Knochen und Zähne durch Vitamin D (lt. Gesetz)
  • In der beliebten Schutzdose – für eine sichere Aufbewahrung und hygienische Zubereitung
  • Hergestellt im Nestlé Werk Biessenhofen in Bayern
  • Weitere Informationen finden Sie auf babyservice.de

    Zutaten:

    LAKTOSE (aus MILCH), pflanzliche Öle (Sonnenblumenöl, Rapsöl), Maltodextrin, hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, Stärke, Kokosfett, Calciumorthophosphate, Kaliumhydroxid, Magnesiumchlorid, L-Arginin, Kaliumchlorid, Natriumhydroxid, FISCHÖL, Natriumchlorid, Säureregulator Citronensäure, Vitaminmischung (Vitamin C, Pantothensäure, Niacin, Vitamin E, Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin A, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12), L-Histidin, Öl aus Mortierella alpina, L-Tyrosin, Milchsäurebakterienkultur (Lactobacillus reuteri)*, Eisensulfat, Zinksulfat, Kupfersulfat, Mangansulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat.

    *Lactobacillus reuteri (DSM 17938) wird exklusiv unter Lizenz von BioGaia eingesetzt.

    Allergene:

    LAKTOSE (aus MILCH), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, FISCHÖL

    Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung, (800 g), 1 Stück

    Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys von Geburt an abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung.

  • Als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird
  • Zum Zufüttern geeignet
  • Sofern Sie Ihrem Baby eine hydrolysierte Anfangsnahrung geben möchten
  • Hergestellt im Nestlé Werk Biessenhofen, im Herzen Bayerns
  • Ab sofort in der beliebten handlichen Dose – wiederverschließbar und sichere Aufbewahrung des Pulvers
  • Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung – unser Wissen als Fundament für die Zukunft

    Die Säuglingsnahrung in Pulverform entspricht neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten, ist leicht verträglich und reduziert das Allergierisiko auf Milcheiweiß. Darüber hinaus versorgt Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung Ihr Kind mit langkettigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP), die es im Säuglingsalter noch nicht ausreichend selbst produzieren kann.

    Die richtige Säuglingsnahrung für die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys

    Seit 150 Jahren erforschen wir von Nestlé die besonderen Ernährungsbedürfnisse von Säuglingen. Eine große Rolle spielt dabei unser Wissen und unsere Kompetenz aus über 50 Jahren Eiweißforschung. Als Erfinder der HA Nahrung haben wir einen besonderen Herstellungsprozess entwickelt, der ein einzigartiges hydrolysiertes Eiweiß für Säuglingsanfangsnahrung ermöglicht, welches auch in der GINI Studie* getestet wurde. Laut der unabhängigen GINI Studie sind nicht alle Hydrolysate gleich.
    Nestlé BEBA PRO HA PRE enthält zudem langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren (3 (LCP), welche Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst produzieren können.

    Zur Nestlé BEBA Produktfamilie gehören neben der Anfangs-, Folge- und Kindermilch auch unsere Spezialnahrungen für Babys mit besonderen Ernährungsbedürfnissen. Zum Beispiel Nestlé BEBA AR Spezialnahrung, Nestlé BEBA COMFORT Spezialnahrung oder Nestlé BEBA SINLAC Spezialbrei – diese drei Produkte sind aufgrund ihrer Zusammensetzung ebenfalls für allergiegefährdete Säuglinge geeignet.

    WICHTIGE HINWEISE ZUR ZUBEREITUNG DES BABY FLÄSCHCHENS:
    Beachten Sie bei der Zubereitung von Anfangsnahrung genau die Zubereitungsanleitung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen und 5 Minuten auskochen. Erwärmen Sie die Säuglingsnahrung nicht in der Mikrowelle (Verbrühungsgefahr!). Kochen Sie für die Zubereitung von Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung zunächst frisches Trinkwasser fünf Minuten ab und lassen Sie es auf etwa 40°C abkühlen.
    Anschließend können Sie 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben. Messen Sie mit dem beiliegenden Messlöffel die erforderliche Pulvermenge ab und geben Sie diese ebenfalls in die Flasche. Jetzt die Flasche verschließen und gut schütteln. Geben Sie als nächstes die verbleibende Wassermenge hinzu und vermischen Sie das Ganze noch einmal. Achten Sie darauf, dass der Flascheninhalt vor dem Füttern auf die richtige Trinktemperatur (ca. 37°C) abgekühlt ist.
    Die verschlossene Dose sollte trocken und bei Raumtemperatur (max. 25°C) gelagert werden. Angebrochene Verpackungen sind innerhalb von 21 Tagen aufzubrauchen.

