Versandkostenfreie Lieferung
ab 20 € innerhalb Deutschlands

Wickelauflagen: Gut gebettet wickelt es sich besser!

Sortierung nach:
Artikel 1 bis 120 von 139 gesamt
Artikel 1 bis 120 von 139 gesamt

Rundum gut geschützt

Hübsch und stylisch, mit kindlichen Mustern oder modernen Designs: Nicht allein die Optik der Wickelauflage im Kinderzimmer und der Familienwohnung sollte maßgeblich für die Wahl der Auflage sein. Die optimale Wickelplatzauflage ist ein weich-gepolstertes Wickelkissen, das eine leicht vertiefte Mulde in der Mitte und / oder Erhöhungen an den Rändern aufweist. Die erhöhten Ränder verhindern dabei, dass sich Ihr Kind zu schnell und unbemerkt von der Wickelauflage robbt. Gleichzeitig bietet sich dem Kind somit eine schützende Mulde, in der die Wärme vom über dem Wickeltisch befindlichen Heizstrahler nicht so schnell durch Zugluft verfliegt.

Schützen Sie die Auflage dabei nicht allein durch einen textilen und waschbaren Bezug, sondern legen Sie vor dem Wickeln ein Mull- oder Moltontuch unter Ihr Kind, damit eventuelle Verschmutzungen nicht gleich die ganze Wickelauflage in die Waschmaschine befördern.

Abwaschbare Wickelplatzauflagen unterstützen die Hygiene am Wickelplatz maßgeblich, sollten jedoch im Sinne der Bequemlichkeit für Ihr Kind ebenfalls mit einem weichen Tuch oder einem Stoffbezug ergänzt werden. Die Kunststoffvarianten des Wickelkissens sind meist kostengünstiger, jedoch bisweilen mit Weichmachern und anderen Schadstoffen versehen. Hierbei lohnt der tiefere Griff ins Portmonaie ebenso wie die umfassende Information über die Testergebnisse unabhängiger Institute wie Öko-Test oder Stiftung Warentest, die regelmäßig neue Babyprodukte in ihren Tests prüfen. Auch Wickelauflagen stehen hier regelmäßig auf dem Prüfstand, um Ihnen die größtmögliche Sicherheit bei der Zusammenstellung der Baby- und Kleinkindausstattung zu bieten.

0
Punkte im Warenkorb
Einlösbare Punkte: 0
Erhalten Sie 1 Punkt für jeden Euro, den Sie ausgeben.  » mehr erfahren
-
Nach oben