Um alle Funktionen von windeln.de wie gewohnt nutzen zu können, installieren Sie bitte die aktuelle Browserversion von Mozilla Firefox oder Google Chrome.    X
Versandkostenfreie Lieferung
ab 20 € innerhalb Deutschlands

Weleda Baby-Bäuchleinöl

9,28 €
Baby-Bäuchleinöl, 50 ml
18,56 € pro 100 ml
9,28 €* 9.28
Mit diesem Produkt erhalten Sie
0
Punkte.
Was ist das?
vrs. Liefertermin: Dienstag, 26.08.2014
Außerhalb Deutschlands
 
*Alle Preise inklusive MWSt, zuzüglich Versandkosten.
Mehr von

Produktbeschreibung

Weleda Baby-Bäuchleinöl

Baby weint und Mamas, Papas und alle anderen Familienmitglieder leiden mit. Nicht immer entwickelt sich die Verdauung von Babys schnell und unkompliziert. Tatsächlich ist es eher die Regel, dass Blähungen Baby wie Eltern in den ersten Lebenswochen und -monaten drangsalieren. Die oft schmerzhafte Entwicklung der ersten Verdauungen gehört leider zu den ersten Wochen eines Menschenlebens. Der Magen-Darm-Trakt des Babys muss sich von der Ernährung über die Nabelschnur im Mutterleib erst an die selbstständige Verdauung gewöhnen. Die Folge sind Bauchschmerzen und Blähungen. Baby und Eltern müssen hier Geduld haben.

Mit Weleda Bäuchleinöl gegen Blähungen

Das Weleda Bäuchleinöl bietet hierbei Hilfestellung. Sanfte Massagen mit dem Weleda Bäuchleinöl helfen dem kleinen Körper, die richtigen Darmbewegungen zu finden. Die Schmerzen der Verdauung werden somit gelindert, da sowohl die Massage als auch die natürlichen Öle im Weleda Bäuchleinöl zu mehr Entspannung verhelfen. Um Blähungen babyleicht in den Griff zu bekommen, reicht auch das Bäuchleinöl nicht immer. Doch die wohltuende Kombination von liebevoller Zuwendung, sanfter Massage und der Wirkungskraft der ätherischen Öle kann deutliche Linderung für Ihr Kind bedeuten.

Natürliche, ätherische Öle und Mandelöl

Mildes Mandelöl bietet die Basis für das Weleda Bäuchleinöl, in welchem eine abgestimmte Mischung von Kamille, Majoran und Kardamom ihre Wirkung entfaltet. Die ätherischen Öle sind aus der Naturheilkunde für ihre sanfte Wirkungsweise bekannt und ermöglichen somit auch die Verwendung bei den kleinsten Erdenbürgern. Nutzen Sie die entspannende Verwendung des Massageöls für regelmäßige, auch vorbeugende Anwendungen, die sich darüber hinaus gut in die täglichen Rituale einbinden lassen.

Die Babymassage zur täglichen Routine machen

Genießen Sie die entspannende Atmosphäre mit Ihrem Kind auch an Tagen, an denen es dem Bäuchlein gut geht. Machen Sie aus der Bauchmassage ein liebevolles und wiederkehrendes Ritual, von dem Sie als Eltern ebenso profitieren wie Ihr Kind. Kinder brauchen Rituale, um sich in der täglichen Lebensroutine zurecht finden zu lernen - ob mit oder ohne Blähungen. Baby Rituale beginnen mit dem wiederkehrenden Tagesablauf im Alltag: Vom morgentlichen Aufstehen über das Mittagsschläfchen bis hin zur regelmäßigen Babypflege. Sie können die wohltuenden Aromen im Weleda Bäuchleinöl nutzen und die Bauchmassage Ihres Kindes in den täglichen Pflegerhythmus integrieren. Für ein entspanntes erstes Lebensgefühl Ihres Kindes - das sich hoffentlich bald ganz ohne Blähungen Ihrer Fürsorge erfreut.