    Wichtiger Hinweis:

    Stillen ist das Beste für Ihr Baby. Denn Muttermilch ist ideal zusammengesetzt, verhilft zu einem guten Schutz vor Infektionen sowie Allergien und fördert zugleich die Mutter-Kind-Beziehung. Darüber hinaus ist Stillen die preiswerteste Art der Ernährung. Je früher und häufiger Sie Ihr Baby anlegen, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt das Stillen. Die Entscheidung, nicht zu stillen, kann nur schwer rückgängig gemacht werden und das Zufüttern von Säuglingsnahrung kann den Stillerfolg beeinträchtigen. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsnahrung, eine Verwendung von nicht als Säuglingsnahrung geeigneten Lebensmitteln oder eine unangemessene Ernährung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bitte beachten Sie deshalb sorgfältig die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen. Weitere Informationen zur altersgerechten Babynahrung und Kleinkindnahrung finden Sie auf babyservice.de. Telefonisch erreichen Sie den Nestlé Babyservice von Montag bis Freitag unter der Nummer 0800 2344944.

    * Die GINI Studie (German Infant Nutrition Intervention Study) ist die weltweit größte, unabhängige und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie, in der Hydrolysate getestet wurden.

    Aufbewahrungshinweise:

    In der originalverschlossenen Verpackung bei Raumtemperatur (max. 25°C) und bei trockenen Lagerbedingungen aufbewahren. Angebrochene Verpackung gut verschließen, bei Raumtemperatur (max. 25°C) sowie trocken lagern und innerhalb von 21 Tagen aufbrauchen.

    Produktbezeichnung im Überblick:

  • Reduziert das Allergierisiko auf Milcheiweiß
  • Das bewährte Original: die 1. HA Nahrung Deutschlands
  • Im Rahmen der unabhängigen GINI Studie* bestätigt: wissenschaftlich geprüftes Hydrolysat (= in kleine Bausteine aufgespaltenes Eiweiß)
  • Leicht verträglich
  • Von Geburt an als alleinige Nahrung oder zum Zufüttern geeignet
  • Entspricht neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten
  • Mit langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP) welche Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst produzieren können
  • * Die GINI Studie (German Infant Nutrition Intervention Study) ist die weltweit größte unabhängige und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie in der Hydrolysate getestet wurden. Laut der GINI Studie sind nicht alle Hydrolysate gleich.

    Zutaten:

    LAKTOSE (aus MILCH), pflanzliches Öl (Sonnenblumenöl, Rapsöl), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, Kokosfett, Calciumorthophosphate, Kaliumhydroxid, Magnesiumchlorid, Kaliumchlorid, L-Arginin, FISCHÖL, Kaliumorthophosphate, Säureregulator Citronensäure, Öl aus Mortierella alpina, Natriumhydroxid, Vitaminmischung (Vitamin C, Pantothensäure, Niacin, Vitamin E, Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin A, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12), Natriumchlorid, L-Histidin, Cholintartrat, L-Tyrosin, Milchsäurebakterienkultur (Lactobacillus reuteri)*, Taurin, Inositol, Eisensulfat, Nukleotide (Cytidin-5-monophosphat, Uridin-5-monophosphat, Adenosin-5-monophosphat, Guanosin-5-monophosphat), L-Carnitin, Zinksulfat, Kupfersulfat, Mangansulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat.

    * Lactobacillus reuteri (DSM 17938) wird exklusiv unter Lizenz von BioGaia eingesetzt.

    Allergene:

    LAKTOSE (aus MILCH), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, FISCHÖL

    Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung, (800 g), 6 Stück

    Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys von Geburt an abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung.

  • Als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird
  • Zum Zufüttern geeignet
  • Sofern Sie Ihrem Baby eine hydrolysierte Anfangsnahrung geben möchten
  • Hergestellt im Nestlé Werk Biessenhofen, im Herzen Bayerns
  • Ab sofort in der beliebten handlichen Dose – wiederverschließbar und sichere Aufbewahrung des Pulvers
  • Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung – unser Wissen als Fundament für die Zukunft

    Die Säuglingsnahrung in Pulverform entspricht neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten, ist leicht verträglich und reduziert das Allergierisiko auf Milcheiweiß. Darüber hinaus versorgt Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung Ihr Kind mit langkettigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP), die es im Säuglingsalter noch nicht ausreichend selbst produzieren kann.

    Die richtige Säuglingsnahrung für die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys

    Seit 150 Jahren erforschen wir von Nestlé die besonderen Ernährungsbedürfnisse von Säuglingen. Eine große Rolle spielt dabei unser Wissen und unsere Kompetenz aus über 50 Jahren Eiweißforschung. Als Erfinder der HA Nahrung haben wir einen besonderen Herstellungsprozess entwickelt, der ein einzigartiges hydrolysiertes Eiweiß für Säuglingsanfangsnahrung ermöglicht, welches auch in der GINI Studie* getestet wurde. Laut der unabhängigen GINI Studie sind nicht alle Hydrolysate gleich.
    Nestlé BEBA PRO HA PRE enthält zudem langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren (3 (LCP), welche Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst produzieren können.

