Zaehneputzen ist ganz leicht

Mehr von Arena
Zaehneputzen ist ganz leicht (66470270)
30,99 €
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition bis ins Wunschzimmer

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Zähneputzen ist ganz leicht

Klebegeister auf den Zähnen? Oh nein! Lea und Ben schnappen schnell ihre Zahnbürsten und machen sich gemeinsam mit Papa auf Gespensterjagd. Schrubbi-di-schrubb sind alle Zähne auch schon blitzeblank geputzt.Mit Zahnputzgedicht zur UnterstützungEmpfohlen von der Landesarbeitsgemeinschaft JugendzahnpflegeLiebe Eltern,zusammen Zähne zu putzen macht Spaß: Kinder ahmen gerne nach – putzen Sie sich am besten gleichzeitig mit Ihrem Kind die Zähne.

  • Lassen Sie Ihr Kind das Zähneputzen nach der KAIplus Systematik üben, d.h. erst auf den Kauflächen hin und her, dann auf den Außenflächen kreisen, die Innenflächen auswischen – und zum Schluss das Plus: Sie putzen Ihrem Kind alle Zähne von allen Seiten gründlich sauber, bis Ihr Kind flüssig schreiben kann.
  • Üben Sie das Zähneputzen systematisch ein: Mit einem Reim oder einem Lied geht es leichter und macht mehr Spaß. Zweimal täglich (nach dem ersten Frühstück zu Hause und nach dem Abendessen) wird eine erbsengroße Menge fluoridhaltige Kinderzahnpasta (500 ppm Fluorid) verwendet, für Kinder unter 2 Jahren zweimal einen Hauch.
  • Gehen Sie mit ihrem Kind ab Geburt zweimal im Jahr zur Untersuchung und Beratung zu einer Kinderzahnärztin/einem Kinderzahnarzt.
  • Ernährungstipp: Wasser ist der beste Durstlöscher! Limonaden, Säfte, Schorlen und mit Honig oder Sirup gesüßte Getränke sind ungeeignet. Am Nachmittag darf Ihr Kind eine Handvoll Süßes essen, nach dem Abendessen putzen Sie seine Zähne blitzeblank sauber.Bei weitere Fragen helfen Ihnen spezialisierte Zahnärztinnen/Zahnärzte oder Ihre Kinderärztin/Ihr Kinderarzt gerne weiter.
  • Warnhinweise: Achtung! Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.

    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    Fragen/Antworten
    0/0
    Noch keine Bewertungen.