Tipps für eine schöne und gesunde Baby-Bauchmassage bietet Weleda im folgenden Video an:

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung von Weleda Bäuchleinöl gegen Blähungen: mildes Mandelöl (gut hautverträgliches Trägeröl), ätherische Ölmischung aus Römischer Kamille, Majoran und Kardamom.

Top Kundenbewertung

Bea
Weleda Baby Bäuchleinöl
Glücklich dürfen sich diejenigen schätzen, deren Kleinen keine ständigen Bauchschmerzen oder gar Koliken haben. Vor allem weil der Baby-Magen-Darm-Trakt sich anfangs noch auf die neue Nahrung einstellen muß, kämpfen nämlich viele mit unangenehmen Beschwerden. Das schmerzt nicht nur die Kleinen, sondern zehrt auf Dauer auch an den Nerven der Eltern. Eine Möglichkeit auf Linderung versprechen Massageöle wie das Weleda Baby Bäuchleinöl. Also haben auch wir es ausprobiert, denn von Koliken können wir echt ein Lied singen.
Das Bäuchleinöl hat den typischen Weleda Kräutergeruch und läßt sich toll tropfenweise dosieren. So ist die kleine Flasche sparsam anwendbar und sehr ergiebig. Am besten verreibt man ein paar Tropfen des Öls in der Handfläche, um es aufzuwärmen und massiert dann damit die kleinen geschundenen Bäuche. Wie das funktioniert, erklärt Weleda genau und bebildert in der Packungsbeilage, was ich total klasse finde. Man massiert im Uhrzeigersinn um den Bauchnabel und streicht schließlich auf dem linken Bein aus, da so am besten Krämpfe gelöst werden und die Verdauung angeregt wird. Mir ist dabei gleich aufgefallen , daß das Bäuchleinöl gut einzieht und nur einen leichten Film auf der Haut hinterläßt.
Bei leichteren Beschwerden kann ich meinen Kleinen mit dem Massageöl wirklich etwas Gutes tun. Wenn die Koliken aber ganz schlimm sind, mag unser Sohn es allerdings gar nicht, am Bauch überhaupt angefaßt zu werden. Dann helfen uns Massagen leider nicht weiter. Aber wir massieren häufig auch ohne Grund, einfach um in Kontakt zu sein, Aufmerksamkeit zu schenken und ein paar Streicheleinheiten auszutauschen. Dabei beruhigen die ätherischen Öle zusätzlich und schaffen eine angenehme Athmosphäre. Ich kann das Bäuchleinöl wirklich empfehlen.
Produktbewertung hinzufügen

4 Kundenmeinungen

01.08.2014
5

Super Öl. Zieht schnell ein, riecht angenehm, nicht auf Vaseline-Basis wie viele andere "Bauchweh-Öle". Tut sehr gut und hilft dem Babybäuchlein, wenn es mal schmerzt. Mit richtigen Koliken haben wir keine Erfahrung.

04.06.2013
5

Riecht lecker nach Mandelöl, zieht gut ein und tut meinem Kleinen sehr gut.

21.02.2013
4

Hab das Fläschchen geschenkt bekommen, weil unsere Kleine unter Koliken litt. Ich selber hätte es womöglich nicht gekauft, aber ich muss sagen es ist wirklich nicht schlecht. Das Öl zieht schnell ein und lässt daher keine Flecken auf den Sachen zurück und es riecht einfach angenehm. Gegen die Blähungen direkt hat es denk ich nicht gewirkt, dafür aber die Kombination mit den kreisenden Bewegungen und einfach zur Entspannung.

31.10.2011
4

Regelmäßige Bauchmassagen finde ich auch sehr wichtig!

0
Punkte im Warenkorb
Einlösbare Punkte: 0
Erhalten Sie 1 Punkt für jeden Euro, den Sie ausgeben.  » mehr erfahren
-
Nach oben