    Zur Nestlé BEBA Produktfamilie gehören neben der Anfangs-, Folge- und Kindermilch auch unsere Spezialnahrungen für Babys mit besonderen Ernährungsbedürfnissen. Zum Beispiel Nestlé BEBA AR Spezialnahrung, Nestlé BEBA COMFORT Spezialnahrung oder Nestlé BEBA SINLAC Spezialbrei – diese drei Produkte sind aufgrund ihrer Zusammensetzung ebenfalls für allergiegefährdete Säuglinge geeignet.

    WICHTIGE HINWEISE ZUR ZUBEREITUNG DES BABY FLÄSCHCHENS:
    Beachten Sie bei der Zubereitung von Anfangsnahrung genau die Zubereitungsanleitung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen und 5 Minuten auskochen. Erwärmen Sie die Säuglingsnahrung nicht in der Mikrowelle (Verbrühungsgefahr!). Kochen Sie für die Zubereitung von Nestlé BEBA PRO HA Pre Anfangsnahrung zunächst frisches Trinkwasser fünf Minuten ab und lassen Sie es auf etwa 40°C abkühlen.
    Anschließend können Sie 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben. Messen Sie mit dem beiliegenden Messlöffel die erforderliche Pulvermenge ab und geben Sie diese ebenfalls in die Flasche. Jetzt die Flasche verschließen und gut schütteln. Geben Sie als nächstes die verbleibende Wassermenge hinzu und vermischen Sie das Ganze noch einmal. Achten Sie darauf, dass der Flascheninhalt vor dem Füttern auf die richtige Trinktemperatur (ca. 37°C) abgekühlt ist.
    Die verschlossene Dose sollte trocken und bei Raumtemperatur (max. 25°C) gelagert werden. Angebrochene Verpackungen sind innerhalb von 21 Tagen aufzubrauchen.

    Wichtiger Hinweis:

    Stillen ist das Beste für Ihr Baby. Denn Muttermilch ist ideal zusammengesetzt, verhilft zu einem guten Schutz vor Infektionen sowie Allergien und fördert zugleich die Mutter-Kind-Beziehung. Darüber hinaus ist Stillen die preiswerteste Art der Ernährung. Je früher und häufiger Sie Ihr Baby anlegen, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt das Stillen. Die Entscheidung, nicht zu stillen, kann nur schwer rückgängig gemacht werden und das Zufüttern von Säuglingsnahrung kann den Stillerfolg beeinträchtigen. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsnahrung, eine Verwendung von nicht als Säuglingsnahrung geeigneten Lebensmitteln oder eine unangemessene Ernährung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bitte beachten Sie deshalb sorgfältig die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen. Weitere Informationen zur altersgerechten Babynahrung und Kleinkindnahrung finden Sie auf babyservice.de. Telefonisch erreichen Sie den Nestlé Babyservice von Montag bis Freitag unter der Nummer 0800 2344944.

    * Die GINI Studie (German Infant Nutrition Intervention Study) ist die weltweit größte, unabhängige und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie, in der Hydrolysate getestet wurden.

    Aufbewahrungshinweise:

    In der originalverschlossenen Verpackung bei Raumtemperatur (max. 25°C) und bei trockenen Lagerbedingungen aufbewahren. Angebrochene Verpackung gut verschließen, bei Raumtemperatur (max. 25°C) sowie trocken lagern und innerhalb von 21 Tagen aufbrauchen.

    Produktbezeichnung im Überblick:

  • Reduziert das Allergierisiko auf Milcheiweiß
  • Das bewährte Original: die 1. HA Nahrung Deutschlands
  • Im Rahmen der unabhängigen GINI Studie* bestätigt: wissenschaftlich geprüftes Hydrolysat (= in kleine Bausteine aufgespaltenes Eiweiß)
  • Leicht verträglich
  • Von Geburt an als alleinige Nahrung oder zum Zufüttern geeignet
  • Entspricht neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten
  • Mit langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP) welche Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst produzieren können
  • * Die GINI Studie (German Infant Nutrition Intervention Study) ist die weltweit größte unabhängige und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie in der Hydrolysate getestet wurden. Laut der GINI Studie sind nicht alle Hydrolysate gleich.

