Mutterschutz - Was ist das?

Mutterschutz - Was ist das?

Rechte am Arbeitsplatz in Schwangerschaft und Stillzeit

Rechte am Arbeitsplatz in Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit haben Sie laut Mutterschutzgesetz besondere Rechte am Arbeitsplatz. Die Vorschriften dienen dem Schutz der Gesundheit von Mutter und Kind und dem Erhalt des Arbeitsverhältnisses. Für den Arbeitgeber sind damit verschiedene Pflichten verbunden, die wirksam sind, sobald er Kenntnis von der Schwangerschaft erhält. Ihre Pflicht ist es daher, diese rechtzeitig mitzuteilen. [weiter...]

Ihr Mutterschutz bei einer Frühgeburt

Mutterschutz bei einer Frühgeburt

Babys die mehr als drei Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin geboren wurden, werden als Frühchen bzw. Frühgeborene bezeichnet. Dies betrifft in Deutschland derzeit etwa 8 von 100 Geburten und bringt für die werdenden Eltern zahlreiche Fragen mit sich. Zu diesen gehören neben vielen medizinischen und psychologischen Fragestellungen auch behördliche Themen, wie der Mutterschutz. [weiter...]

Mutterschutzfristen

Mutterschutzfristen Die Mutterschutzfristen sind ein wichtiger Bestandteil des Mutterschutzgesetz (MuSchG), welches zahlreiche gesetzlich verbindliche Regelungen zum [weiter...]

Mutterschutz: Alle Fakten im Überblick

Mutterschutz Der staatliche Mutterschutz dient in erster Linie dazu, Sie und Ihr ungeborenes Baby vor Gefahren am Arbeitsplatz abzusichern. Neben Ihren Rechten [weiter...]