Um alle Funktionen von windeln.de wie gewohnt nutzen zu können, installieren Sie bitte die aktuelle Browserversion von Mozilla Firefox oder Google Chrome.    X
Versandkostenfreie Lieferung
ab 20 € innerhalb Deutschlands

Stilleinlagen: Mehr Wohlgefühl in der Stillzeit mit NUK, Lansinoh und Engel

Sortierung nach:
74 Artikel
13,48 €
 
3,37 € pro Stück
13,98 €
 
2,33 € pro Stück
8,28 €
 
1,38 € pro Stück
6,98 €
 
0,23 € pro Stück
23,88 €
 
23,88 € pro 100 ml
Versandkostenfrei
9,28 €
 
30,93 € pro 100 ml
74 Artikel
0
Punkte im Warenkorb
Einlösbare Punkte: 0
Erhalten Sie 1 Punkt für jeden Euro, den Sie ausgeben.  » mehr erfahren
-

Stilleinlagen - Einmal-Stilleinlagen und waschbare Varianten

Wer mit Stilleinlagen die Peinlichkeit der nassen Flecken an der Shirt-Brust verhindern möchte, kann zwischen zwei Varianten wählen: Stilleinlagen zur einmaligen Verwendung und waschbare Stilleinlagen, die mehrfach verwendet werden können.

Die Vorteile der Einmal-Stilleinlagen liegen vor allem in der einfachen Handhabung und ihrer vergleichbar dünneren Aufmachung. Ähnlich wie bei einer Windel sorgt ein hautfreundliches Obermaterial dafür, dass die Milch schnell aufgesaugt und in den Stilleinlagenkern geleitet wird. Ist die Stilleinlage vollgesogen, wird sie einfach gegen eine Neue ersetzt, während die alte über den Hausmüll entsorgt wird (Bitte nicht in der Toilette entsorgen!).

Waschbare Stilleinlagen werden aus hochwertigen Naturmaterialien wie Baumwolle, Wolle oder Seide angeboten. Die Funktionsweise ist die gleiche wie bei Einmalstilleinlagen, jedoch können die vollen Stilleinlagen nach dem Austausch hygienisch, jedoch zumeist nur von Hand, gewaschen werden. Rund 6 Paar Stilleinlagen reichen einer jungen Mutter in der Regel aus, um die Brüste dauerhaft trocken zu halten. Manche Frauen bevorzugen auch den Wechsel zwischen Einmal-Stilleinlagen und die waschbaren Modelle, beispielsweise indem die Mehrweg-Einlagen für Zuhause, die Einmalvariante für unterwegs Verwendung findet.

Preislich liegen die waschbaren Stilleinlagen verständlicherweise über den Einmal-Stilleinlagen. Dies gleicht sich jedoch über die Zeit der Verwendung aus und ist mit der waschbaren Variante langfristig sogar günstiger.

Pro- und Contra der waschbaren Stilleinlagen gegenüber der Einmal-Variante

Einmal-Stilleinlagen

Vorteile:

  • stets hygienische Stilleinlage zur Hand
  • auch unterwegs einfach zu wechseln
  • einfache Entsorgung im Hausmüll
  • gute Saugfähigkeit
  • niedriger Erstanschaffungspreis

Nachteile:

  • können je nach Material empfindliche Brustwarzen reizen
  • werden von manchen Müttern als "festklebend" empfunden
  • teurer als Mehrweg-Einlagen

Waschbare Stilleinlagen

Vorteile:

  • oft weicher durch Naturmaterialien wie Wolle und Seide
  • werden zumeist als hautfreundlicher empfunden
  • kostengünstiger durch regelmäßige Reinigung (Handwäsche mit Feinwaschmittel oder Babyshampoo)

Nachteile:

  • müssen unterwegs bei Austausch mitgetragen werden
  • höherer Erstanschaffungspreis

Zahlreiche Anbieter von hoher Qualität

Im Windeln.de-Shop finden Sie beide Varianten der Stilleinlagen von unterschiedlichen Anbietern. Dabei bieten fast viele Anbieter, wie beispielsweise Avent, Chicco und Medela, umfangreiche Startersets an, mit denen Sie für die ersten Tage nach der Geburt sowie die ersten Wochen des Stillens Zuhause wie unterwegs gut gerüstet sind. Ergänzend finden Sie in dieser Unterrubrik auch schützende Brustwarzenkappen und Stillhütchen, die bei empfindlichen und gereizten Brustwarzen das Stillen erleichtern. Sind Sie und Ihr Kind erst im Stillen ein eingespieltes Team geworden, pegelt sich bei vielen Frauen auch der Hormonspiegel derart ein, dass das unbeabsichtigte Heraustropfen aus der Brust nachlässt.

Nach oben