    Zutaten:

    LAKTOSE (aus MILCH), pflanzliches Öl (Sonnenblumenöl, Rapsöl), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, Kokosfett, Calciumorthophosphate, Kaliumhydroxid, Magnesiumchlorid, Kaliumchlorid, L-Arginin, FISCHÖL, Kaliumorthophosphate, Säureregulator Citronensäure, Öl aus Mortierella alpina, Natriumhydroxid, Vitaminmischung (Vitamin C, Pantothensäure, Niacin, Vitamin E, Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin A, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12), Natriumchlorid, L-Histidin, Cholintartrat, L-Tyrosin, Milchsäurebakterienkultur (Lactobacillus reuteri)*, Taurin, Inositol, Eisensulfat, Nukleotide (Cytidin-5-monophosphat, Uridin-5-monophosphat, Adenosin-5-monophosphat, Guanosin-5-monophosphat), L-Carnitin, Zinksulfat, Kupfersulfat, Mangansulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat.

    * Lactobacillus reuteri (DSM 17938) wird exklusiv unter Lizenz von BioGaia eingesetzt.

    Allergene:

    LAKTOSE (aus MILCH), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, FISCHÖL

    Nestlé BEBA PRO HA 1 Anfangsnahrung, 800 g, 1 Stück

    Nestlé BEBA PRO HA 1 Anfangsnahrung ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys von Geburt an abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung.

  • Als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird
  • Solange Sie Ihrem Baby eine hydrolysierte Anfangsnahrung geben möchten
  • Nestlé BEBA PRO HA 1 Anfangsnahrung – unser Wissen als Fundament für die Zukunft

    Nestlé BEBA PRO HA 1 entspricht neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen von Ernährungsexperten. Darüber hinaus reduziert diese HA Nahrung das Allergierisiko auf Milcheiweiß. Die hydrolysierte Anfangsnahrung in Pulverform versorgt Ihr Kind mit langkettigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP), die Kinder im Säuglingsalter noch nicht ausreichend selbst produzieren können.

    Nestlé BEBA PRO HA Anfangsnahrung - Für die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Kindes

    Seit 150 Jahren erforschen wir von Nestlé BEBA die besonderen Ernährungsbedürfnisse von Babys. Eine große Rolle spielt dabei unser Wissen und unsere Kompetenz aus über 50 Jahren Eiweißforschung. Gemeinsam mit weltweit führenden Ernährungsexperten entwickeln wir Säuglingsnahrungen, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen. Als Erfinder von HA Nahrung haben wir einen besonderen Herstellungsprozess entwickelt, der ein einzigartiges hydrolysiertes Eiweiß (Hydrolysat) für Säuglingsanfangsnahrung ermöglicht. Dieses wurde in der GINI Studie* getestet. Möchten Sie mehr zu der weltweit größten und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie erfahren, fragen Sie Ihren Kinderarzt oder Ihre Hebamme.

    Die Nestlé BEBA Produktfamilie

    Neben Anfangsmilch, Folgemilch und Kindermilch finden Sie auch Säuglingsnahrungen für Babys mit besonderen Ernährungsbedürfnissen. Dazu zählen Nestlé BEBA AR, Nestlé BEBA COMFORT und Nestlé BEBA SINLAC Spezialbrei. Letztere sind aufgrund ihrer Zusammensetzung auch für Babys mit erhöhtem Allergierisiko geeignet.

    WICHTIGE HINWEISE ZUR FLÄSCHCHEN-ZUBEREITUNG:

    Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen und 5 Minuten auskochen. Erwärmen Sie Säuglingsnahrung nicht in der Mikrowelle (Verbrühungsgefahr!).

    Anleitung:
    Kochen Sie für die Zubereitung von Nestlé BEBA PRO HA 1 Anfangsnahrung zunächst frisches Trinkwasser fünf Minuten ab und lassen Sie es auf etwa 40°C abkühlen. Anschließend können Sie 2/3 der benötigten Wassermenge in eine Flasche geben. Messen Sie mit dem beiliegenden Messlöffel die erforderliche Pulvermenge ab und geben Sie diese ebenfalls in die Flasche. Jetzt die Flasche verschließen und gut schütteln. Geben Sie als nächstes die verbleibende Wassermenge hinzu und vermischen Sie das Ganze noch einmal. Achten Sie darauf, dass der Flascheninhalt vor dem Füttern auf die richtige Trinktemperatur (ca. 37°C) abgekühlt ist.
    Das geschlossene Produkt sollte trocken und bei Raumtemperatur (max. 25°C) gelagert werden. Angebrochene Dosen sollten innerhalb von 21 Tagen aufgebraucht werden.

    Wichtiger Hinweis:

    Stillen ist das Beste für Ihr Baby. Denn Muttermilch ist ideal zusammengesetzt, verhilft zu einem guten Schutz vor Infektionen sowie Allergien und fördert zugleich die Mutter-Kind-Beziehung. Darüber hinaus ist Stillen die preiswerteste Art der Ernährung. Je früher und häufiger Sie Ihr Baby anlegen, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt das Stillen. Die Entscheidung, nicht zu stillen, kann nur schwer rückgängig gemacht werden und das Zufüttern von Säuglingsnahrung kann den Stillerfolg beeinträchtigen. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsnahrung, eine Verwendung von nicht als Säuglingsnahrung geeigneten Lebensmitteln oder eine unangemessene Ernährung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bitte beachten Sie deshalb sorgfältig die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen. Weitere Informationen zur altersgerechten Babynahrung und Kleinkindnahrung finden Sie auf babyservice.de. Telefonisch erreichen Sie den Nestlé Babyservice von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 18 Uhr unter der Nummer 0800 2344944.

    * Die GINI Studie (German Infant Nutrition Intervention Study) ist die weltweit größte, unabhängige und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie, in der Hydrolysate getestet wurden.

    Aufbewahrungshinweise:

    In der originalverschlossenen Verpackung bei Raumtemperatur (max. 25°C) und bei trockenen Lagerbedingungen aufbewahren. Angebrochene Verpackung gut verschließen, bei Raumtemperatur (max. 25°C) sowie trocken lagern und innerhalb von 21 Tagen aufbrauchen.

    Produktbezeichnung im Überblick:

  • Reduziert das Allergierisiko auf Milcheiweiß
  • Das bewährte Original: die 1. HA Nahrung Deutschlands
  • Wissenschaftlich geprüftes Hydrolysat (= in kleine Bausteine aufgespaltenes Eiweiß) - getestet in der GINI Studie*
  • Leicht verträglich
  • Von Geburt an als alleinige Nahrung oder zum Zufüttern geeignet
  • Entspricht neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten
  • Mit langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP) die Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst produzieren können
  • Hergestellt im Nestlé Werk Biessenhofen im Herzen Bayerns
  • Ab sofort in der praktischen wiederverschließbaren Dose für eine hygienische Aufbewahrung und einfache Pulverentnahme
  • * Die GINI Studie (German Infant Nutrition Intervention Study) ist die weltweit größte unabhängige und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie in der Hydrolysate getestet wurden.

    Zutaten:

    LAKTOSE (aus MILCH), pflanzliches Öl (Sonnenblumenöl, Rapsöl), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, Stärke, Kokosfett, Calciumorthophosphate, Kaliumhydroxid, Magnesiumchlorid, Kaliumchlorid, L-Arginin, FISCHÖL, Natriumhydroxid, Kaliumphosphat, Säureregulator Citronensäure, Vitaminmischung (Vitamin C, Pantothensäure, Niacin, Vitamin E, Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin A, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12), Öl aus Mortierella alpina, Natriumchlorid, L-Histidin, Cholintartrat, L-Tyrosin, Milchsäurebakterienkultur (Lactobacillus reuteri)*, Taurin, Inositol, Eisensulfat, L-Carnitin, Zinksulfat, Nukleotide (Cytidin-5-monophosphat, Uridin-5-monophosphat, Adenosin-5-monophosphat, Guanosin-5-monophosphat), Kupfersulfat, Mangansulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat.

    *Lactobacillus reuteri (DSM 17938) wird exklusiv unter Lizenz von BioGaia eingesetzt.

    Allergene:

    LAKTOSE (aus MILCH), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, FISCHÖL

    Nestlé BEBA PRO HA 1 Anfangsnahrung, 800 g, 6 Stück

    Nestlé BEBA PRO HA 1 Anfangsnahrung ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys von Geburt an abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung.

  • Als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird
  • Solange Sie Ihrem Baby eine hydrolysierte Anfangsnahrung geben möchten
  • Nestlé BEBA PRO HA 1 Anfangsnahrung – unser Wissen als Fundament für die Zukunft

    Nestlé BEBA PRO HA 1 entspricht neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen von Ernährungsexperten. Darüber hinaus reduziert diese HA Nahrung das Allergierisiko auf Milcheiweiß. Die hydrolysierte Anfangsnahrung in Pulverform versorgt Ihr Kind mit langkettigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP), die Kinder im Säuglingsalter noch nicht ausreichend selbst produzieren können.

    Nestlé BEBA PRO HA Anfangsnahrung - Für die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Kindes

    Seit 150 Jahren erforschen wir von Nestlé BEBA die besonderen Ernährungsbedürfnisse von Babys. Eine große Rolle spielt dabei unser Wissen und unsere Kompetenz aus über 50 Jahren Eiweißforschung. Gemeinsam mit weltweit führenden Ernährungsexperten entwickeln wir Säuglingsnahrungen, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen. Als Erfinder von HA Nahrung haben wir einen besonderen Herstellungsprozess entwickelt, der ein einzigartiges hydrolysiertes Eiweiß (Hydrolysat) für Säuglingsanfangsnahrung ermöglicht. Dieses wurde in der GINI Studie* getestet. Möchten Sie mehr zu der weltweit größten und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie erfahren, fragen Sie Ihren Kinderarzt oder Ihre Hebamme.

    Die Nestlé BEBA Produktfamilie

    Neben Anfangsmilch, Folgemilch und Kindermilch finden Sie auch Säuglingsnahrungen für Babys mit besonderen Ernährungsbedürfnissen. Dazu zählen Nestlé BEBA AR, Nestlé BEBA COMFORT und Nestlé BEBA SINLAC Spezialbrei. Letztere sind aufgrund ihrer Zusammensetzung auch für Babys mit erhöhtem Allergierisiko geeignet.

    WICHTIGE HINWEISE ZUR FLÄSCHCHEN-ZUBEREITUNG:

    Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen und 5 Minuten auskochen. Erwärmen Sie Säuglingsnahrung nicht in der Mikrowelle (Verbrühungsgefahr!).

    Anleitung:
    Kochen Sie für die Zubereitung von Nestlé BEBA PRO HA 1 Anfangsnahrung zunächst frisches Trinkwasser fünf Minuten ab und lassen Sie es auf etwa 40°C abkühlen. Anschließend können Sie 2/3 der benötigten Wassermenge in eine Flasche geben. Messen Sie mit dem beiliegenden Messlöffel die erforderliche Pulvermenge ab und geben Sie diese ebenfalls in die Flasche. Jetzt die Flasche verschließen und gut schütteln. Geben Sie als nächstes die verbleibende Wassermenge hinzu und vermischen Sie das Ganze noch einmal. Achten Sie darauf, dass der Flascheninhalt vor dem Füttern auf die richtige Trinktemperatur (ca. 37°C) abgekühlt ist.
    Das geschlossene Produkt sollte trocken und bei Raumtemperatur (max. 25°C) gelagert werden. Angebrochene Dosen sollten innerhalb von 21 Tagen aufgebraucht werden.

    Wichtiger Hinweis:

    Stillen ist das Beste für Ihr Baby. Denn Muttermilch ist ideal zusammengesetzt, verhilft zu einem guten Schutz vor Infektionen sowie Allergien und fördert zugleich die Mutter-Kind-Beziehung. Darüber hinaus ist Stillen die preiswerteste Art der Ernährung. Je früher und häufiger Sie Ihr Baby anlegen, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt das Stillen. Die Entscheidung, nicht zu stillen, kann nur schwer rückgängig gemacht werden und das Zufüttern von Säuglingsnahrung kann den Stillerfolg beeinträchtigen. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Eine unsachgemäße Zubereitung von Säuglingsnahrung, eine Verwendung von nicht als Säuglingsnahrung geeigneten Lebensmitteln oder eine unangemessene Ernährung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Bitte beachten Sie deshalb sorgfältig die Hinweise und Zubereitungsanleitungen auf den Packungen. Weitere Informationen zur altersgerechten Babynahrung und Kleinkindnahrung finden Sie auf babyservice.de. Telefonisch erreichen Sie den Nestlé Babyservice von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 18 Uhr unter der Nummer 0800 2344944.

    * Die GINI Studie (German Infant Nutrition Intervention Study) ist die weltweit größte, unabhängige und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie, in der Hydrolysate getestet wurden.

    Aufbewahrungshinweise:

    In der originalverschlossenen Verpackung bei Raumtemperatur (max. 25°C) und bei trockenen Lagerbedingungen aufbewahren. Angebrochene Verpackung gut verschließen, bei Raumtemperatur (max. 25°C) sowie trocken lagern und innerhalb von 21 Tagen aufbrauchen.

    Produktbezeichnung im Überblick:

  • Reduziert das Allergierisiko auf Milcheiweiß
  • Das bewährte Original: die 1. HA Nahrung Deutschlands
  • Wissenschaftlich geprüftes Hydrolysat (= in kleine Bausteine aufgespaltenes Eiweiß) - getestet in der GINI Studie*
  • Leicht verträglich
  • Von Geburt an als alleinige Nahrung oder zum Zufüttern geeignet
  • Entspricht neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten
  • Mit langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP) die Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst produzieren können
  • Hergestellt im Nestlé Werk Biessenhofen im Herzen Bayerns
  • Ab sofort in der praktischen wiederverschließbaren Dose für eine hygienische Aufbewahrung und einfache Pulverentnahme
  • * Die GINI Studie (German Infant Nutrition Intervention Study) ist die weltweit größte unabhängige und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie in der Hydrolysate getestet wurden.

    Zutaten:

    LAKTOSE (aus MILCH), pflanzliches Öl (Sonnenblumenöl, Rapsöl), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, Stärke, Kokosfett, Calciumorthophosphate, Kaliumhydroxid, Magnesiumchlorid, Kaliumchlorid, L-Arginin, FISCHÖL, Natriumhydroxid, Kaliumphosphat, Säureregulator Citronensäure, Vitaminmischung (Vitamin C, Pantothensäure, Niacin, Vitamin E, Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin A, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12), Öl aus Mortierella alpina, Natriumchlorid, L-Histidin, Cholintartrat, L-Tyrosin, Milchsäurebakterienkultur (Lactobacillus reuteri)*, Taurin, Inositol, Eisensulfat, L-Carnitin, Zinksulfat, Nukleotide (Cytidin-5-monophosphat, Uridin-5-monophosphat, Adenosin-5-monophosphat, Guanosin-5-monophosphat), Kupfersulfat, Mangansulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat.

    *Lactobacillus reuteri (DSM 17938) wird exklusiv unter Lizenz von BioGaia eingesetzt.

    Allergene:

    LAKTOSE (aus MILCH), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, FISCHÖL

    Nestlé BEBA PRO HA 3 Folgenahrung, 800 g, 1 Stück

    Nestlé BEBA PRO HA 3 Folgenahrung ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys ab dem 10. Monat, wenn angemessene Beikost gegeben wird, abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung.

  • Im Anschluss an jede andere hydrolysierte Anschlussnahrung
  • Bis zum Ende des Flaschenalters geeignet
  • Als Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung und gesunden Lebensweise
  • Folgenahrung zur Unterstützung der normalen Funktion des Immunsystems*

    Nestlé BEBA PRO HA 3 Folgenahrung enthält schonend aufgespaltenes (hydrolysiertes) Eiweiß. Ihr Kind wird mit essentiellen Omega 3 & 6 Fettsäuren (lt. Gesetz) versorgt. Die Omega 3 Fettsäure alpha-Linolensäure unterstützt die normale Gehirn- und Nervenzellenentwicklung Ihres Babys. Mit Nestlé BEBA PRO HA 3 Folgenahrung erhält Ihr Baby eine altersgerechte HA Anschlussnahrung mit wertvollem *Vitamin A, C und D (lt. Gesetz) zur Unterstützung der normalen Funktion des Immunsystems.

    150 Jahre Erfahrung für einen guten Start in die Zukunft

    Sie tun alles, um Ihrem Kind das Beste zu geben. Wir von Nestlé BEBA unterstützen Eltern dabei schon seit der Erfindung der Säuglingsnahrung vor 150 Jahren durch Heinrich Nestlé. Seitdem beschäftigen sich unsere Wissenschaftler und Experten kontinuierlich mit den besonderen Ernährungsbedürfnissen von Babys.

    In den ersten 1.000 Tagen wird das Fundament für die gesunde Entwicklung und Zukunft Ihres Babys gelegt. Einen wichtigen Beitrag leistet hierbei die richtige Ernährung, daher haben wir Nestlé BEBA HA Folgenahrung entwickelt. Unsere HA-Folgenahrung entspricht neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und basiert auf einem besonderen Herstellungsprozess, der ein einzigartiges hydrolysiertes Eiweiß ermöglicht.

    Unser Wissen als Fundament für die Zukunft Ihres Babys.

    Das Nestlé BEBA Produktsortiment bietet nicht nur Anfangsmilch, Folgemilch und Kindermilch, sondern auch spezielle HA Nahrungen für Kinder mit erhöhtem Allergierisiko an. Des Weiteren finden Sie spezielle Säuglingsnahrungen wie die Nestlé BEBA AR Spezialnahrung, die Nestlé BEBA COMFORT Spezialnahrung und den Nestlé BEBA SINLAC Spezialbrei.

    WICHTIGE HINWEISE ZUR ZUBEREITUNG:

    Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch das Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die HA Anschlussnahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Kochen Sie für die Zubereitung von Nestlé BEBA PRO HA 3 Folgenahrung zunächst frisches Trinkwasser fünf Minuten ab und lassen Sie es auf etwa 40°C abkühlen. Anschließend können Sie 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben. Messen Sie mit dem beiliegenden Messlöffel die erforderliche Pulvermenge ab und geben Sie diese ebenfalls in die Flasche. Jetzt die Flasche verschließen und gut schütteln. Geben Sie als nächstes die verbleibende Wassermenge hinzu und vermischen Sie das Ganze noch einmal. Achten Sie darauf, dass der Flascheninhalt vor dem Füttern auf die richtige Trinktemperatur (ca. 37°C) abgekühlt ist.
    Die verschlossene Packung sollte trocken bei Raumtemperatur (max. 25°C) gelagert werden. Angebrochene Verpackungen sind innerhalb von 21 Tagen aufzubrauchen.

    Wichtiger Hinweis:

    Ausschließliches Stillen in den ersten 6 Monaten ist ideal für Ihr Baby und es sollte so lange wie möglich gestillt werden. Bitte beachten Sie: Wie jede Folgemilch, sollte BEBA PRO HA 3 nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz verwendet werden, sondern erst ab dem 10. Monat als Bestandteil einer gemischten Ernährung. Die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse Ihres Babys können es allerdings erforderlich machen, Folgenahrung als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den Speiseplan Ihres Babys einzuführen. Bitte lassen Sie sich dazu von Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme beraten.
    Weitere Informationen zur altersgerechten Babynahrung und Kleinkindnahrung finden Sie auf babyservice.de. Telefonisch erreichen Sie den Nestlé Babyservice von Montag bis Freitag (8 – 18 Uhr) unter der Nummer 0800 2344944.

    Aufbewahrungshinweise:

    In der originalverschlossenen Verpackung bei Raumtemperatur (max. 25°C) und bei trockenen Lagerbedingungen aufbewahren. Angebrochene Verpackung gut verschließen, bei Raumtemperatur (max. 25°C) sowie trocken lagern und innerhalb von 21 Tagen aufbrauchen.

    Produktbezeichnung im Überblick:

  • Für Babys ab dem 10. Monat im Anschluss an jede andere HA-Folgenahrung
  • Enthält schonend aufgespaltenes hydrolysiertes Eiweiß
  • Mit Omega 3 & 6 Fettsäuren (lt. Gesetz)
  • Leicht verträglich
  • Die essentielle Omega 3 Fettsäure alpha-Linolensäure unterstützt die normale Gehirn- und Nervenzellentwicklung (lt. Gesetz)
  • Normale Funktion des Immunsystems durch Vitamine A C und D (lt. Gesetz)
  • Normale Entwicklung der Knochen und Zähne durch Vitamin D (lt. Gesetz)
  • In der beliebten Dose – für eine sichere Aufbewahrung und hygienische Zubereitung
  • Ideal in Kombination mit Gläschen und Breien und beim Übergang zur Familienkost
  • Hergestellt im Nestlé Werk Biessenhofen in Südbayern
  • Weitere Informationen rund um Babys gesunde Entwicklung finden Sie unter babyservice.de

    Zutaten:

    LAKTOSE (aus MILCH), Maltodextrin, Stärke, pflanzliches Öl (Rapsöl, Sonnenblumenöl), Palmfett, hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, Calciumorthophosphate, Kaliumhydroxid, Magnesiumchlorid, L-Arginin, Kaliumchlorid, Natriumhydroxid, Natriumchlorid, Säureregulator Citronensäure, FISCHÖL, L-Histidin, Vitaminmischung (Vitamin C, Pantothensäure, Niacin, Vitamin E, Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin A, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12), L-Tyrosin, Öl aus Mortierella alpina, Milchsäurebakterienkultur (Lactobacillus reuteri)*, Eisensulfat, Zinksulfat, Kupfersulfat, Mangansulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat.

    *Lactobacillus reuteri (DSM 17938) wird exklusiv unter Lizenz von BioGaia eingesetzt.

    Allergene:

    LAKTOSE (aus MILCH), hydrolysiertes MOLKENEIWEISS, FISCHÖL

    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    Bewertungen
    12
    Fragen/Antworten
    1/1
    vor 6 Tagen

    Super Produkt

    Wir verwendeten Beba bereits bei unseren ersten 3 Kindern. Da unser erster an Bauchschmerzen leidete, bekam er Beba Fläschchen. Die hat er am besten vertragen darum bekamen sie auch die zwei kleinen und wir haben nur gute Erfahrungen gemacht. Daher wird auch unser Bauchzwergi dann Beba bekommen.
    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    vor einem Monat

    Beste Ernährung für mein Kind

    Ich bereue es keine Sekunde gekauft zu haben es ist von Anfang an richtig gewesen für uns
    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    vor 3 Monaten

    Echt toll

    Dank beba konnte mein kleiner Schatz gut zunehmen und geschmeckt hat's auch :)
    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    vor 3 Monaten

    Absolut zufrieden

    Ich gebe meiner Tochter seit 9 Monaten Beba und wie hatten bisher keine Probleme. Sie verträgt das Produkt super!
    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    vor einem Jahr

    Tolles Produkt

    Nutze die BEBA Produkte schon seit der Geburt meines Babys und bin bis jetzt voll und ganz zufrieden mit den Produkten
    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    Alle 12 Bewertungen anzeigen